Horizon Zero Dawn: Auch die Screen Space Reflections machen Probleme

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Horizon Zero Dawn: Auch die Screen Space Reflections machen Probleme

Die Screen Space Reflections in Horizon Zero Dawn arbeiten nicht immer korrekt: In UHD werden sie nur teilweise dargestellt. Die Entwickler arbeiten währenddessen weiterhin an einem Update, das die zahlreichen Probleme der PC-Fassung beheben soll. Einen Zeitplan gibt es aber leider immer noch nicht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Horizon Zero Dawn: Auch die Screen Space Reflections machen Probleme
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Und in 1440p?
In der Auflösung läuft es bei mir ziemlich fehlerfrei... bis auf ein paar komische Haarphysiken vllt

Und witzig dass FullHD schon als niedrige Auflösung bezeichnet wird, v. a. bei dem Spiel, wo womöglich nur eine Handvoll Leute in UHD (flüssig) spielen (können).
 
D

depadodawos

Guest
Verstehe nicht was alle so Probleme haben, spiele das mit einer 5500xt in 1440p auf Original Qualität mit 45 Fps Average wo ist das bitte schlecht?
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Schneedeformation fehlt gänzlich, außerdem sind Animationen und Haarphysik in 30 FPS was sehr komisch aussieht.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Die Schneedeformation fehlt gänzlich, außerdem sind Animationen und Haarphysik in 30 FPS was sehr komisch aussieht.

Das mit den Animationen hatte ich auch in der Vermutung, aber der Vergleich mit dem Original ist zu lange her, als dass ich mich noch erinnern könnte, wie das auf der PS4 lief. Aber dann kommt das ja hin was mir an den Haaren aufgefallen ist. Und so ganz geschmeidig sind die Bewegungen tatsächlich nicht, wusste aber wie gesagt nicht obs an mir liegt ^^ Ansonsten aber keinerlei Sachen die einem direkt ins Auge springen oder die Sache unspielbar werden lassen. Ganz im Gegenteil.

Abstürzen tut es zwar jedes Mal, aber immer erst wenn das Spiel beendet wurde. Von daher, latte :D
 

zukolada

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Schneedeformation fehlt gänzlich, außerdem sind Animationen und Haarphysik in 30 FPS was sehr komisch aussieht.

Tja, das ist leider totaler Schwachsinn. Gern nochmal den Tipp, es lieber mal selbst zu spielen.

Die Deformation ist in Frozen Wild zu 95% vorhanden.

Nur an ganz wenigen äußeren Bereichen deformiert er nicht. Und an schneebedeckten Büschen im Hauptspiel.

Hätte wegen diesem Lügenbericht mit seinem Video, es fast nicht nach der Hauptkampagne weitergespielt.
Da es ein Hauptelement des DLC ist und war.

Zum Glück hat es sich als totaler Schwachsinn rausgestellt.

Aber der Typ hat schön dadurch Geld verdient... clickbait forever.

Und das schlimme, es verbreiten sich solche Lügen dann wie ein Lauffeuer und Menschen wie du, die es selbst nicht spielen, labern es dann nach.
 
Zuletzt bearbeitet:

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Tja, das ist leider totaler Schwachsinn. Gern nochmal den Tipp, es lieber mal selbst zu spielen.

Die Deformation ist in Frozen Wild zu 95% vorhanden.

Nur an ganz wenigen äußeren Bereichen deformiert er nicht. Und an schneebedeckten Büschen im Hauptspiel.

Hätte wegen diesem Lügenbericht mit seinem Video, es fast nicht nach der Hauptkampagne weitergespielt.
Da es ein Hauptelement des DLC ist und war.

Zum Glück hat es sich als totaler Schwachsinn rausgestellt.

Aber der Typ hat schön dadurch Geld verdient... clickbait forever.

Und das schlimme, es verbreiten sich solche Lügen dann wie ein Lauffeuer und Menschen wie du, die es selbst nicht spielen, labern es dann nach.
Schön, kannst Du das auch in einem normalen Ton sagen?
Ich habe HZD auf der PS4 gespielt (ohne DLC) und spiele es nun am PC.

