• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 1080 nicht voll ausgelastet

cemo

Freizeitschrauber(in)
Hi Leute,

ich bin allmählich am verzweifeln mit meiner GTX 1080 und dachte ich frag euch jetzt mal.

Erstmal mein System:
Win 10
GTX 1080 Founders Palit
I7 4820K @4,4GHZ
GSkill RipjawsZ 2400er 16GB
Asus Ramapge IV Extreme LGA 2011

Ich habe mir die 1080 extra für meine Oculus gekauft gehabt, da meine GTX 670 nicht kompatibel war.

Jetzt kommen wir zu meinem Problem. Bei den Spielen DCS, Arma3, Bf4 tuckert die Karte so bei 25-30% rum und dementsprechend ist auch die Leistung ( FPS).

Habe exakt die selben Settings genommen wie ein Bekannter von mir der hat eine GTX 970 und da die RIEßEN Enttäuschung. Er hat einfach mal 10-20FPS mehr , wie kann das sein????
Bei Arma 3 habe ich die Settings alle auf ganz oben und die Karte läuft bei Arma 3 gerade mal mit maximal 35-40%. Bei Battlefield genau das selbe....

Haben auch zusammen Xplan 10 ausprobiert. Da hat er auch mehr FPS.

Wie kann es denn das ich mit meiner 1080 weniger FPS habe als eine GTX 970??

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
CPU-Limit.
Ist ja bei Arma3 nix neues.

Bild: arma3_2014_11_09_16_0ukuno.png - abload.de
Bild: arma3_2014_11_09_15_3pcup9.png - abload.de


Das sich das unter Arma3-Zockern nicht rumspricht verstehe ich inzwischen nicht mehr, weder das Spiel noch das grundlegende Problem ist in irgend einer Form neu. Sobald Du alle Settings auf ganz oben hast, müssten höchstens noch 10 FPS bei Dir anliegen.

http://abload.de/img/arma3_2016_06_12_00_3suyha.jpg

Sichtweite und Schattensichtweite runter und schon würde das ganz anders aussehen.

Selbst in UHD bekomme ich mit einem 4.5Ghz Intel-Haswell eine single GPU nicht ausgelastet.

http://abload.de/img/arma3_2015_09_05_22_5nxjr0.jpg

Und jetzt kommt bestimmt: Aber meine CPU läuft nur XXX-Prozent.
Ja, weil Arma3 maximal 3 Kerne nutzt. Also werden es nie 100% sein. Die restlichen Kerne ideln rum. Bzw. Windows schiebt die 3 Threads die laufen zwischen den Kernen hin und her, also haben alle ein bisschen was zu tun, und keiner ist voll ausgelastet ..... ändert nix daran dass es ein CPU-Limit ist.

Die Anzeige ist immer die Graka. Ist die nicht ausgelastet: CPU-Limit.

XPlane läuft nur auf einem Kern. Da wird es noch übler mit dem CPU-Limit, besonders wenn Du da auch ohne Kennung einfach alles auf volle Pulle setzt wie z.b. Auto-Anzahl und Baum-Anzahl, und Wolken-Anzahl. Und für BF4 musst Du mindestens 1440P und Ultra einstellen, damit Du aus dem CPU-Limit rauskommst. Bei FHD .... langeweile.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Verstehe ich es jetzt richtig das meine CPU meine Grafikkarte limitiert, also nicht zulässt das die Karte voll ausgelastet wird??

Was kann ich dagegen tun, besseres CPU ?? Der Kollege hat ne 970, die einfach mal mehr Leistung bringt als meine 1080 das kann ja jetzt nicht nur die CPu sein oder ??
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Verstehe ich es jetzt richtig das meine CPU meine Grafikkarte limitiert, also nicht zulässt das die Karte voll ausgelastet wird??

Was kann ich dagegen tun, besseres CPU ?? Der Kollege hat ne 970, die einfach mal mehr Leistung bringt als meine 1080 das kann ja jetzt nicht nur die CPu sein oder ??

Ja was hat er denn für eine CPU? Vielleicht fängst du mal mit der Info an? ;-)
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Achhhsoooo :D

Der hat genau das selbe Board, genau den selben Speicher nur als 32GB und einen I7 4930K den Hexacore
 
F

FortuneHunter

Guest
Ja, aber ich hoffe doch diese Tests finden im Singleplayer statt :D

HisN hat vollkommen Recht was ARMA 3 angeht
. Sichtweite veringern so dass die CPU weniger zu tun hat und die GPU geht auf 100%:

20160921205537_1.jpg
20160921205414_1.jpg


Sonst sieht es eher so aus:
20160817205833_1.jpg
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Die Auslastung liegt dennoch nicht beim 100 sondern gurkt unten bei 50-60 rum.

