• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gelöst-Computer startet nicht !

noprens346

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Abend,

ich hab mir einen neuen Pc zusammen gebaut.

Komponenten:
Ryzen 5 5600x
Asus B550 A Gaming
Ballstix 16gb 3600mhz
Be Quiet Straight Power 750w
Gtx 960/Gtx 570
M.2 SSD

Das Problem er startet nicht richtig.
Wenn ich auf den Power Button Drücke.Ist erstmal alles normal die Q-Led‘s DRAM und Cpu gehen kurz nacheinander an und wieder aus.Die Vga hingegen bleibt lange an.Nach ein paar Minuten Startet alles neu und geht denn auch bei Vga weiter bleibt denn aber bei der Weißen Boot Led und da passiert denn nichts mehr.Und zeigt auch kein Bild.

Ich hab schon diverse Sachen ausprobiert.
Andere Graka,Bios Update,Ram ein und aus gebaut,eine andere SSD mit an geschlossen,Cpu Strom Kabel ein und ausgesteckt.

Ich hoffe jemand hat eine Idee was das Problem sein könnte.Ich bin Aktuell recht Ratlos.

Danke schonmal fürs Durchlesen.

Viele Grüße Krister
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Hallo,

hast Du beide Grakas im Mainboard verbaut?
Nimm bitte den aus dem PCIe 2 Slot raus (vorerst)
 
TE
N

noprens346

Komplett-PC-Käufer(in)
Ne,hab nur eine Verbaut die 960 und weil er bei Vga immer stehen blieb.Hab ich die 570 ausprobiert.Ist aber das gleiche Ergebnis.Waren beide im obersten Slot verbaut gewesen.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Ok, Die Spannungsversorgung CPU und Mainboard sind aufgesteckt?
Die Graka bekommt meine ich 1x 6 Pol und 1 X8Pol Stecker als Stromversorgung?
Sind beide auf gesteckt?
Ist ausser die M2 SSD eine andere Festplatte verbaut?
 
TE
N

noprens346

Komplett-PC-Käufer(in)
Strom hat aufjedenfall alles hab ich schon mehrmals überprüft.Zum testen zusätzlich zu der M.2 eine alte SSD.Aber was ich auch komisch finde das er bislang noch nichts aufn Monitor angezeigt hat.
Aber ein Problem bei der Grafikkarte kanns auch nicht sein.Haben beide Heute in einem anderen Pc funktioniert.Und Lüfter drehen auch.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Strom hat aufjedenfall alles hab ich schon mehrmals überprüft.Zum testen zusätzlich zu der M.2 eine alte SSD.Aber was ich auch komisch finde das er bislang noch nichts aufn Monitor angezeigt hat.
Aber ein Problem bei der Grafikkarte kanns auch nicht sein.Haben beide heute in einem anderen Pc funktioniert.Und Lüfter drehen auch.
Womit ist der Monitor verkabeld ? Displayportkabel oder HDMI?
Ist das Kabel auf dem Mainboard oder auf der Grfikkarte aufgesteckt?
 
TE
N

noprens346

Komplett-PC-Käufer(in)
Hdmi und in die Grafikkarte.Ich würde gerne auch mal ohne testen aber die Cpu hat ja keine Grafikeinheit.
Und ein Bild kann der Monitor aufjedenfall Anzeigen.Beim anschalten vom Monitor zeigt er das Monitor Start Bild.
 
TE
N

noprens346

Komplett-PC-Käufer(in)
Das hatte ich schon am Anfang nur die neue M.2 ich könnte mal ausprobieren die auszubauen und nur eine andere Festplatte.Wobei die M.2 auch neu ist.Und ich auch mit und ohne Windows Usb Stick versucht hab zu starten.
Aber das probiere ich nochmal aus.Das mache ich aber erst Morgen.Schon seit 19 Uhr am basteln.
Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das Mainboard muss für die 5000er Serie die Bios Version 1004 darauf haben, vom Werk aus ist jedoch die Version 0307 darauf. Es wird auch von Hersteller zwar mit angegeben das die 5000er Serie mit unterstützt wird, aber mit Stern mit dem Verweis auf die CPU-Liste.

Das Board kann aber auch das Bios-Flashback, daher kann das Bios auch ohne laufedem System per Stick darauf gezogen werden.
Weitere Informationen dazu im Handbuch: https://rog.asus.com/de/motherboards/rog-strix/rog-strix-b550-a-gaming-model/helpdesk_manual
 
TE
N

noprens346

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe ein Bios Update gemacht auf die neuste Version 2201.
Oder muss es genau die 1004 sein ?
 
Oben Unten