• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hardware Upgrade OK?

Mexxim

Software-Overclocker(in)
Hallo erstmal;),
also: dies ist mein erster Thread im PCGHX Forum:devil:

So und jetzt zu meinem Problem:
Ich will nun nach fast 1 1/2 Jahren meinen ehemals-Komplett-PC von AMD (X2 3800+ und OEM mATX Board) auf Intel Auf-/Umrüsten.

Habe schon eine Geforce 8800 GTS 512; eine neue HDD ,ein stärkeres NT, den Zalman CPNS 9700 LED .

Jetzt steht mir nur noch eine Entscheidung bevor: welches Mainboard und welche CPU mit einem Butget von 180???
-> ich will auf alle fälle beim MoBo gute OC eigenschaften und eine gut Übertaktbare CPU

ich hatte mir da folgendes rausgesucht:
-Mainboard: Gigabyte GA-P35-DS4 + CPU: Intel Pentium Dualcore E1280

Ich bin aber dann doch ins grübeln gekommen, ob nicht ein billigeres Board und ein E7200 die bessere Kombination wären -> der E7200 hat nen größeren Cache und beim MoBo mit P35 Chip sollen ja alle ziemlich gut sein. (??)

Also jetzt brauch ich euren Rat zu was ich greifen soll!

Vielen dank schonmal im Voraus!
 

xTc

Volt-Modder(in)
180 Euro?

CPU: E7200, gibt es bei Mindfactory schon für 98,87
Board: Gigabyte EP35-DS3 für ca. 77 Euro oder das P5K PRO für 92 Euro.

Wärste bei ca. 190 bzw. 176. Und keine Versandkosten, dank MF. :)
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, der E7200 ist viel besser als der E2180, dazu das DS3, passt perfekt zusammen.
Besser als deine Config mit dem E2180 und dem DS4, wo das MoBo viel zu gut für die CPU war.

Wenn du doch noch ein wenig mehr Geld ausgeben willst, nimmste den E8200 und das DS3, bist dann bei über 200.
Intel Core 2 Duo E8200

Gruß
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Um dem E8200 richtig Feuer unterm Hintern zu machen brauchst du aber auch DDR2 1000 Speicher,erst damit kannst du dich an die 4Ghz rantasten.

Da ist der E7200 mit seinem 9,5er multi und einem FSB von 266 schon deutlich besser für DDR2 800 (ich denke mal der saß im Fertigrechner,wenn nicht sogar 667er)geeignet
 
TE
M

Mexxim

Software-Overclocker(in)
Erstmal vielen dank nochmal für die echt schnellen Antworten!

@Schnitzel: Ja, es is leider 667er (2*1Gb von MDT+ 2*512Mb von NAYA Tec.)
-> hatte aber gedacht sie mit Vdimm erhöhung auf DDR2-800 (bzw. leicht darüber) betreiben zu können.....aber nochmal ein 2Gb kit DDR2-800 RAM kosten ja auch fast nichts mehr ;)

Ich werd mir also das GA-EP35-DS3 holen + E7200 ....ich glaub das is doch die eindeutig
bessere Variante!
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Definitiv. Schnitzel hat ja gsagt wieso.
Bei der anderen Variante häts du für wenig Leistung viel Geld verpulvert.
 

No_Limit

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auf jeden Fall das GA-EP35-DS3 und den E7200, wenn du eh nicht unbedingt neuen RAM kaufen willst bzw. kannst.

Mit dem 667er RAM wären theoretisch 9,5 x 333 MHz = 3,16 GHz möglich. Da beim RAM vermutlich auch noch ein paar MHz mit Vcore Erhöhung drin sind kommste bestimmt so auf ca. 3,3 GHz, ich denke das sollte reichen.

mfg No_Limit
 
Oben Unten