• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Graka für AMD FX 6300?

dre1111111111

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Graka für AMD FX 6300?

Hi,
ich habe einen Gamestar One PC aus dem Frühjahr 2012.

AMD FX6300
AMD 6950 2GB
8GB Ram

Ich spiele meine spiele im mittleren Detail-Bereich bei 1920er Auflösung und möchte dort durch eine stärkere Grafikkarte meine Framerate erhöhen. ULTRA-Einstellungen wie z.B. 4XFXAA sind für mich eher unwichtig.

Mein erster Gedanke war der Austausch des Prozessors, das macht aber nach intensiver Recherche wenig Sinn. Eine bemerkbare Steigerung der Framerate würde ich wohl erst einem neuen Mainboard+i5 erzielen. Daher möchte ich nun erst einmal schauen was ich mit einer neuen Grafikkarte erreichen kann und ggf. später die CPU nachrüsten.

Dazu habe ich mir eine 280x eingebaut und an BF4, Arma3, COD:Ghosts, Company of Heroes2, Wildstar und der Unreal Engine 4 getestet.

Nach 3 Tagen tests kann ich sagen, das die Graka-lastigen Spiele (BF4, UE4) deutlich profitiert haben (flüssig auf ULTRA, vorher lediglich auf hoch), das sich auf der andere Seite aber bei Prozessor (Arma3) oder schlecht optimierten Spielen (Wildstar, COD Ghosts) absolut gar nichts verbessert hat! Mein FX6300 bremst halt doch zu arg :-(

Mein Dilemma ist nun, das ich nicht bereit bin für eine Leistungssteigerung bei lediglich 1/4 meiner Spiele 250€ zu bezahlen. Hätte ich auch in den anderen 3/4 Spielen 10 frames mehr, so wäre ich happy gewesen!!

Ich bin sicher, das die 280x NOCH mehr könnte, aber durch meine CPU eingegrenzt wird. Daher suche ich nun eine Alternative Graka, die bei mir ähnliche Leisterungssteigerungen erreicht, aber gleichzeitig nicht bei der hälfte ihres Potenziels durch die CPU gestoppt wird. Das wäre Verschwendung.

Daher die frage: Welche Graka macht für mich mehr sinn?

270x für 160€? Oder ist die vll. schon wieder zu nah an der 6950 und daher ebenfalls Verschwendung?
Alternativ irgendein Nvidea Pendant?
280x drin lassen?

Was denkt ihr?
 

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
Wäre Sie nicht. Ich würde die 280 behalten. Du wirst keine Steigerung erfahren wenn du eh ins CPU Limit rennst :)

Lässt sich evtl. dein Prozessor übertakten? Bin da nicht so bewandert.
Im Zweifel dafür noch ein neuer Kühler, damit solltest du mehr aus den System holen können.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Graka für AMD FX 6300?

Wenn du schon die R9 280 hast würde ich die behalten und vielleicht doch mal den Unterbau umgraben
 

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
Ein neuer Unterbau wäre sicher nicht verkehrt.
Aber wenn sich seine CPU OC lässt sollte er sich etwas verbesseren oder?

Dann könnt er ja für sparen. Nur ein Neukauf der GraKa ist Quatsch.
 
TE
D

dre1111111111

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

OC ist absolut nichts meins! Da fühle ich mich einfach unwohl bei.

BautznerSnef: Kann man bei "+0,8" von "sinnvoll" sprechen?

Wäre eine 280 ohne "x" vll das perfekte Mittelding zwischen 280x und 270x?
 

BautznerSnef

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Von allem anderen, aber nicht von Sinnvoll. :D

Wirklich Sinnvoll ist da eigentlich keine Karte, es sei denn, Geld wär kein Thema. ;)

Eigentlich sind die FX 6300er recht gut zu Ocen. Bis 5 GHz sind da schon drin, je nach Güte und Kühlung. ;)

Zuletzt war die 7870 XT mein Geheimtipp, aber man darf da nicht auf den Strombedarf achten.
charts-oc.png
Zum Vergleich wenn man eine 7870 XT ungefähr als 7970 laufen lässt: http://gpuboss.com/gpus/Radeon-HD-7970-vs-Radeon-HD-6950
 
Zuletzt bearbeitet:

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
Das ist schlecht. Du könntest halt so mehr rsuskitzeln.

