• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[gelöst] Problem mit dem fertig zusammengebauten PC

OidaSchwede

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Liebe Leute,

ich habe gemeinsam mit einem Freund seinen neuen PC konfiguriert und nach der Bestellung erfolgreich zusammengebaut.

Zu aller erst die Hardware:

Ryzen 7 3700 X
Asus Rog Strix B 550 F Gaming (wifi)
32 GB Hyper x Ram
MSI Ventus XS RTX 2060
Thermaltake TR2-S 700 Watt
Thermaltake V200 TG RGB
Alpenföhn Brocken 3


Nach dem Zusammenbau lief für ein paar Tage alles ganz gut (anfangs zu Testzwecken haben wir gleich Benchmarks gemacht -alles ok) doch dann nach ein paar Tagen wollte er nicht mehr starten. Ganz seltsam...Nach ewigem Hin und Her und allen möglichen Versuchen sind wir nun gescheitert und bitten um eure Hilfe.

Wir haben viel getestet und konnten den (vermutlichen) Übeltäter ausforschen. Das Thermaltake Gehäuse hat eine Platine welche die 3 Lüfter samt deren LEDs ansteuert. (Die Stecker in der Platine sind alle fest und man kann einzelne Lüfter nicht ausstecken) + die Platine hat einen RGB Header Richtung Mainboard, einen Sata Strom Stecker und noch einen 2 Pol Stecker welcher zum Frontpanel gehört (=RGB Steuerung).

Der Pc funktioniert theoretisch einwandfrei, doch sobald das Teil mittels Sata Stecker am Strom angesteckt ist, kann der PC nicht mehr starten. Wenn man den Startknopf kurz drückt passiert gar nichts, wenn man ihn länger drückt (ca. eine Sek.) sieht man die LEDs und die Lüfter "ruckln" wirklich bewegen tun sie sich aber nicht und so ergeht es dem ganzen restlichen System auch. Alles ruckelt und nichts passiert. Egal wie lange man drückt.

Zur Sicherheit sind wir noch meiner ersten Vermutung nachgegangen, dass vielleicht das Netzteil einen Defekt hat. Doch dies stellte sich als falsch heraus. Wir konnten mit einem ähnlich starken Netzteil exakt das selbe Problem reproduzieren.

Nun ist ja alles ganz eindeutig und man sollte meinen, dass die Platine einen Defekt hat bzw. diese wohl geschossen ist/wurde. Also wurde das Gehäuse zurückgeschickt und ausgetauscht.

Erst heute haben wir wieder alles zusammengebaut und getestet und siehe da: exakt das selbe Problem als hätten wir das gleiche Gehäuse.

Sobald man den Sata Stecker (auch egal welcher Sata Stecker des Netzteils - wir haben alle durchprobiert) der Lüfterplatine an den Kabeln des Netzteils anschließt, startet der PC nicht und sofern dieser nicht angesteckt ist, läuft alles einwandfrei! (Nur fehlen dann natürlich 3 Lüfter....)

Wir bitten um eure Ideen bzw. um eure Hilfe. Vielleicht ist jemanden ja schonmal etwas ähnliches passiert.

Vielen Dank ^.^
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Die Platine ist ein RGB Controller für die 3 Fans die mit dabei sind und habe Videos gesehn wo man die Lüfter gegen andere austauschen kann.Also kann man auch dementsprechend die Lüfter von der Platine abstecken,wenn man es möchte.Was passiert wenn S-ata nicht angeschlossen wurde?Die RGB Platine wird mit dem Motherboard an den RGB Header 1 oder 2(A oder B,siehe Handbuch vom deinem Board,Seite 16)verbunden.
Von der RGB Platine geht ein Stecker bzw. 2 Steckertypen ab,da steht (M/B in).Davon ist einer 4 Polig,darauf achten und eine Seite ist ein Pfeilsymbol der muß mit RGB Header 1 oder 2 wo 12V mit dem Pfeilsymbol beim Stecker angesteckt werden.Schau mal das Foto hier(rechtes Bild)12 V,


Mehr muß das nicht angeschlossen werden,alle Lüfter und Beleuchtung werden über 12V RGB Header vom Board versorgt.Schau dir das Video an und halte es bei Min 4, 08 an,das siehste auch den Stecker 4 Polingen Stecker.Es gibts noch einen zweiten Stecker am gleichen Strang.Der ist aber anders bzw.anderer Typ Stecker.Weil Boards gibts die unterschiedlich Header haben,somit ist kompatibilität gewährt.Zum Video bei Min 4, 08 anhalten,

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
O

OidaSchwede

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habt ihr mal probiert nur den Sata-Stecker anzuschließen und das Kabel zum MB und zum Frontpanel auszustecken?
Vielen Dank und ja klar, wir haben alle möglichen Konstellationen durch. Keine nennenswerten Änderungen.


