• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Henri-S

Schraubenverwechsler(in)
Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Guten Tag,

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte. Meine jetzige sorgt langsam dafür, dass das Bild Streifen aufweist, und gerne mal das Bild total falsch darstellen. Ich kann keine Spiele mehr spielen und und und... Zur Zeit habe ich eine relativ alte AMD Radeon HD 6670 2 GB verbaut. Jetzt würde ich diese gerne ablösen und daher meine Frage, was würde sich überhaupt besser rentieren bzw. bezahlt machen eine Nvidia oder doch eine ATI/AMD-Grafikkarte ? Wenn ja überlege ich ob eine Nvidia Geforce GTX1050 Ti einbauen kann, von den Systemkomponenten, von der Stromversorgung und dem Platz. Preislich hatte ich das ganze bei 100-160€ angedacht und daher bin ich auch auf die GTX1050Ti gestoßen, allerdings mit 2GB DDR5. Es wäre super, wenn ihr mir helfen könntet, also die meisten Spiele sollten eben gut laufen, GTA5 zum Beispiel oder PUBG sollte flüssig laufen, so das gängigste (muss nicht auf Ultra alles spielbar sein, aber hoch wäre schon Bombe). Meine Komponenten sind unten alle aufgelistet, wenn etwas fehlt einfach fragen. :)
Gruß Henri

Meine Komponenten sind:
CPU: AMD-FX8150 (AM3+)
Mainboard: Asus M5A97 R2.0
Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance 16 GB DDR3
CPU-Lüfter: ARCTIC Freezer 13
Derzeitige Grafikkarte: Sapphire ATI Radeon HD6670 2GB
Netzteil: Be Quiet! Dark Power Pro 10 (550 Watt)
Festplatte: Seagate Barracuda ST2000DM001 2TB (SATA 3)
WLAN-Karte: TP-Link TL-WDN4800 DUAL BAND PCI Express Adapter (450Mbps)
Laufwerk: Sony Optiarc AD-7260S-0B
System: Windows 10
Gehäuse: Sharkoon T9 Value Green
 

Anhänge

  • Arbeitsspeicher.png
    Arbeitsspeicher.png
    21,2 KB · Aufrufe: 23
  • Grafikkarte.png
    Grafikkarte.png
    17,9 KB · Aufrufe: 21
  • Mainboard.png
    Mainboard.png
    17,4 KB · Aufrufe: 20
  • Prozessor.png
    Prozessor.png
    30,1 KB · Aufrufe: 27

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Für Dein Budget nimmst Du eine RX 570 mit 4GB (8GB ist teurer) und ignorierst die GTX 1050Ti bitte. Die hat zwar die gleiche Speichermenge, ist aber deutlich schwachbrüstiger von der Leistung. Die GTX 1050Ti hat in etwa die Leistung einer GTX 680, die RX 570 rangelt sich mit einer GTX 980 rum.
Spätestens danach musst Du aber langsam den Unterbau erneuern, ein R5 2600 reicht da schon um ein vielfaches der CPU-Leistung zu bekommen.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Naja zur 980 fehlt schon noch ordentlich was.

Richtig. Eine ordentlich hoch taktende 1060 kommt knapp auf Niveau der 980. Die RX 570 dürfte knapp auf GTX 970-Niveau liegen.

Trotzdem ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis die RX 570 natürlich besser als die GTX 1050 Ti.

PCIe mit GPU AMD (nach Serie): RX 570 Preisvergleich Geizhals Deutschland

Zum jetzigen Zeitpunkt: entweder die Sapphire Pulse (4GB) für 140 oder die MSI Armor (8GB) für 170€ nehmen.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Oder die Gigabyte rx580 8GB im Mindstar für 170€.
Sind zwar 10€ mehr, aber man hat frieden mit der Vram Menge.
 

doncamill

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Ist ja echt unglaublich wie günstig die gerade sind.

Überlege gerade echt eine für meinen Bruder zu bestellen....
 

Ernte73

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Wenn du das AMD Pendant zur Gtx 1050 suchst, würde ich die Rx560 mit 4 Gb nehmen.
Die gibts nochmal ein Stück günstiger als die Rx 570/580 und ist deutlich stromsparender.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Wenn du das AMD Pendant zur Gtx 1050 suchst, würde ich die Rx560 mit 4 Gb nehmen.
Die gibts nochmal ein Stück günstiger als die Rx 570/580 und ist deutlich stromsparender.

Würde ich nicht machen.
Die rx560 ist zwar Stromsparender, hat aber auch viel weniger Leistung.
Er hat einen FX im PC, da braucht man nicht sonderlich auf eine Stromsparende GPU achten ...
Mit dem DPP 10 500W ist das Netzteil auch kein Argument für eine kleinere Karte.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Finde die 550/560 auch nicht sonderlich attraktiv, höchstens dann wenns Budget sehr klein ist.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Die RX 560 in der 4GB-Variante kostet mittlerweile etwa das gleiche wie die GTX 1050 Ti. Da ist es keinerlei Frage, was man nimmt.
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für 100-160€. AMD oder Nvidia ? GeForce GTX1050 TI ?

Wenn man sich ein wenig umsieht, bekommt man bis 160 sogar zeitweilen eine 580er.... Augen auf beim Eier- ... äh.... Grafikkartenkauf.
 
Oben Unten