Habe gerade nochmal DCS getestet mit meinem Bekannten seine 970 liegt bei ca 55-60% in der Luft und im Tiefflug 95-100%.
Genau die selben Bedingungen bei mir 30-32% und weniger Frames -.-
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Dann ist Deine CPU immer noch zu lahm für Deine Settings.
Dein Kumpel hat eine neue CPU-GENERATION. Die bringt bei gleichem Takt 20% mehr Leistung.
Das sind die FPS die Du siehst. Die Anzahl der Kerne ist dabei eher unwichtig und solange ihr beide im CPU-Limit rumeiert ist es wurst welche Graka dahinter steckt. Die CPU gibt ja die FPS vor. Hätteste mal vor dem Kauf gefragt. Aber hinterher ist man ja immer schlauer^^
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Er hat genau die selbe Generation wie ich 22nm Ivy Bridge lediglich mehr kerne und 100MHZ mehr takt das wars ;)
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Das versuchen wir dir ja zu erklären. Ihr dümpelt beide im CPU Limit rum. Bloss dein Kumpel hat den längeren. Stört es dich? Spiel in 4k, dann wendet sich das Blatt.

Übertakte deine CPU und vergleiche nochmal.
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Okay also die CPU bremst die Karte aus, ABER die 2 Kerne die beim 4930K mehr sind werden ja nicht von DCS verwendet.....

Mein CPU ist ja schon bei 4,4 :D.

Was für einen CPU kann ich denn nehmen, der besser wäre wie mein aktueller
 

Firehunter_93

Software-Overclocker(in)
Irgendwie wundert mich, dass du das Problem auch bei Battlefield hast, da Bf eig besser programmiert ist. Taktet dein Prozessor denn auch richtig hoch im Game, schon geprüft? Weil eigentlich sollte der 4820k mit 4,4GHz nicht so krass limitieren, ein bekannter von mir hat nämlich auch einen 4820k und eine GTX 1080 und bei dem läuft die GPU in Battlefield immer auf Anschlag. Ich habe iwie das Gefühl, dass der Fehler woanders ist.
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
Irgendwie wundert mich, dass du das Problem auch bei Battlefield hast, da Bf eig besser programmiert ist. Taktet dein Prozessor denn auch richtig hoch im Game, schon geprüft? Weil eigentlich sollte der 4820k mit 4,4GHz nicht so krass limitieren, ein bekannter von mir hat nämlich auch einen 4820k und eine GTX 1080 und bei dem läuft die GPU in Battlefield immer auf Anschlag. Ich habe iwie das Gefühl, dass der Fehler woanders ist.
Habe ich auch. Ansich ist ja alles was hier steht absolut richtig. Wie taktet denn der Ram deines Kumpels und wie deiner? Das kann im cpu limit schon Bis zu 30% in wenigen Spielen sogar mehr ausmachen... (1333mhz vs 2400mhz bspw.)

Edit: habe nochmal oben gelesen, hast ja 2400er. Aber hast du auch xmp im bios eingestellt und den ram auch wirklich auf 2400mhz laufen?
Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Den Speicher habe ich im BIOS auf XMP stehen und auf 2400.

Ich teste gleich nochmal BF 4 und gucke dabei auf CPU und GPU
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Hier mein Test mit Battlefield 4. CPU ist bei 4,5GHZ und Karte läuft tatsächlich beim Spielen auf 100% :hail:.
Beim CPU schwankt es natürlich zwischen 30-50% ist das Okay??

Wenn jetzt bei Battlefield 4 die Karte tatsächlich auch auf 100% läuft müsste doch dann der Rest an den Spielen liegen oder??

Hier das Bild

Bei DCS siehts so aus
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    489,6 KB · Aufrufe: 141
  • DCS.jpg
    DCS.jpg
    486 KB · Aufrufe: 123
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Hier mein Test mit Battlefield 4. CPU ist bei 4,5GHZ und Karte läuft tatsächlich beim Spielen auf 100% :hail:.
Beim CPU schwankt es natürlich zwischen 30-50% ist das Okay??

Wenn jetzt bei Battlefield 4 die Karte tatsächlich auch auf 100% läuft müsste doch dann der Rest an den Spielen liegen oder??

Wenn die Karte tatsächlich auf 100% läuft, und Du immer noch unzufrieden mit den FPS bist, dann ist wohl die Karte zu lahm, oder Du überziehst die Settings. Ist ja nun auch nix anderes als die ursprüngliche Frage, nur von der anderen Seite aufgezogen.
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
@HiSN

Lies mal bitte meinen ersten Post und den wo ich schreibe das BF4 doch mit 100% läuft....

