• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

I7- 10700 K vs R/ 3700X

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
oh der 10700k ist inzwischen lieferbar und gar nicht mehr so extrem teuer - hab nur den 10900k verfolgt und der ist ja so gar nicht lieferbar.

@Duvar wie ist denn dann eigl der Takt in der Praxis beim 10700F wenn größere Gaming Last anliegt also mehr Kerne stark belastet werden.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Der läuft mit 4.6GHz allcore wenn nicht TDP limitiert soweit ich weiß. Max Turboclock 4.8GHz.
Die günstigen F Modelle (non K) sind mMn echt empfehlenswert, wenn man die mit einem Z Board equipped, welcher nicht teuer sein muss wie gezeigt und dort den RAM optimiert.
Ohne Z Board würde ich die aber niemals kaufen, weil dir zu viel Flöten geht ohne RAM Tuning. Werkstakt ist relativ hoch mit 4.6GHz allcore und so teuer sind die wirklich nicht.

Edit: Hier siehst du die Specs bzw Taktraten Intel Core i7-10700F - Benchmark and Specs
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

silent-freak

Software-Overclocker(in)

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Natürlich warum nicht? ich hab das Board wegen des günstigen Preises ausgewählt und nicht wegen der RAM OC Fähigkeit.
 
P

pseudonymx

Guest
n 8400 ist laut Microsoft Empfohlen.... n 9800x Optimal... zu auflösungen ect sagen sie aber nichts. bist mit dem 8700 ersma gut aufgestellt denke ich
 
Oben Unten