Bin mir nicht sicher ob das über haupt den gewünschte Effekt erzielt.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Wäre bei meinem CPU-Kühler überhaupt was OC-bar?
problemlos über den offenen multi möglich! den fx6300er sollteste locker auf 4 ghz bekommen ( entsprechende kühlung vorausgesetzt!!!)

ups sorry dachte du meinst die cpu;) mit der kühlung solltest du aber ein paar mhz ohne enorme hitze ermöglichen können, besser als der boxed kühler is er alle mal

mein fx6350 läuft stable auf 4.7 ghz also 20% über referenztakt & das macht sich je nach anwendung deutlich bemerkbar.

hast du die 280x schon drin oder dir nur geborgt?

ansonsten sollte es schon harmonieren mit dem fx 6300( & oc) und einer 280x. ne titan wäre ein bissl op;)

Zum Vergleich wenn man eine 7870 XT ungefähr als 7970 laufen lässt:

na da fehlt dann doch nen stückchen leistung & ich spreche da aus eig. erfahrung hatte vor der 7970 ghz ne 7870 xt drin & dfa war schon nen guter unterschied zu merken;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Samba1984

Gesperrt
AW: Graka für AMD FX 6300?

reicht dir dein post im computerbase forum nicht das du in beiden fragen musst ?

hier sind zu 90% die gleichen leute unterwegs :)
 
TE
D

dre1111111111

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Hmm.. ja.. nein.. :D

Bzgl Graka tendier ich gerade zur 280, wieso finde ich zu der fast nix im Netz? Wurd die die Tage erst auf den Markt geschmissen?
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

reicht dir dein post im computerbase forum nicht das du in beiden fragen musst ?

hier sind zu 90% die gleichen leute unterwegs :)
vllt. kristallisiert sich im andern forum ne andere meinung heraus & er kann dann den mittelwert aus beiden nehmen...nen atom intel mit 295 x crossfire:ugly:
Bzgl Graka tendier ich gerade zur 280, wieso finde ich zu der fast nix im Netz?
ne 280 non x is ne 7970 non ghz würd ich sagen
 

micha2

Software-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

mal an den verkauf deiner kombonenten gedacht. da sollte ja zumindest ne ordentliche ecke geld rausspringen um dir den i5 leisten zu können.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Doch, der kühler reicht in begrenztem Maße! Wenn er die CPU-Spannung auf Standard belässt und nur den Multi leicht anhebt, bekommt er schon etwas heraus. Dann sollte er unbedingt den CPU/NB Takt anheben. Das bringt bei den FX richtig viel. Je nachdem wie weit er sich ohne viel Aufwand anheben lässt, kann man zwischen 10 und 20 Prozent rausholen.
 

rhyn2012

Software-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Ich habe neulich zum testen mal cpu NB von 2200 auf 2600 angehoben, auch mehr spannung drauf gegeben ~1,3 volt das ganze system war spürbar langsamer, statt schneller.
woran auch immer das gelegen haben mag.

aber inanderen tests hats geklappt und brachte auch etwas.
leider bringt es bei wow nichts !

ach und natürlich kann er in mehreren foren ratschläge einholen, was sollte dagegen sprechen? evtl ist eines ja kompetenter als das andere, oder eben gerade die richtigen leute online xD

wenn die 280x noch nicht gekauft ist, es ist eine gute karte. man bedenke jedoch, das im cpu limmit auch nicht mehr frames raus kitzeln lassen !
mit einem intel ist man derzeit besser bedient, leider!
hängt natürlich auch ein wenig vom geldbeutel und den einsatzbereich ab.

gruß
 

BautznerSnef

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Eine weitere Überraschung, wenn auch im negativen Sinne, war dann das Ergebnis des Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2: Der Kühler erreichte mit unserem übertakteten Prozessor ganze 82° Celsius! Um überhaupt auf dieses Ergebnis zu kommen, mussten wir die Umgebungstemperatur per Klimaanlage auf frische 11° Celsius absenken, da wir ansonsten Temperaturen über der kritischen Marke von 100° C erreicht hätten und dabei die Schutzschaltung der CPU aktiviert worden wäre.
:what:

Eine 280 ohne X entspricht einer 7950 ;-)
Nicht ganz, aber fast! :D
4U.bench.jpg
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

AMD-CPU

Komplett-PC-Aufrüster(in)

SilentMan22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

So jetzt erstmal bitte dein gesamtes System auflisten inkl. Netzteil, Mainboard.
Danach bitte das MAXIMALE Budget, dass du derzeit für neue Hardware ausgeben könntest, nennen.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn er mit 160 Euro für eine neue Karte den thread eröffnet hat, was denkst du wird wohl großartig dabei rumkommen?