Bei DCS habe ich immer noch das Problem wie du den Bildern entnehmen kannst. Meine Frage war jetzt ob es eventuell am Spiel liegen könnte ????

Ich habe nie gesagt das die Frames mir nicht reichen SONDERN das mein Bekannter mit seiner 970 deutlich mehr FPS hat als ich mit meiner 1080!

@China

was meinst du mit taktet nicht hoch ??
 
F

FortuneHunter

Guest
Dein vram taktet nicht hoch. Oder ist das ein Fehler in gpuz?

Das ist die normale Anzeige in GPU-Z:

Unbenannt.JPG


Horche mal hier ab 04:15 rein, dann erfährst du warum GPU-Z nur 1.251 MHz anzeigt:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

@Cemo: Keine Sorge, dein VRAM bewegt sich in den normalen Parametern. Ist alles ok damit.
 
Zuletzt bearbeitet:

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Bei DCS siehts so aus
Sieht OK aus & dein VRAM taktet auch normal. Den Takt x2 nehmen und dies entspricht dann 2500MHz & diesen Wert multipliziert man dann noch mit 4 & schon erhält man effektiv 10 000MHz oder 10GHz.^^
Wie man auf deinem Bildchen ganz klar erkennen kann befindest Du dich im CPU-Limit und bei ~70FPS & 1080p braucht das einen auch nicht wundern. Deine GTX1080 hat daher noch folglich massig Luft und die könnte man in mehr BQ investieren und da würde sich doch 1440p oder 2160p anbieten?

edit:
Ich habe nie gesagt das die Frames mir nicht reichen SONDERN das mein Bekannter mit seiner 970 deutlich mehr FPS hat als ich mit meiner 1080!
Kann eigentlich nicht sein, besonders wenn die CPU limitiert & diese gibt in deinem Fall die Frames vor. Bei gleicher CPU & Takt könnte eine 970er ebenfalls @1080p ~70FPS stemmen, nur wäre die halt wesentlich höher ausgelastet als deine 1080er.
Also könnten beide Grakas mit der selben CPU auch in diesem Spiel ca. die gleichen Frames wiedergeben, vorausgesetzt, die Settings/Einstellungen (1080p; gleiche Ingame-Optionen) sind auch identisch ...:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
@ Sudden

Erstmal Vielen Dank für deine Antwort.

Ich fasse es mal zusammen.
Meine CPU bremst die Karte aus die ihr volles Potenzial nicht entfalten kann, aus dem Grund gurkt diese im unteren bereich rum.

Ich frage mich dann wieso bei BF4 die Karte auf 100% läuft und nicht bei DCS Arma3 usw???
Kann es sein das DCS Arma 3 usw viel mehr Grafikleistung benötigen, ABER die Karte einfach nicht mehr geben kann, da sie von der CPU gebremst wird und aus dem Grund im unteren Bereich rumgurkt???

Bezüglich der Frames vom Bekannten mit seiner 970. Ist wirklich so ich habe es selbst gesehen, mindest immer 10-20FPS mehr.

Ich werde mal wenn ich es schaffe versuchen seine Karte in meinem System mal zu verbauen, dann berichte ich mal.
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
@ Sudden

Erstmal Vielen Dank für deine Antwort.

Ich fasse es mal zusammen.
Meine CPU bremst die Karte aus die ihr volles Potenzial nicht entfalten kann, aus dem Grund gurkt diese im unteren bereich rum.

Ich frage mich dann wieso bei BF4 die Karte auf 100% läuft und nicht bei DCS Arma3 usw???
Kann es sein das DCS Arma 3 usw viel mehr Grafikleistung benötigen, ABER die Karte einfach nicht mehr geben kann, da sie von der CPU gebremst wird und aus dem Grund im unteren Bereich rumgurkt???

Bezüglich der Frames vom Bekannten mit seiner 970. Ist wirklich so ich habe es selbst gesehen, mindest immer 10-20FPS mehr.

Ich werde mal wenn ich es schaffe versuchen seine Karte in meinem System mal zu verbauen, dann berichte ich mal.
Arama ist deutlich CPU intensiver bzw. nutzt die Threads schlechter als Bf4. Daher bremst deine cpu in diesen Spielen die Grafikkarte aus.
Lösung -----> DSR aktivieren und die GPU Auslastung wird steigen :D
2. Wenn die fps nicht reichen, dann neue cpu (auch wenn das im Endeffekt nicht so viel bringen würde.)

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 

Andregee

Software-Overclocker(in)
Das ist die normale Anzeige in GPU-Z:



Horche mal hier ab 04:15 rein, dann erfährst du warum GPU-Z nur 1.251 MHz anzeigt:

...

