• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 1080/1070/1060/1050/1050Ti Laberthread (Pascal)

Schmenki

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Meine Karte läuft derzeit stabil mit mehreren Stunden BF1 bei 2025MHz/5500MHz bei 1v Spannung.
Mit 1,15v komme ich auf knapp 2150MHz aber der Unterschied zu den UV ist einfach zu gering.

Im Idle liegen 0,693v an.

Edit:
Mit wie viel MHz läuft bei euch der Speicher im Idle?
Bei mir mit den vollen 5500MHz bei Benutzung von 2 Monitoren.
Ist das korrekt?

Edit 2:
Gerade mal einen Monitor abgeschlossen und siehe da jetzt ist die Karte auf 139MHz/101MHz getaktet bei 0.625v.
Jemand ne idee ob man das auch bei 2 Monitoren erreichen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
chischko

chischko

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Meine Karte läuft derzeit stabil mit mehreren Stunden BF1 bei 2025MHz/5500MHz bei 1v Spannung.
Mit 1,15v komme ich auf knapp 2150MHz aber der Unterschied zu den UV ist einfach zu gering.

Im Idle liegen 0,693v an.

Edit:
Mit wie viel MHz läuft bei euch der Speicher im Idle?
Bei mir mit den vollen 5500MHz bei Benutzung von 2 Monitoren.
Ist das korrekt?

Edit 2:
Gerade mal einen Monitor abgeschlossen und siehe da jetzt ist die Karte auf 139MHz/101MHz getaktet bei 0.625v.
Jemand ne idee ob man das auch bei 2 Monitoren erreichen kann?

Dazu wäre interessant welche Monitore Du so betreibst oder sollen wir wieder die große Glaskugel anwerfen
 
W

Watertouch

Guest
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Im Idle mit 2 Dell UP2516D läuft mein Speicher bei 1125MHz.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Liegt angeblich am neusten Treiber. Der VRAM taktet sich nämlich im Idle dann bei vielen nicht mehr runter. ;)
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Ich werde morgen mal testen und den AB mitlaufen lassen. BF4 mit "ultra".
Danke & falls möglich, dann testest auch mal mit GTA5. Dieses Game möchte von meiner 1080er 1.012/25V haben, ansonsten gibt es gelegentliche Einbußen in der BQ. Settings 1440p @Max, außer im Bereich MSAA wurde 4-Fach gewählt.
Zwecks VRAM-Takt mit zwei unterschiedliche Monis, verschiedene Resi & ggf. auch Hertzfrequenz ...Ich glaube, da haben NV-Grakas noch nie voll runter getaktet. Kann mich aber auch irren.^^ Mit einem Moni sollte normalerweise auch mit 144 oder 165Hz ein vollständiges Runtertakten gegeben sein. :-)
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

GTA 5 habe ich leider nicht. Hier mal BF4 "ultra" .
 

Anhänge

  • VC T.PNG
    VC T.PNG
    348,1 KB · Aufrufe: 39
  • VC.PNG
    VC.PNG
    355,8 KB · Aufrufe: 39
  • VC 0994.PNG
    VC 0994.PNG
    175,6 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Bitte noch Ingame-Screenshots mit einem OSD nachreichen, mit diesem man alle relevanten Daten ablesen/einsehen kann. Alternativ & noch besser ...mach ein Filmchen ...:P:D
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Solange die beiden Monitore nicht 144hz laufen, sollte GPU-Takt und VRAM-Takt runtergehen. Wenn nicht: Treiberproblem. Alten Treiber nutzen.
Selbst bei drei gleichen Monitoren sollte der 2D-Takt erreicht werden.
 

Schmenki

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Solange die beiden Monitore nicht 144hz laufen, sollte GPU-Takt und VRAM-Takt runtergehen. Wenn nicht: Treiberproblem. Alten Treiber nutzen.
Selbst bei drei gleichen Monitoren sollte der 2D-Takt erreicht werden.

Ich habe einen 144Hz und einen 60Hz.Hmm also doch zurück auf den alten Treiber ;-)
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Wird nix bringen, da beide Monis eine unterschiedliche Hertzfrequenz haben. Alternativ könntest Du für den Desktop deinen 144Hz Moni auch mal mit 60Hz betreiben ...^^
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Da war ich wohl undeutlich, sobald EINER der beiden Monitore 144hz läuft, geht die Graka nicht runter. Sorry.
Abhilfe hat Sudden gepostet. Auch 120Hz sollten am Desktop reichen um die Graka in den 2D zu bekommen.
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Bitte noch Ingame-Screenshots mit einem OSD nachreichen, mit diesem man alle relevanten Daten ablesen/einsehen kann. Alternativ & noch besser ...mach ein Filmchen ...:P:D

das Video bekomme ich hier nicht rein. Wahrscheinlich zu groß. Hält aber nur ca. 20 - 30 min.:D

.. gerade nochmal mein Glück versucht .. 2038MHz bei 1,000V. Später dann 1,012V. Hat die Stunde durchgehalten.
 

