Grafikkarte bis 250€

14Hannes88

Software-Overclocker(in)
Grafikkarte bis 250€

moin,

nachdem ich nun mein neues Mainboard und neue CPu verbaut habe, komme ich nun zur Grafikkarte. Derzeit ist noch ein ziemlicher dinosaurier in meinem System. Würde eventuell noch ausreichen aber wenn man schonmal dabei ist.... es handelt sich um GTX275 mit 1,5Gb von Zotac... diese besitze ich schon seit fast 3 Jahren. Wird also langsam zeit;)

Als erstes ist mir die GTX660 aufgefallen, die mich in den Tests doch überzeugen konnte. Doch was sagt ihr? hat jemand zufällig diese karte kann mal was dazu sagen? Auf AMD habe ich eigentlich nicht so wirklich lust, da ich immer noch ein tauma von meinem Notebook habe. Dort war eine AMD Karte installiert und die Treiber hätten mich fast zur weißglut getrieben. Desweiteren würde es mich interessieren ob es sich lohnt 50€ mehr auszugeben und sich dann eine GTX660 Ti zu holen? Budget leigt bei 250€. Es wäre halt aber nicht schlecht wenn man nicht bis an limit geht;).

Mein System:

Core I5 3470
G.Skill 8Gb 1333Mhz
MSI Z77 MPower
Cooler Master M620

Als Modelle habe ich mir die MSI GTX660 Twinfrozr und Die ASUS DC2O angeschaut

Danke im voraus
 
TE
TE
14Hannes88

14Hannes88

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

Derzeit habe ich ich noch meinen LCD-Fernseher dran mit 1920x1080. Ich möchte vorallem Spiele wir BF3 oder Farcry flüssig spielen können, ohne zuweit mit den einstellungen herunter gehen zu müssen.
 

LTB

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

sry aber warum dieses MoBo??? 160€ für eine CPU die man eh nicht (kaum) takten kann... da hättest dir auch 90€ sparen können und diese in eine GraKa zusätzlich stecken....

btc:

GTX660ti wenn es grün sein soll (zB von Gigabyte, Asus....)
HD7870 xt boost wenn es rot sein darf, hier aber nur die von Sapphire. (beste Kühlung/Lautheit bisher)
 
TE
TE
14Hannes88

14Hannes88

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

sry aber warum dieses MoBo??? 160€ für eine CPU die man eh nicht (kaum) takten kann... da hättest dir auch 90€ sparen können und diese in eine GraKa zusätzlich stecken....

btc:

GTX660ti wenn es grün sein soll (zB von Gigabyte, Asus....)
HD7870 xt boost wenn es rot sein darf, hier aber nur die von Sapphire. (beste Kühlung/Lautheit bisher)

keine angst das hat schon seine begründung... 1. weil es ein integriert bluetooth und Wlan bietet, 2. mir gefällt das layout sehr, 3. ist mir bewusst das man im oc mit dem 3470 nicht viel anfangen kann, 4. lege ich sehr viel wert auf stabilität, 5. will ich in zukunft auf einen I7 umrüsten können ohne gleich wieder das mobo zu tauschen und somit dann overclocking zu betreiben
 

LTB

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

keine angst das hat schon seine begründung... 1. weil es ein integriert bluetooth und Wlan bietet, 2. mir gefällt das layout sehr, 3. ist mir bewusst das man im oc mit dem 3470 nicht viel anfangen kann, 4. lege ich sehr viel wert auf stabilität, 5. will ich in zukunft auf einen I7 umrüsten können ohne gleich wieder das mobo zu tauschen und somit dann overclocking zu betreiben

bluetooth und wlan kann ich noch nachvollziehen....aber i7 ?? wenn du nicht grade sehr viele anwendungen parallel arbeiten lässt oder sonstige multithread Anwendungen verwendest bringt dir diese CPU von der Spieleleistung sehr wenig.
 
TE
TE
14Hannes88

14Hannes88

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

bluetooth und wlan kann ich noch nachvollziehen....aber i7 ?? wenn du nicht grade sehr viele anwendungen parallel arbeiten lässt oder sonstige multithread Anwendungen verwendest bringt dir diese CPU von der Spieleleistung sehr wenig.

genau da liegt ja der Hund begraben... genau weil ich sehr viele anwendung gleichzeitig verwende möchte ich mir die option freihalten... ist eine berufliche sache;)
 
TE
TE
14Hannes88

14Hannes88

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

also würden sich die 50€ mehr zur TI lohnen... ist das richtig?

