• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Sammelthread Ich hab kein Plan und brauche Hilfe

Sammelthread

Halloichbrauchhilfe

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelle PC-Hardware
Hab gaaanix
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Budget
1200
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Spielen
Zusammenbau
Ja, soll gebaut geliefert werden
Guten Tag, ich möchte mir einen fertig PC kaufen. Er soll wohl von 2000€ auf 1300€ im Angebot sein. Ich hab die Teile auf Geizhals zusammengestellt und komme auf ca 1300€. Nun möchte ich eine Meinung eines Erfahrenen hören :^).
Da ich hauptsächlich auf der Ps5 spiele, immer aber schon einen PC haben wollte um bspw. Minecraft oder Indie Games zu zocken, lege ich mir nun einen an. Ich meine mich erinnern zu können das mir Leute gesagt haben ich solle keine Fertig PC's kaufen und vorallem nicht in großen Läden wie Media Markt. Dieser PC wird hier nur über die Seite MediaMarkt Marktplatz verkauft.
Hier der Link:
Sieh dir dieses Produkt bei MediaMarkt an: https://www.mediamarkt.de/de/produc...email&utm_term=appshare&utm_campaign=appshare

Würde mir echt helfen eine realistische Einschätzung zu bekommen. Liebe Grüße und vielen Dank schonmal :-)
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
Die CPU ist alt und frisst zu viel Strom für zu wenig Leistung.
Das mainboard ist billigster Kernschrot und überhaupt: Eine Intel "K" CPU auf ein H510 mainboard schrauben?
Vollkommen behämmert.

Finger Weg von diesem "Angebot"

PS:
Wichtige Frage:
Was für einen Monitor hast/planst du?
Das ist maßgeblich für die Wahl der Grafikkarte.
 
Dann lass dir doch hier ein paar Vorschläge machen , aber von diesem Angebot Finger weg .
Gibt bestimmt besseres für das Geld .

Was möchtest du mit dem PC machen .

lg
 
Hey, danke schonmal für die Antworten!
Im Moment spiele ich auf meinen Fernseher:

65" QLED 4K Q80R (2019)​

Jedoch möchte ich im Zuge des PC Kaufs auch in naher Zukunft einen guten Monitor benutzen. Dafür werde ich nochmal 400€ oder sowas in die Hand nehmen.

Habe nach vielen Jahren wieder Minecraft für mich entdeckt. Das möchte ich gerne mit ModPacks und coolen Texture Packs spielen, eventuell noch Shadern.
Sonst wirklich nur Spiele die nicht auf Grafik ausgelegt sind. Da sich der Gedanke dazu aber ändern kann, darf es ruhig eine "relativ" gute Grafikkarte sein.

Schickt mir sehr gerne Vorschläge rein :))) danke nochmal
Hey, danke schonmal für die Antworten!
Im Moment spiele ich auf meinen Fernseher:

65" QLED 4K Q80R (2019)​

Jedoch möchte ich im Zuge des PC Kaufs auch in naher Zukunft einen guten Monitor benutzen. Dafür werde ich nochmal 400€ oder sowas in die Hand nehmen.

Habe nach vielen Jahren wieder Minecraft für mich entdeckt. Das möchte ich gerne mit ModPacks und coolen Texture Packs spielen, eventuell noch Shadern.
Sonst wirklich nur Spiele die nicht auf Grafik ausgelegt sind. Da sich der Gedanke dazu aber ändern kann, darf es ruhig eine "relativ" gute Grafikkarte sein.