Anhänge

  • bf4_2016_11_18_13_40_09_527.jpg
    bf4_2016_11_18_13_40_09_527.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 73
  • bf4_2016_11_18_14_25_24_644.jpg
    bf4_2016_11_18_14_25_24_644.jpg
    760 KB · Aufrufe: 55
Zuletzt bearbeitet:

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Hey, hat zufällig von euch jemand einen Tipp, wie man aktuell an 2 Titan X rankommt? Wir bräuchten die Karten für ein Forschungsprojekt und scheinbar sind die Karten überall ausverkauft bzw. sehr schlecht verfügbar.
 

Nuumia

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Hey, hat zufällig von euch jemand einen Tipp, wie man aktuell an 2 Titan X rankommt? Wir bräuchten die Karten für ein Forschungsprojekt und scheinbar sind die Karten überall ausverkauft bzw. sehr schlecht verfügbar.

Grafikkarte NVIDIA TITAN X mit Pascal | GeForce

Bitteschön :)

Die Titan X (Pascal) bekommst du nur über Nvidia direkt. :) Da brauchste garnet bei den Shops lange rumsuchen.

edit: Tschuldigung, seh es gerade selber. Selbst Nvidia hat sie net auf Lager. Ich hab nix gesagt.
 

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Aktuell sieht es so aus, als wenn wir die Karten im Ausland kaufen müssten. :/
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Knauser mal nicht so mit den Werten von deinem OSD ...oder bist Du Schwabe? :D

neigschmeckter Schwoab. :schief: Was soll den alles zu sehen sein?

So, heute 2 Stunden gespielt "ultra" und konstant 2025MHz bei 0,962V.
 

Anhänge

  • bf4_2016_11_19_13_32_55_958.jpg
    bf4_2016_11_19_13_32_55_958.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 37
  • bf4_2016_11_19_12_56_01_343.jpg
    bf4_2016_11_19_12_56_01_343.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 33
  • bf4_2016_11_19_13_23_02_022.jpg
    bf4_2016_11_19_13_23_02_022.jpg
    844,5 KB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

neigschmeckter Schwoab. :schief: Was soll den alles zu sehen sein?

So, heute 2 Stunden gespielt "ultra" und konstant 2025MHz bei 0,962V.
Bitte richtige Bilder wo die Karte auch etwas zu tun hat und nicht vor ne Wand stellen und schön die 200 fps beglücken. :ugly:

Glaube auch nicht das du mit forderten Settings spielst.
Die Wand links im Bild zeigt nämlich eindeutig etwas anderes. ^^

Das packt meine Karte überspitzt formuliert selbst im 2D Modus noch mit ausreichend fps. :D

bf4 2016-11-19 18-21-44-25.jpg

Edit:
Hier so geht´s natürlich auch mit 0,962V. ^^
(Settings 1080p, max Details, ohne AA)

bf4 2016-11-19 18-23-20-05.jpgbf4 2016-11-19 18-25-47-58.jpgbf4 2016-11-19 18-25-56-51.jpgbf4 2016-11-19 18-31-42-92.jpg

Denke BF4 ist das völlig falsche Spiel für einen Spannungsstabilitätstest. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Vor ne Wand stellen, wollte ich so nicht, aber ich dachte wegen des OSC. Hier von heute
 

Anhänge

  • bf4_2016_11_20_13_12_28_701 - Kopie.jpg
    bf4_2016_11_20_13_12_28_701 - Kopie.jpg
    904,3 KB · Aufrufe: 58
  • bf4_2016_11_20_12_55_49_169 - Kopie.jpg
    bf4_2016_11_20_12_55_49_169 - Kopie.jpg
    749,9 KB · Aufrufe: 61
  • bf4_2016_11_20_13_06_58_367.jpg
    bf4_2016_11_20_13_06_58_367.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 84
  • bf4_2016_11_20_13_09_08_403 - Kopie.jpg
    bf4_2016_11_20_13_09_08_403 - Kopie.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 56

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Wie gesagt nutze auch mal forderne Settings bzw ein anderes Game. Da wirst du mit den 0,962V nicht weit kommen.

Edit: OK selbst in 4K scheint das BF 4 völlig wumpe zu sein. O.o

Normal Voltage:
bf4 2016-11-20 19-47-47-42.jpg

0,962V
bf4 2016-11-20 19-50-55-26.jpg


Edit 2:
Gar mit 0,9V noch stable möglich, allerdings dann mit minimalen fps Verlust. BF 4 LIEBT wohl UV. :ugly:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Normal Voltage:
bf4 2016-11-20 20-06-01-29.jpg

0,962V:
bf4 2016-11-20 20-06-26-23.jpg

0,925V:
bf4 2016-11-20 20-08-05-80.jpg

0,9V:
bf4 2016-11-20 20-09-22-19.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

neigschmeckter Schwoab...So, heute 2 Stunden gespielt "ultra" und konstant 2025MHz bei 0,962V.
Auch noch ein neigschmeckter? Da sollte es normalerweise keinen "Daumen hoch" dafür geben^^ & die Werte sehen sehr gut aus. Natürlich auch bei majinvegeta20 & besonders mit dem Filmchen ...:-)
Hier sollte man aber auch klar sagen bzw. unterscheiden, es handelt sich dabei um eine 1070er. Sehr sehr schöne bzw. genügsame Werte ...:daumen:
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Auch noch ein neigschmeckter? Da sollte es normalerweise keinen "Daumen hoch" dafür geben^^

:wow::heul: ..................ich werde mal ein anderes Spiel suchen.

Finde kein Spiel was fordert, unter den meinen: STALKER; Metro; Cod alle Teile, Tomb Raider; usw

Ich denke mal, mit meinen Spielen bleibe ich unter 1V und somit etwas sparsamer.
 

Anhänge

  • FCPrimal_2016_11_21_13_39_43_633.jpg
    FCPrimal_2016_11_21_13_39_43_633.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 53
  • ROTTR_2016_11_21_14_17_40_981.jpg
    ROTTR_2016_11_21_14_17_40_981.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 53
  • bfh_2016_11_21_13_45_14_595.jpg
    bfh_2016_11_21_13_45_14_595.jpg
    967,4 KB · Aufrufe: 54
  • metro_2016_11_21_14_03_54_579.jpg
    metro_2016_11_21_14_03_54_579.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 49
Zuletzt bearbeitet:

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 1080/1070/1060 Laberthread (Pascal)

Hab jetzt mal etwas ganz beklopptes gemacht. Ich wollte mal wissen, was so geht und habe mal extrem undergevoltet.
Mit meiner GTX 1070 stable ca. 1700 Mhz mit bloß 0,8V. (Bei 1,8 Ghz hat er nicht jedes Game mitmachen wollen oder es ist nach ein paar Minuten abgestürzt. ^^)

Ergebnis war ein Verbrauch von unter 100 Watt!! Das kann sich schon sehen lassen. :D

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
chischko

chischko

BIOS-Overclocker(in)
Naja ist halt vergleichsweise ungewöhnlich bzw. selten bei nem Shooter und mich hat es nur etwas gewundert wie er gezielt hat etc. bis ich dann die ganzen A etc. gesehen habe...
 
Zuletzt bearbeitet:

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Hab jetzt mal dabei den Speicher von 4000 auf 4600 Mhz übertaktet. Man kommt so dann allerdings je nach Situation, ganz leicht über 100 Watt. ;)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

War erstaunt das der noch bei der Spannung, soviel Takt beim Speicher mitmacht. :)
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Was packst du mit rund 120W, bzw wv% FPS Steigerung sind mit weiteren 20W drin? Danke für die Videos in den Threads.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Naja ist halt vergleichsweise ungewöhnlich bzw. selten bei nem Shooter und mich hat es nur etwas gewundert wie er gezielt hat etc. bis ich dann die ganzen A etc. gesehen habe...

Nicht wirklich ungewöhnlich. Also mittlerweile zumindest nicht mehr, finde ich. Shooter sind vor allem auf Konsolen das beliebteste Genre. Auch am PC eigentlich, oder? Auf jeden Fall was auf Konsolen mit Pad funktioniert, klappt natürlich auch am PC, egal ob Ego Perspektive oder Third Person. Ich habe die letzten Jahre auch soviel an der Konsole gespielt, dass ich auch am PC fast jedes Spiel mit dem Pad spiele. Ist für mich total normal geworden, die Unterstützung ist ja auch bei fast jedem Spiel gegeben. Aktuell auch GTA V online und da sieht man auch immer wieder einige Leute, die mit Pad spielen. Ist auf der Couch auch deutlich gemütlicher als mit M+T :D
 
TE
chischko

chischko

BIOS-Overclocker(in)
Nicht wirklich ungewöhnlich. Also mittlerweile zumindest nicht mehr, finde ich. Shooter sind vor allem auf Konsolen das beliebteste Genre. Auch am PC eigentlich, oder? Auf jeden Fall was auf Konsolen mit Pad funktioniert, klappt natürlich auch am PC, egal ob Ego Perspektive oder Third Person. Ich habe die letzten Jahre auch soviel an der Konsole gespielt, dass ich auch am PC fast jedes Spiel mit dem Pad spiele. Ist für mich total normal geworden, die Unterstützung ist ja auch bei fast jedem Spiel gegeben. Aktuell auch GTA V online und da sieht man auch immer wieder einige Leute, die mit Pad spielen. Ist auf der Couch auch deutlich gemütlicher als mit M+T :D

Ja das stimmt, wenn ich auf der Couch zocken würde dann wäre bei mir wohl auch nen Pad im Einsatz, aber für FPS ist mMn immer noch die M+T Kombination unschlagbar, gerade wenn es schnell zu geht wie bei einigen alten COD etc. könnte ich mir nicht vorstellen auf M+T zu verzichten, ist aber sicher auch ne Gewöhnungsfrage.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Ja das stimmt, wenn ich auf der Couch zocken würde dann wäre bei mir wohl auch nen Pad im Einsatz, aber für FPS ist mMn immer noch die M+T Kombination unschlagbar, gerade wenn es schnell zu geht wie bei einigen alten COD etc. könnte ich mir nicht vorstellen auf M+T zu verzichten, ist aber sicher auch ne Gewöhnungsfrage.

Ganz klar, das Optimum ist M+T bei FPS, brauchen wir nicht drüber zu diskutieren. Sofern man aber nicht ausschließlich kompetitive Shooter bzw. Spielmodi spielt, geht ein Pad schon klar. Ob ich nun ein paar mal mehr daneben schieße, ist da schon zu verkraften. Und im Fall von Division hat man ja eh oft einfach nur bergeweise Mun in die Gegner gepumpt, auch auf den Kopf klappte das recht gut, so schnell sind die da ja eigentlich nicht. Und bei GTA V gibts ja auch Auto Aim, was ich zwar eigentlich nicht mag und nie nutze, aber online dann doch mitnehme :ugly:

So, btt :)
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Was packst du mit rund 120W, bzw wv% FPS Steigerung sind mit weiteren 20W drin? Danke für die Videos in den Threads.


Hier mal ein Video mit 1900/4600 Mhz bei ca. 120Watt. ;)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Ansonsten kann ich feststellen, das Speichertakt mehr bringt als GPU Takt und seltsamerweise wesentlich weniger Energie benötigt. ;)

Hab mal zur Vergleichbarkeit den internen Benchmark verwendet.
Denke allerdings das sich das In-game hier und da nochmal nach oben hin unterscheiden könnte. :)

1700/4600 @0,8 V ca. 100 Watt
44 fps.jpg ca. 44 fps


1900/4600 @0,875V ca. 120 Watt
47 fps.jpg ca. 47 fps



2000/4600 @0,975V ca. 150 watt
49 fps.jpg ca. 49-50 fps


Die Steigerungen liegen bei jeweils ca. 3 fps.
Heißt wir sprechen von einer Kluft von nur ca. 6 fps, aber dafür mal eben 50 Watt mehr bzw. weniger Verbrauch! :)
 

Andregee

Software-Overclocker(in)
Meine karte läuft auch mit 0.8V bei 1700mhz. Der Unterschied zu 2000mhz@0.975v 122 zu 134 Fps in Assetto Corsa bei knapp 50-60 Watt weniger Verbrauch.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Q

Quintes

Guest
Gibt es eigentlich eine Lösung für das Problem mancher Karten, im unteren RPM-Bereich ständig anzulaufen, nur um wieder auf 0 zu gehen, um dann erneut anzulaufen?

Ich weiß, dass einige solche Probleme haben und habe sie bei meiner Zotac auch.
Meine Lüfterkurve sieht deswegen von 0 bis 40° komplett passiv und ab 40° dann 30% RPM vor. Das wäre nicht so schlimm, 30% sind bei der Karte nicht laut und kühlen erstaunlich gut - sie muss fast nie über die 30% gehen. Problematisch ist es allerdings dann, wenn die Temperatur zwischen ~37° und ~43° schwankt, da die Lüfter dann eben auch an- und wieder abdrehen, was störend ist und im Gegensetz zu den 30% deutlich wahrnehmbar. Fast schon so, dass es eine Überlegung wert ist, sie von Anfang an auf 30% laufen zu lassen. Aber es ist einfach blöd, dass das sein muss.

Ich hätte gerne eine Möglichkeit, 15-20% zu nutzen oder wenn das nicht geht, wenigstens das an- und abdrehen bei Temperaturen um 40° eliminieren.
 
Oben Unten