• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX260 übertakten: nur 84% GPU Auslastung ..

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
GTX260 übertakten: nur 84% GPU Auslastung ..

Hallöchen.
Bin gerade dabei meine GraKa zu takten.
Handelt sich um eine Palit GTX260 Sonic 216 SP.
Undzwar hab ich gerade GPU-Z und das ATITool sowie RiverTuner laufen.
Problem ist jetzt folgendes:

http://gpuz.techpowerup.com/09/12/27/eb9.png

84% Auslastung der GPU.
Das heißt aber das der aktuelle Takt, der bei 84% Auslastung stabil läuft, bei 100% Load doch abschmieren könnte, oder nicht?
Ist das normal? Wie kann ich die Karte 100% auslasten, bzw. bringt es überhaupt was?
 
H

hulkhardy1

Guest
AW: GTX260 übertakten: nur 84% GPU Auslastung ..

Nimm mal den Furmark das sollte reichen.
 

NuVeon

Gesperrt
AW: GTX260 übertakten: nur 84% GPU Auslastung ..

naja ich geb dir mal nen tipp nimm furmark und wenn du dann immer noch keine volle auslastung hast besorg dir ein tool das die physx einheiten noch mit belastet. wenn du dann keinen absturz hast kannste die übertakten ...
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: GTX260 übertakten: nur 84% GPU Auslastung ..

besorg dir ein tool das die physx einheiten noch mit belastet...

Son Käse. Sowohl die Grafikberechnungen des Furmark als auch die Physikberechnungen werden von den Shadereinheiten der GPU ausgeführt - wenn keine Physik im spiel ist werden 100% der Shader für Grafik genutzt.

Ein UNIFIED Shader kann alle möglichen Berechnungen (Pixel, Vertex, Physik usw.) ausführen und er "weiß" dabei gar nicht wasser da grade rechnet... :schief:
 
Oben Unten