Allgemein jetzt mal:
Wir hatten gerade erst in einem anderen thread festgestellt, dass man selbst mit einer 780ti und schon bei 1680x1050 Pixeln, im GPU Limit steckt. Was denkt ihr also, passiert mit einer deutlich schwächeren GPU und höherer Auflösung. Da würde selbst das umrüsten auf einen 4670, oder derartiges nicht viel bringen. Maximal bei den min fps etwas.

Deshalb würde ich genau diese min fps mithilfe des CPU/NB taktes versuchen zu verbessern. Also lieber das mögliche Budget alles in die GPU!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

dre1111111111

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Gerade festgestellt, das ich gar keinen 6300 habe :D

AMD FX-6200 6x 3.8 GHz
CPU Kühler - Arctic Freezer 7 Pro Rev. 2 Kühl
Mainboard - Gigabyte GA-970A-UD3
2GB AMD Radeon HD 6950
Netzteil - 550 Watt BeQuiet


Budget in dem Sinne ist relativ.
Von OC hab ich keinen Plan und ein neues Mainboard+Proz ist mir zu viel Stress! Ich hab an so Basteleien/Schraubereien keinen Spass, für mich war schon der Graka Tausch 20 min lang der reinste Stress. So blöd es für euch Technik-begeisterten jetzt auch klingt!
Für mich ist es halt weitaus leichter einfach nur die Graka 1:1 zu tauschen, fertig! Und an dem Punkt möchte ich logischerweise nicht mehr Geld ausgeben als es Sinn macht.
Allerdings: Wenn eine 350€ Graka mir in allen Spielen 30 frames mehr verschaffen wüde, dann würd ich die kaufen und hätte Ruhe. Da is das Budget dann dehnbar :-)
 

rhyn2012

Software-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Hätte mal kurz ne Frage zu, geht nicht um Arma, aber das ist ja genauso cpu lastig wie auch wow.

könnte man mittem fx annährend so viel fps rauskitzeln im 25er lfr als mit nem kleinen i3 oder kleinen i5?
habe neulich mal cpu_nb übertaktet auf 2,6ghz und es lief spürbar langsamer statt schneller :/

Edit: @ TE du hast "nur" den Zambezi, der Vishera performet schon um einiges besser als dein Zambezi. im durchschnitt ~ 10 - 20 %
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Bei der lahmen Krücke würde ich eher mal ne neue CPU empfehlen.
Ne schnellere Karte würde ich bei der nicht empfehlen.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

kauf bei ebay nen gebrauchten 2500k (ca. 100 euro)& nen passendes board (etwa 70 euro) übertakte die cpu auf ca.4 ghz & du hast ne weile ruhe bzw. lastet die cpu deine 6950 besser aus;)

eventuell brauchst du aber noch nen neuen cpu-kühler wenn du taktest ( etwa 30 euro)
 

AMD-CPU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Gerade festgestellt, das ich gar keinen 6300 habe :D

AMD FX-6200 6x 3.8 GHz
CPU Kühler - Arctic Freezer 7 Pro Rev. 2 Kühl
Mainboard - Gigabyte GA-970A-UD3
2GB AMD Radeon HD 6950
Netzteil - 550 Watt BeQuiet


Budget in dem Sinne ist relativ.
Von OC hab ich keinen Plan und ein neues Mainboard+Proz ist mir zu viel Stress! Ich hab an so Basteleien/Schraubereien keinen Spass, für mich war schon der Graka Tausch 20 min lang der reinste Stress. So blöd es für euch Technik-begeisterten jetzt auch klingt!
Für mich ist es halt weitaus leichter einfach nur die Graka 1:1 zu tauschen, fertig! Und an dem Punkt möchte ich logischerweise nicht mehr Geld ausgeben als es Sinn macht.
Allerdings: Wenn eine 350€ Graka mir in allen Spielen 30 frames mehr verschaffen wüde, dann würd ich die kaufen und hätte Ruhe. Da is das Budget dann dehnbar :-)


Du könntest mal darüber nachdenken dir einen FX 8320 zu holen, der könnte eine neue Grafikkarte besser auslasten, dein Board ist auch gut für´s Übertakten geeignet.