Schickt mir sehr gerne Vorschläge rein :))) danke nochmal
Edit: Maximal 1500€ würde ich für den PC ausgeben wollen. Den Rest kann man ja in Zukunft noch verbessern. Monitor 400-500€, wobei es nicht an 100€ scheitern soll, wenn es eine drastische Verbesserung gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Servus und Willkommen im Forum!
Wichtige Frage: Was für einen Monitor hast/planst du?
Das ist maßgeblich für die Wahl der Grafikkarte.
Im automatischen Formularfeld wird dies auch extra abgefragt:
1717777968853.jpeg

Maximal 1500€ würde ich für den PC ausgeben wollen. Den Rest kann man ja in Zukunft noch verbessern. Monitor 400-500€, wobei es nicht an 100€ scheitern soll, wenn es eine drastische Verbesserung gibt.
Hier ein erster Vorschlag, inkl. Monitor:
Der Ryzen 5 7600 ist einen Tick flotter und hat einen integrierten Grafikchip, für den Fall der Fälle.

Das MSI-Mainboard ist im ATX-Format und hat etwas mehr Ausstattung, da musst du schauen was du brauchst/möchtest:
Bei der SSD würde ich nach Möglichkeit auf 2TB gehen, da vor allem AAA-Spiele immer mehr Speicherplatz benötigen.

Beim Gehäuse kann man optional einen USB-C Anschluss in der Front anbringen, falls gewünscht.

Am besten schaust du dir mal alles an, und schreibst was du dir ggf. anders vorstellst.

Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du einen Fertigpc möchtest dann schau auf dubaro, gibts Basis Pc´s, da kannst selber auch noch was konfigurieren. Bei einem Fertigpc ist es aber so, wenns was hat musst die ganze Kiste einschicken und nicht nur zb. die Grafikkarte.

 
Ich habe mir eine Wunschliste zusammengestellt. Habe die jeweils besseren Komponenten gewählt die oben erwähnt wurden. Ich denke ich werde mir dann doch einen zusammen bauen. Kann ich mir die Teile so bestellen? Passt das beim Zusammenbau alles zusammen? Muss ich sonst noch was bestellen was mir fehlen könnte? :)
Ich wusste nicht wie ich meine Wunschliste Teile, drum hier 2 Screenshots
 

Anhänge

  • Screenshot_2024-06-07-19-24-34-12_40deb401b9ffe8e1df2f1cc5ba480b12.jpg
    Screenshot_2024-06-07-19-24-34-12_40deb401b9ffe8e1df2f1cc5ba480b12.jpg
    521,5 KB · Aufrufe: 46
  • Screenshot_2024-06-07-19-24-27-24_40deb401b9ffe8e1df2f1cc5ba480b12.jpg
    Screenshot_2024-06-07-19-24-27-24_40deb401b9ffe8e1df2f1cc5ba480b12.jpg
    451,6 KB · Aufrufe: 46
Find ich gut das du den Pc doch selbst baust! Deine Zusammenstellung passt super, für das Fractal Gehäuse brauchst du noch ein Kabel um den Usb C am Frontpanel nützen zu können. Das ist beim Gehäuse nicht dabei.

 
Wunderbar, vielen Dank für eure Hilfe! Eine letzte Frage habe ich dennoch. Ich bin sehr ungeduldig und überlege die Sachen über Amazon zu bestellen. Die Komponenten sind teilweise etwas teurer, was mich aber nicht zusehr stört. Kann ich bedenklos auf Amazon bestellen oder gibt es Vorteile über Mindfactory zu bestellen? :)
 
Du kannst bei MF nach 0 Uhr bestellen, dann fallen da die Versandkosten weg.
Dafür würde ich den Goldservice reinklicken, dann kannst Du bei einigen der Komponenten bei Defekt quasi sofort tauschen und musst nicht auf die Prüfung durch den Hersteller warten.

GraKa:
Willst Du Minecraft mit Raytracing spielen? Dann wäre vielleicht eine nvidia-Karte besser als die AMD?
 