@Cemo: Keine Sorge, dein VRAM bewegt sich in den normalen Parametern. Ist alles ok damit.
Nicht unwahrscheinlich. Nicht wenige geben als Statusgebaren ein paar mehr fps an als tatsächlich vorhanden oder spielen in Ultra, vergessen dabei aber das auch oder gerade Mssa ein wesentlicher Faktor ist, der zu Ultra dazugehört
Eventuell hat er deutlich andere Settings angelegt als Du. Oder er verarscht Dich :-)


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Ich frage mich dann wieso bei BF4 die Karte auf 100% läuft und nicht bei DCS Arma3 usw??? Kann es sein das DCS Arma 3 usw viel mehr Grafikleistung benötigen, ABER die Karte einfach nicht mehr geben kann, da sie von der CPU gebremst wird und aus dem Grund im unteren Bereich rumgurkt?...
Eher gegenteiliges ist der Fall. DCS & Arma3 benötigen weniger GPU-Leistung als bspw. BF4 und da Du in deiner Szene/Bildchen ~70FPS erreichst, wird deine GTX1080 @1080p einfach nicht mehr ausgelastet.
Das muss übrigens kein schlechtes Zeichen sein, vorausgesetzt, die Frames sind für einen selber auch mehr als ausreichend.^^ Somit könnte man noch mehr in BQ (Bildqualität) wie z.B. Auflösung, höhere AA-Modies & sonstiges "Bling-Bling" investieren/erhöhen, ohne das die Frames dadurch merklich leiden/weniger werden.
Ein Ivy-Bridge @4,4GHz ist ja jetzt auch nicht soo langsam & Sandy würde für solch eine Leistung Pi*Daumen schon ~4,7GHz benötigen, Haswell ~4,1GHz & Skylake noch weniger ...;-)
Um speziell bei DCS mehr Frames zu erreichen, könntest Du deine CPU noch mehr übertakten oder man drosselt diverse Ingame-Optionen, welche primär die CPU fordern ...Wie bspw. Weitsicht, Schatten, Terrain/Einheiten etc. Falls möglich, dann lass mal was von der 970er sehen, aber natürlich mit gleiche Settings ...:-)
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
So da bin ich wieder :)

Hab es endlich geschafft die GTX 970 in meinem System zu testen.

Ich habe NUR DCS ausprobiert, weil das das Spiel was mich am meisten gestört hat :D.

Die GTX 970 hat exakt genau die selben FPS wie die GTX 1080 bei DCS. Schon traurig das so eine Mega Karte bei so einem Spiel nichts bringt, aber Naja liegt eventuell am Game.
Die mehr Frames vom Kollegen führe ich dann mal auf seinen 6 Kerner und seine 32GB Speicher zurück. In meinem System wie gesagt waren die FPS identisch.

ABER da ich ja in VR das Game Spiele und nicht in 2D( das mache ich nur wenn ich was testen will), habe wir beide Karten mal mit der Oculus ausprobiert und ich kann definitiv sagen das die 970 KEINE Chance hat an die 1080 ran zu kommen.

Die 1080 hat beim Start konstante 45 Frames, die 970 20-25FPS. In der Luft im Steigflug hat die 1080 85-90FPS, die 970 geht hier mal auf 40-50. Flug Richtung Flughafen/Stadt, hat die 1080 nur noch Konstante 30 FPS, die 970 geht da mal eben auf 12-20 FPS.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die GTX 970 hat exakt genau die selben FPS wie die GTX 1080 bei DCS. Schon traurig das so eine Mega Karte bei so einem Spiel nichts bringt, aber Naja liegt eventuell am Game.

Oder am CPU-Limit (Hast Du die Auslastung der Karte angeschaut, oder nur auf die FPS geachtet?)
Ich meine, wir reden ja nicht erst seit heute darüber^^
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Danke für deine Rückmeldung & ja, wie ja auch schon vorher erörtert spricht das für ein glasklares CPU-Limit.
Wie man auf deinem Bildchen ganz klar erkennen kann befindest Du dich im CPU-Limit und bei ~70FPS & 1080p braucht das einen auch nicht wundern. Deine GTX1080 hat daher noch folglich massig Luft und die könnte man in mehr BQ investieren
Wenigstens hat die 1080er für VR "ihre wahre Bestimmung gefunden" & kann die Rohpower ordentlich ausspielen & es gibt ja ggf. auch noch mehr als DCS ...:D
 
TE
C

cemo

Freizeitschrauber(in)
Ich danke euch für eure Hilfen und eure Tipps.

@ Sudden

Das Stimmt in VR hat sie beweisen können was Sie kann, obwohl sie hier auch nur bei 70% - 80% Auslastung war :D. Außer DCS, benutze ich die Rift ja in Elite Dangerous und mit Prepar3D
 
Oben Unten