@sinchilla Da währe ein FX 8320 für 114-116€ sinnvoller, sein Restlicher PC ist ja sonst völlig in Ordnung.
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Du könntest mal darüber nachdenken dir einen FX 8320 zu holen, der könnte eine neue Grafikkarte besser auslasten, dein Board ist auch gut für´s Übertakten geeignet.

@sinchilla Da währe ein FX 8320 für 114-116€ sinnvoller, sein Restlicher PC ist ja sonst völlig in Ordnung.

Und du bist dir sicher, das er Bock auf ein Bios Update hat? Nach der ganzen Begeisterung für Bastelaufwanf, die wir bisher miterlebt haben? :ugly:

Ich denke nämlich schon, das er ein Bios Update braucht um einen Vishera verbauen zu können.

@Topic:
Entweder damit leben oder neuer Rechner. Hab irgendwie nicht das Gefühl, das wir dich zu einem Umbau von Mainbaord, CPU, Ram und Kühler bewegen können. :ugly:

Aber eventuell wäre das ja was für dich?
http://extreme.pcgameshardware.de/k...-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html

An der Grafikkarte sollte es jedenfalls nicht liegen sondern eher an der ollen Bulldozer CPU.
 

AMD-CPU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

@GoldenMic Kommt drauf an welche Revision er hat, aber sonst hast du recht ^^

@dre1111111111 Hast du vielleicht Freunde oder Bekannte die dir beim Umbau helfen könnten? Sonst guck dir doch mal das an was GoldenMic gepostet hat.
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Naja wenn er nen FX-6200 und ne HD 6950 hat gehe ich stark davon aus, das er nicht die für Vishera nötige Revision hat.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

@sinchilla Da währe ein FX 8320 für 114-116€ sinnvoller, sein Restlicher PC ist ja sonst völlig in Ordnung.

er muss ja die alten komponenten nicht wegschmeissen;) wenn er aus board & cpu noch 100 euro rausbekommt is der 2500k quasi umsonst & er muss nur ein intelboard kaufen
 

AMD-CPU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

er muss ja die alten komponenten nicht wegschmeissen;) wenn er aus board & cpu noch 100 euro rausbekommt is der 2500k quasi umsonst & er muss nur ein intelboard kaufen

Das weiß ich auch ^^, ich meinte nur das es sinnvoller ist einen FX 8320 + Grafikkarte zu kaufen, statt sich jetzt wieder eine veraltete Plattform zu holen, dann kann er sich später lieber mal etwas komplett neues Zusammstellen lassen zb mit Haswell Refresh.
 
TE
D

dre1111111111

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

Ich werd mich jetzt in OC einlesen und dann mitsamt gutem Kühler schauen was machbar ist. Dann wirkt sich eine neue Graka hoffentlich stärker aus. Es wird dann aber eher eine 280 ohne X.
Guter Plan?
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, guter Plan. :daumen: Falls das dann nicht den gewünschten Erfolg bringt, oder dir einfach nicht gefällt, kannst du noch immer umrüsten. Du verlierst maximal etwas Zeit, die du aber zum ansparen nutzen kannst. In meinen Augen, der beste Weg.

Falls du Fragen zum oc hast, einfach einen thread im entsprechenden Unterforum eröffnen. Du kannst dich aber auch gern per pm bei mir melden.
 

Hobbybastler1997

Volt-Modder(in)
AW: Graka für AMD FX 6300?

AMD-CPU schrieb:
Du könntest mal darüber nachdenken dir einen FX 8320 zu holen, der könnte eine neue Grafikkarte besser auslasten, dein Board ist auch gut für´s Übertakten geeignet.
Was soll das bringen der Achtkerner ist in Spielen nicht viel schneller als sein kleiner Bruder darum liber nen Intel Unterbau
 
Oben Unten