• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ich bin mit meinem Latein am Ende

AlpHa90BHV

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe PCGH-Gemeinde,

Ich habe folgendes Problem,

ich möchte mir nach und nach meinen PC kaufen/ zusammenstellen.

Als letzten Samstag das Gehäuse ( NZXT Phantom 410 ) und das Netzteil ( be quiet! Pure Power 530 W ) angekommen sind, habe ich den Umbau vorgenommen.
Mein noch System:
CPU: AMD A6-3650 (ab 20.06. Intel i5 4670)
Mainboard: ASUS F1a75-m (ab 20.06. MSI G45 Z87)
Grafikkarte: PowerColor HD 6750 (ab 20.05 MSI GTX 770 Twin Frozr Gaming)
RAM: G.Skill Sniper 2x 4 GB 1600Mhz
Bildschirm: AOC 831s ( ab 01.07 Asus)

Nun das Problem:
Ab Sonntag musste ich den Rechner nach den anschalten immer wieder bis zu fünf mal neustarten durch Reset Knopf bis endlich ein Bild kam. Ich habe im Mindfactory Forum gefragt, da ich die Teile dort herhabr bzw. Kaufe.
Diese sagten mir, ich sollte mein BIOS updaten, was ich gestern auch getan habe, aber jetzt kann ich so oft reset drücken wie ich will und es passiert nichts.
Folgendes habe ich Probiert:
- CMOS mit Jumper
- Batterie raus genommen ( 5 sek - 30 min.) Mehrmals
- Bildschirm gewechselt ( sowie HDMI, DVI & VGA)
- OnBoard Gragik versucht auch div. Ausgänge
- RAM Riegel versucht
- alles was zum start nicht verwendet wird getrennt
- CPU wird warm

Achso, beim Anschalten läuft alles sogar did Grafikkarte.

Wenn ich wenigstens auf die OnBoard wechseln könnte um zi sehen das die Graka kaputt ist.

Was kann ich noch tun?
 

RolfRui

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Achso, beim Anschalten läuft alles sogar did Grafikkarte.

Was verstehst Du unter laufen, dass der Lüfter sich bewegt oder dass Du ein Bild hast?

Sicher hast Du nicht vergessen die 12V Stecker in die GraKa zu stecken.

OnBoard Gragik versucht
es kommt also auch kein Bild mit der OnBoard-Grafik.
Wie verhält es sich bei ausgebauter Grafikkarte, hast Du dann ein Bild mit der OnBord-Karte?
 

Cleaners

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich weiß nicht 100% wie du vorgegangen bist!
Ich würde alles + Strom trennen. Nur das Board mit CPU nehmen. Danach Cmos zurück setzen und Batterie entfernen . Board mit CPU und Netzteil verbinden. Jetzt sollte ohne Speicher wenigstens ein Piep zu hören sein.
Wenn das soweit zu funktionieren scheint, mit nur einem Speicherriegel testen. Das ganze am besten außerhalb des Gehäuses. Aber aufpassen das das Board nicht auf was leitendem liegt!!!! Gib mal Info ob Du soweit kommst. Falsch Masse hat man schnell.
 
TE
AlpHa90BHV

AlpHa90BHV

Kabelverknoter(in)
Alle Lüfter bewegen sich

Strom stecker ist auch drinne

Auch die Grafikkarte habe ich ausgebaut um die OnBoard zu testen.
 
TE
AlpHa90BHV

AlpHa90BHV

Kabelverknoter(in)
Problematisch widd es, da das Gehäuse kein Speaker Kabel hat somit kann ich diese Piep Töne nicht empfangen
Ich weiß nicht 100% wie du vorgegangen bist!
Ich würde alles + Strom trennen. Nur das Board mit CPU nehmen. Danach Cmos zurück setzen und Batterie entfernen . Board mit CPU und Netzteil verbinden. Jetzt sollte ohne Speicher wenigstens ein Piep zu hören sein.
Wenn das soweit zu funktionieren scheint, mit nur einem Speicherriegel testen. Das ganze am besten außerhalb des Gehäuses. Aber aufpassen das das Board nicht auf was leitendem liegt!!!! Gib mal Info ob Du soweit kommst. Falsch Masse hat man schnell.
 

Zeitdieb13

Freizeitschrauber(in)
manchmal dauert es eine ganze weile bis sich die onboard grafik berappelt, vorallem nach nem cmos.
mir hat bei meinem nur ein tag ohne strom und ne extra graka geholfen(vorher lief das ding nur mit der onboard).
 

R4Z0R1911

BIOS-Overclocker(in)
Es gibt hier ein Thread mit freiwilligen Mobilen Helfern... vielleicht hat ja jemand in der Umgebung Zeit dir zu helfen ;)
 

Aldeguerra

PC-Selbstbauer(in)
hast du das alte Netzteil noch? Wenn ja, bitte damit testen.

Ansonsten die Stecker und Anschlüsse vom/zum Netzteil überprüfen, besonders die Pins am Mainboard!!
 
TE
AlpHa90BHV

AlpHa90BHV

Kabelverknoter(in)
Das habe ich auch schon versucht das alte Netzteil auch ohne Erfolg.
Gehe jetzt zu einem Kollegen um die Grafikkarte zu testen.
 

Cleaners

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bau das Borad auf alle Fälle mal aus, um eventuell falschen Massenschluss auszuschließen! Und fahr den Test mal außerhalb des Rechners.

Trotz das ich Bayernfan bin, versuche ich hier zu helfen.:daumen:
 
TE
AlpHa90BHV

AlpHa90BHV

Kabelverknoter(in)
Auch, ja. Ram auch einzeln getestet.

Habe nochmal Bilder gemacht. 20140513_121241.jpg20140513_121256.jpg20140513_121320.jpg20140513_121356.jpg
 

RolfRui

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das habe ich auch schon versucht das alte Netzteil auch ohne Erfolg.
Gehe jetzt zu einem Kollegen um die Grafikkarte zu testen.

das macht nicht wirklich Sinn, solange Du kein Signal von der OnBord-Grafik bekommst, solltest Du von einem Fehler im Rest der Komponenten ausgehen, also CPU, Mainboard oder RAM - da hilft nur das Auswerten des Pieps-Kodes oder Tauschen mit ähnlichen Teilen.
Möglicherweise hast Du das Mainboard beim Einbau der GraKa beschädigt, schau mal nach möglichen Stellen.

Das BIOS wird stets die OnBoard-Karte initialisieren, solange keine Karte im PCIE-Slot steckt. (inschalla)
 
Oben Unten