• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

i5 3570k oder i7 2600k

RotariCatfish

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, möchte mir gerne demnächst einen neuen Prozessor kaufen

Muss mich jetzt zwischen dem i5 3570k (~195€) und dem i7 2600k (~230€) entscheiden

- Ist der Leistungsunterschied bemerkbar?
- Wenn es einen Leistungsunterschied gibt, rechtfertigt der den Mehrpreis?


Als GraKa nutze ich die Sapphire Radeon 7870 OC und mein Netzteil ist ein Be Quiet
530 Watt


Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Gruß Eike
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
was willst du denn mit der CPU machen ?

wenn nur gamen dann ganz klar reicht der i5 der einzige vorteil des i7 ist das SMT wobei das in spielen keinen vorteil bringt, zudem hat der i5 eine etwas höhere IPC.
 

Jolly91

BIOS-Overclocker(in)
Jetzt frage ich dich mal, ob du vor hast zu übertakten, wen dem so ist, kann man zur Sandy (I7-2600k) greifen.
 
TE
RotariCatfish

RotariCatfish

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also Übertakten wäre schon interessant

Den PC würde ich nur für Spiele und Desktopanwendungen verwenden


Wisst ihr vielleicht welcher Prozessor besser mit Arma 3 funktioniert, weil das schon teilweise
Ausschlaggebend wäre
 
TE
RotariCatfish

RotariCatfish

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der läuft schon seit längerem auf 3,8 GHz stable

Naja ich hatte mir von dem neuen Prozessor vielleicht ein paar mehr Frames in Arma 3 und anderen aufwändigen Spielen erhofft :P


Aber vielleicht habt ihr recht, ein paar Monate werde ich auf dem Teil noch aushalten
Spätestens wenn Battlefield 4 vor der Tür steht wird wohl ein Update fällig
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
kommt darauf an von was die spiele profitieren bei BF3 im MP hättest du wohl ein paar FPS mehr ,bei arma weiß ich nicht.
ich würde die paar monate noch warten und dann mit Haswell umsteigen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Warte noch etwas und nimm den Haswell ins Abendgebet auf. Den 2600k würde ich aktuell nur kaufen wenn er wirklich billig wäre
 

=MR-C=KinG[GER]

Volt-Modder(in)
stimmt also ein 955 ist noch nicht am ende .

Ich fand meinen 955 vor über einem Jahr schon am Ende :ugly: Meine damalige 570 OCed hat er in manchen Games mehr oder weniger stark gebremst. Außerdem war mir der Verbrauch zu hoch.
Da passte der sehr gute Preis vom 2600K. Ich habe Ende vorletzten Jahres bei MF etwas über 230€ für ihn bezahlt :daumen:
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Das einzige Game welches mir wirklich wichtig ist und wo mein Phenom II X4 bremst - und auch noch höher übertaktet im Vergleich zu Intel CPUs bremsen würde - ist Battlefield 3.

Leider ist es auf 64 Servern wirklich so das manchmal die FPS auf knapp unter 40 gehen.
Vor allem wenn gerade viel zu Bruch geht.

Aber wenigstens schlägt die Übertaktung von 2,8 auf 3,5 GHz sich 1:1 in den minimum FPS nieder. :D
Vorher (mit 2,8 GHz) hatte ich schon mal nur 30 FPS. Und dann wirds wirklich eng.
 

micsterni14

Software-Overclocker(in)
Warten auf Haswell,dann kann man entscheiden wie das neue Produkt gefällt,oder einen,der dann sicherlich häufiger auftretenden,günstigen,gebrauchten 3570k kaufen.Lohnen wird es sich auf jeden Fall!

Mfg
 
Oben Unten