Wäre sehr cool wenn man Minecraft mit Raytracing spielen könnte. Welche Grafikkarte würdest du mir da empfehlen? Ist die NVIDIA einfach besser geeignet für Raytracing oder generell besser? Bzw. Ist der switch zur NVIDIA bedeutend für andere Games?
Wäre sehr cool wenn man Minecraft mit Raytracing spielen könnte. Welche Grafikkarte würdest du mir da empfehlen? Ist die NVIDIA einfach besser geeignet für Raytracing oder generell besser? Bzw. Ist der switch zur NVIDIA bedeutend für andere Games?
Ups da hab ich wohl was vertauscht.. XD CPU meine ich natürlich
 
Die nvidia-Karten bieten einfach deutlich mehr Performance im Rytracing, aber das muss man dann halt auch nutzen.
Wenn man das Raytracing aussen vor lässt, sind die AMD-Karten halt bzgl Preis/Leistung einfach besser.
Und mir fällt gerade auf, Du willst ja gerne am 4K Monitor spielen? Dann wäre es vermutlich besser die AMD-Karte muit 16GB zu nehmen, als eine nvidia im gleichen Preisbereich, die hat dann nur 12GB.

Tante Edith sagt:
Ich installiere gerade mal schnell Minecraft und prüfe, ob man überhaupt Minecraft sinnvoll mit RT spielen kann. Das letzte Mal, als ich das getestet habe, ging das nur mäßig sinnvoll...

Edit2:
Komme nicht rein, man muss sich inzwischen mit dem MS-Account am ganzen Rechner anmelden, um das spielen zu können... Kann ich wohl erst wieder Minecraft spielen, wenn ich dem Win11 Zwang unterliege...
Aber eine kurze Suche hat ergeben, das sich das wohl geändert hat, anscheinend kann man jetzt auf allen Maps mit RT spielen. Aber wie gesagt, bei 4K würde ich an Deiner Stelle eher auf 7900GRE setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Okay ich denke ich hab meinen PC fertig gestellt :-) danke nochmal und Sorry für Umstände. Als aller letztes.. Habt ihr noch Maus und Tastatur Empfehlung für mich? Muss nichts ergonomisches o. Ä. Sein. Hätte sie gerne jeweils in der Kabellosen Ausführung. Hab mich mal umgeschaut auf paar Seiten, viele Tastaturen Leuchten wie verrückt. Bestimmt kann man das auch an der Tastatur einstellen, aber wenn das nicht der Fall ist würde ich eher was schlichtes bevorzugen. Einfarbige Beleuchtung wäre cool. Weiß nicht genau wie die Preisspanne ist, aber muss nicht High-end sein. Ca 50-100€ oder so
 
Servus,
...danke nochmal und Sorry für Umstände.
alles gut, gemeinsam haben wir es ja hin bekommen :)!
Habt ihr noch Maus und Tastatur Empfehlung für mich? Muss nichts ergonomisches o. Ä. Sein. Hätte sie gerne jeweils in der Kabellosen Ausführung.
Ich würd hier mal reinschauen:
Bei den Eingabegeräten ist es noch individueller, deshalb ist es da immer schwer einen konkreten Tipp zu geben.

Es hilft evtl. in einen Elektromarkt vor Ort zu gehen, da ist die Auswahl z.T. aber auch recht dürftig.
Wenn du einen Fertig-PC möchtest dann schau auf dubaro, gibts Basis Pc´s, da kannst selber auch noch was konfigurieren.
Ich find dubaro auch gut, die Kosten für die Montage bei Mindfactory sind aber auch im Rahmen (99,90 - gestern wurde mir da noch eine Aktion für 49,- Euro angezeigt...), und die Komponentenauswahl find ich besser.

Ansonsten könnte man auch schauen ob ein PCGH-Bastler in der Nähe wohnt, falls man es nicht selbst machen möchte/kann:
Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
Mindfactory, das Gehäuse wird erst noch geliefert. Sie meinten die Bestellung könnte heute schon raus gehen. Deswegen brauche ich eine Alternative, da ich es relativ eilig habe mit der Lieferung..
 
Ich würde das Endorfy kaufen.

Das ist ein sehr gutes Gehäuse, viel Platz, Meshfront, Staubfilter, 3 140 mm in der Front, einen 140 mm Hecklüfter.

Zu diesem brauchst du noch mindestens einen 140 mm Lüfter für die Front.

Und hier eine Geizhalsliste mit allen Miditowern die Mindfactory lagernd hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück