• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GraKa zeiht RAM

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag ;)

Ich komme mal schnell zur Sache.

Ich habe 4 GB Ram installiert und im Moment die 8800GTX und zur Probe die 8500GT als Physx eingebaut.

Die beiden GraKas ziehen sind nun 2GB als zusätzlichen Grafikspeicher, auf die ich auch unter 2D nicht zugreifen kann. Sie sind also folglich ungenutzt. Normal wird das als shared memory bzw. hyper memory bezeichnet und vorwiegend bei Notebooks eingesetzt. Für mich aber vollkommen unnütz und schon gar nicht 2GB.:huh: Ich weis nicht wo ich das ausschalten kann. Weder im Grafiktreiber, noch im BIOS. Leider belastet das mein System punkto Games und Multitasking schon ernorm....:(

Um einen kleinen Ratschlag wäre ich sehr erfreut:)

MfG Maddiin
 

-_Elvis_-

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eigentlich ziehen die keinen Speicher... normalerweise.
Ich nehme an du hast ein 32bit OS und siehst dass du 2GiB weniger RAM angezeigt bekommst als du eingebaut hast?
das ist völlig normal da 32 Bit nur 4GiB adressieren kann.
Und dazu gehört auch der Vram.

Was du dagegen tun kannst ist ein x64 os zu verwenden.;)
 
G

Gast XXXX

Guest
Also Start -> msconfig , Reiter Start-> erweiterte Optionen und rechts der Hacken bei maximalen Speicher entfernen. Sofern deine Angaben ihm Profil stimmen Windows 7 64bit. :D
 
TE
M

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
Also, ich habe das probiert und im prinzip geht das auch, was mir ConNerVos gesagt hat. ich kann z.b. nur 512 MB freigeben und 3,5GB reservieren. aber wenn ich über die 2GB komme riegelt er bei 2GB ab.... Wenn ich es ganz ausstelle (was vorher so war) sind immernoch 2GB für die grafik reserviert....

Die Angaben im Profil stimmen ;)

MfG Maddiin
 

mmayr

BIOS-Overclocker(in)
Find ich super, dass du deine Lösung auch hier postest. Viele User stellen zwar Fragen, lösen dann irgendwie das Problem und stellen ihre Lösung dann nicht vor. Du hast sicher vielen Usern geholfen, die bei Onlinerecherche mal auf deinen Thread stoßen!

Mfg mmayr
 

Artas

PC-Selbstbauer(in)
Das Problem hatte ich auch als ich neben meiner gtx260 896mb eine 8600gt 1024mb als physikkarte drin hatte. Aber ich hatte eben noch 2,5gb von 4 bei xp 32bit.
 

MrNice1975

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe 4 GB Ram installiert und im Moment die 8800GTX und zur Probe die 8500GT als Physx eingebaut.

Das Problem hatte ich auch als ich neben meiner gtx260 896mb eine 8600gt 1024mb als physikkarte drin hatte. Aber ich hatte eben noch 2,5gb von 4 bei xp 32bit.

Ihr wisst aber schon das eure "Physix-Karten" zu schwach sind!;) Alles unter ner 9800(8800) bremst die Systemleistung doch eher aus, oder hab ich da was falsches in Erinnerung?:huh:
 

Artas

PC-Selbstbauer(in)
Also bei mir hab ich in nicht mal in mirrors edge einen unterschied gemerkt, deshalb ist die 8600gt gleich wieder rausgeflogen!
 
TE
M

Maddiin

Schraubenverwechsler(in)
Jo ich habe sie jetzt auch schon wieder rausgemacht ;) Hatte mit der Karte in Sacred 2 mit Physx 7-12 FPS und wenn meine Karte alleine die Aufgabe übernimmt mit Physx gehe ich auch die 30-40 FPS ;)

MfG Maddiin
 
Oben Unten