• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 480 soll in Rente... Wer soll folgen?

D

dirtyoetker

Guest
Hallo liebe PCGH-Gemeinde,



da mein System Update abgeschlossen ist. Und alles schön rennt, habe ich nur noch einen großen Übeltäter im Gehäuse... Meine GTX 480 ref. Design von EVGA!
Laut und Strom durstig (ja ich wusste das vor dem Kauf) wollte diese Eigentlich übertakten und damit einen neuen Kühler spendieren. Halte dies aber für keine gute Idee :daumen2:

Da ich in meinem langen PC Leben immer eine nvidia Karte gekauft habe stehe ich jetzt vor einem Problem: Welche soll meine GTX 480 ersetzen? Die GTX 660 Reihe kommt nicht in Frage der mehr Gewinn ist zu gering.
Die GTX 680 halte ich für zu teuer. Deswegen bin ich wegen AMD verunsichert. Die 7950 oder 7970 sind Leistungstechnisch auf dem Niveau der GTX 670 o. GTX 680 und kosten deutlich weniger! (Plus 2 Topspiele Gratis)

Aber der Stromverbauch der AMD Karten lässt zu wünschen übrig. Das kann nvidia besser! Nagut meine Karte verbraucht 250 Watt+ :what:



Was würdet ihr an meine Stelle machen? Warten, bis GTX 680 und co. günstiger werden und dann zuschlagen? Updaten, aber nvidia oder AMD?



MfG
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn es jetzt sein soll (die nächste Generation kommt eh erst gegen Ende diesen/Anfang nächsten Jahres), dann würde ich dir eine dieser Karten empfehlen:

alle sind empfehlenswert und auch unter Last sehr ruhig:daumen: Nicht bei Pixmania bestellen (sitzen in Fronkreisch...)! Ne HD7970 ist (vernachlässigbar) schneller und verbraucht halt unter Last mehr (wie du schon richtig erwähnt hast). Allerdings lockt bei den "roten" und teilnehmenden Händlern das hier:

da könntest du dir z.B. mal diese Bildschubser anschaun:

Gruß
 

butzler

Software-Overclocker(in)
Hi,

ich bin von der GTX 580 auf die 670er umgestiegen und bereue es kein bischen. Wenn Du eines der empfohlenen Custom-Designs nimmst, hast Du eine pfeilschnelle Karte, von der Du nichts oder fast nichts hörst.
Schau doch immer mal in den Preisvergleich. Ich hab meine für 290.- nagelneu bekommen, war für ein paar Stunden im Sonderangebot. Momentan gibts die nicht unter 340.-. Also wenn Du keinen Zeitdruck hast, beobachten und zuschlagen, wenn es passt.

butz
 
TE
D

dirtyoetker

Guest
Mein System steht im Profil ;) Ivy 3570K, 8GB Speicher, 525 Watt Netzteil etc...


Die gezeigten Karten sind nicht schlecht. Mein angepeiltes Budget liegt bei 300€, mehr könnte ich auch ausgeben. Aber hatte dies eigentlich nicht vor.
 

hendrosch

Software-Overclocker(in)
Also entweder eine GTX670 oder halt eine H7970 wobei ich vermutlich zu dieser greifen würde der Stromverbrauch ist im Gegensatz zur jetztigen niedriger und mit gutem Custom Kühler bleibt sie relativ leise und Kühl der Preis stimmt und die Spiele sind ne netze Dreingabe.
Empfehlenswert wäre eine Gigabyte Windforce
da kann man die Spannung allerdings nicht erhöhen also nicht ideal zum übertakten.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)

schlumpi13

Freizeitschrauber(in)
lol vor dem problem stand ich auch ^^
ich kann dir die Gigabyte GeForce GTX 670 OC nur empfehlen


+ sehr kühl
+ gut oc fähig
+ im schnitt nur max. 2 fps langsamer als eine gtx 680
+ schafft wenn du keinen krüppel bekommst 24/7 (immer) einen boost von 1190 mhz

- neigt zu spulenfiepen
- liegt 35 euro über deinem budget

 

cap82

BIOS-Overclocker(in)
Empfehlenswert wäre eine Gigabyte Windforce
da kann man die Spannung allerdings nicht erhöhen also nicht ideal zum übertakten.

Das ist leider nicht korrekt. Die Windforce lässt sich sehr wohl sehr gut übertakten. 20-25% (von 980 auf 1200mhz) sind inklusive Boost ganz locker ohne weiteres drin.
 
TE
D

dirtyoetker

Guest
Also ist nur das GTX Windforce Modell nicht zum übertakten geeignet sondern nur das AMD Modell?
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Also ist nur das GTX Windforce Modell nicht zum übertakten geeignet sondern nur das AMD Modell?
Quatsch, jegliche GTX670 kannst du auch ocen. 100-200Mhz über Standardtakt sind eigentlich immer drin, die Spannung ist eh gelockt. Da hilft nur probieren, was deine Karte hergibt. Bei den grünen packt unter Last eh noch der Boost was obenfrauf...

Gruß
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
wenn AMD dann am besten eine 7970 von Sapphire oder PowerColor weil diese noch keinen Vcore lock haben .

für nvidia karten hast du ja genügend gute vorschläge bekommen.
 

Vegeta95

Gesperrt
lol vor dem problem stand ich auch ^^
ich kann dir die Gigabyte GeForce GTX 670 OC nur empfehlen


+ sehr kühl
+ gut oc fähig
+ im schnitt nur max. 2 fps langsamer als eine gtx 680
+ schafft wenn du keinen krüppel bekommst 24/7 (immer) einen boost von 1190 mhz

- neigt zu spulenfiepen
- liegt 35 euro über deinem budget


GRR wenn ich sowas lese :wall: Jede Karte kann Spulenfiepen haben ,egal ob Gigabyte,Sapphire,Evga etc,die von Asus sind relativ Spulenfiepen frei.
 
Oben Unten