Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

TE
TE
T

Terminus66

Kabelverknoter(in)
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

Als nächstes kommen noch die Backplates der Grafikkarten und der GPU-X Heatkiller.
Wenn mein neuer Kühler da ist :)
 

clange

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

Sau interessant sich sowas mal anzugucken. Großartig, was manche Leute handwerklich so drauf haben.
 
TE
TE
T

Terminus66

Kabelverknoter(in)
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

Den nächsten Mod vieleicht mit grüner Farbe??
 

Anhänge

  • IMG_1115_green_s.jpg
    IMG_1115_green_s.jpg
    379,3 KB · Aufrufe: 169

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

Sieht gut aus aber 31°C ist natürlich etwas viel, oder? Mein Gehäuse wird allein innen nur unter 30°C warm beim Zocken. (Luft/Mittelwand und das schon höhe Graffikkarte)
Damit das gesammte Gehäuse 31°C erreicht aussen müsste es schon echt viel ackern heißt vollauslastung an CPU/GPU.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

31 Grad ist doch gut. Ich würde mir bei 40 Grad Gedanken machen aber doch nicht bei 31 Grad.
Vor allem weiß ich ja auch nicht, wie die Umgebungstemperatur war. Wenn das Zimmer, in dem das Case steht, schon 25 Grad ist, sind 31 jetzt nicht soo viel.
 
TE
TE
T

Terminus66

Kabelverknoter(in)
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

Na, das ist kein Problem.
Die Abwärme von 2 GTX1080 und einem 4790K wird direkt auf die Deckel/Tür geblasen. Das geht ganz fix auf 40°.(Natürlich nur beim Zocken :) )
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

Aha, zwei Karten. Das kannst du aber auch mit jedem anderen Case schaffen.
 
TE
TE
T

Terminus66

Kabelverknoter(in)
AW: Gehäuse Mod be qiuet Dark Base pro 900

Das mag wohl stimmen. Da ich aber gerade nur das DBP900 gekauft hatte bot sich die Möglichkeit an, die Wärme direkt auf Deckel/Tür blasen zu lassen :P
 
Oben Unten