@facehugger: das auch :)
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafikkarte bis 250€

AMD:
7950 oder 7870

Marken: Sapphire

Nvidia:
GTX660
GTX660TI

Marken: Palit

bei beiden empfehlenswerte marken ASUS,GIGABYTE,MSI
 

pcare

Kabelverknoter(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

Ich würde dir denn GTX 660 ti empfehlen, meiner meinung nach ist er etwas besser als HD 7950.
 

JoKa29

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

Über sinnig oder unsinnig lässt sich immer diskutieren und auch "gepflegt streiten" ... aber wie war das noch? Vergangenheit ist "Geschichte"! Zukunft ist ein Geheimnis ,,, ;)

Kein Geheimnis ist: es geht ja eigentlich nur um die Empfehlung einer GPU. Ob nun I5 oder vielleicht mal ein I7 - grundsätzlich sollte man an der GPU nicht sparen und lieber da ein paar Taler mehr investieren. In meinen Augen ist die 7870 oder 7950 ebenfalls die beste Wahl, natürlich ist auch eine GTX nicht schlecht (aber dann tatsächlich die Ti Version) - aber das PL-Verhältnis ist bei der 7870 oder 7950 eigentlich besser. Alle drei Karten liegen im Kräfteverhältnis nicht so weit auseinander - preislich allerdings schon! Die Tendenz der Empfehlungen bzw. die Richtung ist somit klar - entscheiden muss es allerdings der "Käufer". ;)
 

Ninsche

Schraubenverwechsler(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

Ich würde dir denn GTX 660 ti empfehlen, meiner meinung nach ist er etwas besser als HD 7950.

Begründung?

Wäre mehr vram nicht evtl. wichtiger, gerade weil er seine alte Karte 3 Jahre benutzt hat? 3GB Ram sind glaube ich zukunftssicherer, und was man so aus seinem Text rauslesen kann, ist das ja nicht unwichtig.
 

JulienHW

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die GTX 660 ti ist nicht wirklich besser, hatte sie, zurückgeschickt -> 7950 geholt, zufrieden :) besonders wegen crysis 3& Bioshock Infinite. Ich würd zur PowerColor 7950 raten, hat unter volllast nur 0,7 sone :D
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafikkarte bis 250€

das mit dem mehr vram ist auch nur träumerei, weil die einzelnen grakas unterschiedlich damit umgehen wo bei nvidia vielleicht 1,5gb verwendet werden sind bei amd halt schon die 2gb voll das sagt nichts aus.

und warum ist palit nur bedingt empfehlbar?
 
TE
TE
14Hannes88

14Hannes88

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte bis 250€

Die GTX 660 ti ist nicht wirklich besser, hatte sie, zurückgeschickt -> 7950 geholt, zufrieden :) besonders wegen crysis 3& Bioshock Infinite. Ich würd zur PowerColor 7950 raten, hat unter volllast nur 0,7 sone :D

da bin ich skeptisch... auch wenn das mit den beigaben eine nette aktion ist, möchte ich daran besser keinen graka-kauf festmachen. Das kann doch eigentlich nur bedeuten das die graka´s eigentlich viel billiger sind wenn sie Spiele im wert von wieviel?... 90€? dazugeben. Sehe ich das richtig? Daran möchte ich mich nicht orientieren, mir liegt vorallem die qualität und souveränes auftreten am herz. Wie gesagt meine gtx275 hatte ich fast 3 Jahre... diese habe ich gekauft und hat seitdem nie probleme gemacht. Also nicht von wegen graka kaufen, dann feststellen das die total sch**** ist und probleme macht. Danach zurückschicken und die nächste besorgen....

Ich weiß das es mal schief laufen kann und man ein "Montags-Modell" erwischen kann, aber diese Aktion ist nicht gerade von Vorteil wenn man es genau nimmt.
 

JulienHW

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nene ^^ die Spiele werden sozusagen gesponsort, sonst würde ja die 7950 nicht Ca. Gleich So viel Leistung bringen wie die GTX 660ti ohne Games :)
 
Oben Unten