Die Platine ist ein RGB Controller für die 3 Fans die mit dabei sind und habe Videos gesehn wo man die Lüfter gegen andere austauschen kann.Also kann man auch dementsprechend die Lüfter von der Platine abstecken,wenn man es möchte.Was passiert wenn S-ata nicht angeschlossen wurde?Die RGB Platine wird mit dem Motherboard an den RGB Header 1 oder 2(A oder B,siehe Handbuch vom deinem Board,Seite 16)verbunden.
Von der RGB Platine geht ein Stecker bzw. 2 Steckertypen ab,da steht (M/B in).Davon ist einer 4 Polig,darauf achten und eine Seite ist ein Pfeilsymbol der muß mit RGB Header 1 oder 2 wo 12V mit dem Pfeilsymbol beim Stecker angesteckt werden.Schau mal das Foto hier(rechtes Bild)12 V,


Mehr muß das nicht angeschlossen werden,alle Lüfter und Beleuchtung werden über 12V RGB Header vom Board versorgt.Schau dir das Video an und halte es bei Min 4, 08 an,das siehste auch den Stecker 4 Polingen Stecker.Es gibts noch einen zweiten Stecker am gleichen Strang.Der ist aber anders bzw.anderer Typ Stecker.Weil Boards gibts die unterschiedlich Header haben,somit ist kompatibilität gewährt.Zum Video bei Min 4, 08 anhalten,

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Auch Danke an dich! Mir ist bekannt dass es ein RGB Controller ist und wir haben, wie gesagt, alles nennenswerten Konstellationen durch. Mit (ja, richtig) angestecktem RGB Header (natürlich am 4 Pol Stecker des Mainboards) und einmal ohne Header. Selbst wenn die RGB Steuerung ausgesteckt ist, versuchen die Lüfter zu leuchten - immer im selben Rythmus (das Ruckeln) wie er versucht alle zu drehen und es einfach nicht schafft.
Und die Lüfter zu wechseln wäre mir echt ein Rätsel wie das gehen soll. Habe mir auch gerade dazu ein Video angeschaut, aber da wird gerade der spannende Teil nicht gezeigt - nämlich: Wie man die Lüfter von der Platine absteckt. Denn diese sind eindeutig nicht dafür vorgesehen ^^
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Könnest mal ein Bild von deiner RGB Platine machen mit den Anschlüssen,kann mir nicht vorstellen das das nicht absteckbar ist.Oder ist das wirklich eine andere Platinenrevision?Aber wenn es die gleiche Platine wie oben im Video-Link ist,dann gehen auch die Stecker ab.Den Thermaltake verkauft auch ihren eigen Lüfter Serie z.B.Riing Trio Pack RGB und es gibts auch ein Video wo die orginalen Gehäuselüfter vom Thermaltake V200 TG RGB gegen diese ausgetauscht werden.Bitte mal ein Foto machen davon.

 
Zuletzt bearbeitet:
TE
O

OidaSchwede

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also wir habens echt mehrmals versucht und die Stecker bewegen sich keinen mm.
Anbei Bilder und Links zu 3 Videos von dem ganzen Drama.

Das Video PC2 zeigt was passiert wenn die Platine nicht mit dem Strom verbunden ist. (ganz normaler PC Start)


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Anhänge

  • 0243e4ab-b883-47d4-8c0c-d18f1f26dfc1.jpg
    0243e4ab-b883-47d4-8c0c-d18f1f26dfc1.jpg
    202 KB · Aufrufe: 32
  • 45007553-6953-413f-8b28-588797e805e8.jpg
    45007553-6953-413f-8b28-588797e805e8.jpg
    132,9 KB · Aufrufe: 30
  • b6cc5c51-62c7-4c17-87bd-df7d38fdbf7e.jpg
    b6cc5c51-62c7-4c17-87bd-df7d38fdbf7e.jpg
    168,3 KB · Aufrufe: 31
TE
O

OidaSchwede

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok Leute, erstmal danke für eure Ideen und Anregungen bisweilen. Es gibt ein Update.


Durch eure Sicherheit, dass man die Stecker an der Platine ausstecken können muss, hat es der Freund nochmal versucht und tatsächlich geschafft. Es fühlt sich zwar so an als würde das nicht so gehören, aber ja....was solls. Sie sind raus :D


Wenn man im laufenden Betrieb einen nach dem anderen "dazusteckt" ist es kein Problem, doch wenn beim Start alle 3 angesteckt sind, bleibt das Problem wie es ist bestehen.

Könnt ihr mit den Infos irgendetwas anfangen?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Kauf Dir ein paar ordentliche Lüfter und stecke sie ans Maiboard.

Was bei der Lichtorgelsteuerung rauskommt, siehst Du ja.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Diese ganze Steuerung übers Gehäuse ist ehe meist murgs und da sind eigene verbaute Lüfter direkt übers Mainboard immer besser. Mainboards haben heute auch normalerweise Anschlüsse um RGB mit steuern zu können und so können auch andere RGB Lüfter verbaut werden.
 
TE
O

OidaSchwede

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, @IICARUS und @wuselsurfer, i know...Aber wir sehen es jetzt erstmal als gelöst an. Durch die Community haben wir mit noch mehr Druck versucht die Stecker aus der Platine rauszubekommen und siehe da: solange nur 2 Lüfter dran hängen (egal welche ) funktioniert alles. Also belassen wir es jetzt erstmal so.

Danke euch allen ^.^
 
Oben Unten