• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

i5 8600k oder r5 2600x Kaufberatung

Mikeno

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Forumgemeinde,

ich schaue mich im moment ein wenig um und interessiere mich für die beiden genannten CPU`s preislich kommen sie ca. aufs gleiche raus. Bin mir halt nicht sicher ob die AMD auf lange sicht wegen der 12 Threads nicht besser ist oder ob der höher Taktende Intel besser wäre.

welche würdet ihr nehmen und wieso ???

Gruß Mike
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Es wäre wichtig in welchem Anwendungsbereich du die CPUs benutzt und wenn du zockst, welche Titel genau, dann kann ich dir mehr Infos geben. :P
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Naja, kommt halt drauf an was deine Ansprüche sind. Willst du übertakten? Wenn nein, dann ist der r5 2600X die CPU deiner Wahl. Der taktet sich von alleine nahe ans Limit, auch wenn er nicht auf einem Monster-Übertakter-Mainboard steckt. Dadurch kannst du nebenbei am Mainboard auch noch etwas sparen, während beim i5 8600K + übertaktung zwingend ein Z370 Mainboard nötig ist und da geht es preislich erst weiter oben los. Mehr Threads sind mit Sicherheit langlebiger, aber wenn du jetzt das letzte Frame heraus quetschen willst und in einem halben Jahr sowieso wieder alles neu kaufst wäre der i5 besser, usw. :ka:
 
Oben Unten