Und ich meine mich erinnern zu können dass die Schneedeformation immer da war, aber wenn Du meinst dass diese nur im DLC enthalten ist dann ist das sicher so.
Finde ich aber sehr komisch, die Hauptwelt beinhaltet doch auch nicht wenig Schnee.

Ist halt etwas komisch durch so viel Schnee zu laufen und eine Interaktion des Charakters mit der Umgebung ist dann quasi nicht existent.
 

zukolada

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Hauptwelt hat ja keinen tiefen Schnee.

Und das einzige was zur ps4 Version fehlt, sind die agierenden Schneebüsche.

Das sieht wirklich sehr blöd aus, da als ob nix wäre, einfach durchrennen zu können.

Da im Hauptspiel aber dieser Fall superselten ist, da sehr wenig Schnee, isses nicht so wild.

RICHTIG dramatisch wäre es aber tatsächlich beim DLC, weil es ein elementarer Gameplay Bestandteil ist.

War deshalb extrem erschrocken, nach dem dummen Video.

Aber ist alles vorhanden an Deformation.

Hab sogar extra nochmal die PS4 Version zum Vergleich gezogen nach dem Video.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Dann ist ja alles gut, ich bin tatsächlich davon ausgegangen dass es die Schneedeformationen wirklich überall gibt.
Aber Du musst Doch auch zugeben dass 30 FPS Haarphysik und Animationen nicht gerade allzu optimal sind, oder?
 

Mecker_Manni

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ne absolute Frechheit so ne beta kake zu Releasen zum vollpreis. Mittlerweile wohl der neue Standard. Erst verbuggten mist servieren und dann 1000 patches nachschieben.
 

zukolada

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann ist ja alles gut, ich bin tatsächlich davon ausgegangen dass es die Schneedeformationen wirklich überall gibt.
Aber Du musst Doch auch zugeben dass 30 FPS Haarphysik und Animationen nicht gerade allzu optimal sind, oder?

Bei den Animationen isses mir trotz drauf achten, nicht aufgefallen bisher.
Die Haare hatten nur n paar mal in den Sequenzen diesen Ansatz. Im Spiel selbst habe ich es nicht bemerkt.

Aber besser mit 30FPS bewegen, als feste Haartapeten wie in RDR2. ;)

Also mir ist in der pc Version eigentlich nur das mit den Schneebüschen nervig aufgefallen.

Achja und die völlig falsche Belichtung sowohl im normalen, als auch im HDR Modus.

Habs aber mit dem NVidia Tool Alt+F3 genauso korrigieren können damit es wie auf PS4 aussieht. Also von der Beleuchtung her.

Das mit der Beleuchtung ist tatsächlich ärgerlich, weil dadurch schon die Runde gemacht hat, das Spiel wäre "blurry" und "weich" und selbst Texturen haben dadurch das Problem verwaschen zu wirken, durch den teils nicht vorhandenen Kontrast.
 

Matty86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würde so gern spielen, aber im jetzigen Zustand macht es mit der Vega einfach keinen Spass...... Mal sehen was eher kommt, ein Fix (falls das mit Vega überhaupt gefixt wird...) oder die neuen GPU´s......
 

na DIE Glaskugel !

Software-Overclocker(in)
Hatte auch schon abstürze in dem Spiel aber die Radeon VII lässt es mich in Ultra HD genießen. Ich kann nur sagen schade ist es das nicht jeder Stundenlang ohne Absturz spielen kann. Es ist einfach ein tolles Spiel.
 

Matty86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hatte auch schon abstürze in dem Spiel aber die Radeon VII lässt es mich in Ultra HD genießen. Ich kann nur sagen schade ist es das nicht jeder Stundenlang ohne Absturz spielen kann. Es ist einfach ein tolles Spiel.

Abstürze hatte ich noch keine, aber bekomm es einfach nicht vernünftig zum laufen... Und es ist egal ob Ultra oder Niedrige Details, es läuft mega unrund....... :(
 
Oben Unten