• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 3080, Radeon RX 6800 XT und Co.: Welche Grafikkarten kaufen Sie?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce RTX 3080, Radeon RX 6800 XT und Co.: Welche Grafikkarten kaufen Sie?

Kurz vor dem Verkaufsstart der Geforce RTX 3060 Ti wollen wir in einer aktuellen Umfrage wissen, welche neuen Grafikkarten Sie kaufen wollen - und welche nicht. Zur Auswahl stehen die aktuelle Ampere-Riege von Nvidia (RTX 3060 Ti, RTX 3070, RTX 3080 und RTX 3090) sowie die RDNA-2-Garde von AMD (RX 6800, RX 6800 XT, RX 6900 XT).

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Geforce RTX 3080, Radeon RX 6800 XT und Co.: Welche Grafikkarten kaufen Sie?
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)
Gar keine, selbst die UVPs sind zu hoch angesetzt.
Die RX 6800 wird erst bei klar unter 500€ interessant und die Speicherkrüppel von Nvidia sind nicht besser. Nvidias grässliche Systemsteuerung will ich mir auch nie wieder antun müssen.
 

Portal501

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe eine RTX3080 von MSI. Gaming X Trio. Bin sehr zufrieden mit dieser Karte. Sehr leise und kühl, kein Spulenfiepen. Zwei Games hab ich auch Gratis dazu bekommen. Plus GeForce Now 1 Jahres Apo. Gut habe die karte auch im September, vorbestellt,6 Wochen später erhalten, zum normalen preis.
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
Irgendwas in der Region von RTX 3070 oder RX6800, aber nicht über 600€, seh nicht ein für eine Karte im unteren Highend mehr auf den Tisch zu legen, ich hab auch noch Zeit und warte bis die Preise irgendwann die Region erreichen, ansonsten erst wenn meine Grafikkarte stirbt oder dann in der nächsten Gen, je nachdem was früher eintritt.
 

schnufflon84

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab eine 6800XT Referenz gekauft und bin sehr zufrieden damit... Leise, kühl und ausreichend Leistung.. Wirklich ne super Karte!
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Ich versuche gleich mal mein Glück mit ner 3060 Ti FE zur UVP. Wenn es (was anzunehmen ist) nicht klappen sollte, gucke ich irgendwann nächstes Jahr mal, wie es mit Preisentwicklung und Verfügbarkeit aussieht.

Bis dahin amüsiere ich mich einfach weiter über Vergleiche mit der Konsumsituation auf Kuba/in der DDR #dasregeltderMarkt :ugly:

/edit: die Homepage des Shops ist während des Bestellprozesses zusammengebrochen. Mal gucken :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

TOKUKAN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Würd mir ja gerne eine neue Karte gönnen, um Raytracing vernünftig nutzen zu können.
Der Cold War Test dazu schaut im Moment aber äußerst ernüchternd aus... bei Nvidia und besonders bei AMD, im Vergleich zur XBSX und PS5.

Ich warte mal auf Cyberpunk 2077 und wie gut hier RT mit den neuen Karten performt ;)
 

Misanthrop68

Kabelverknoter(in)
Ich hab mir schon eine EVGA 3090 erschlichen.
Leider ist sie lauter unter Volllast als eine 2080 Super oder 1080 TI.
Von der Leistung ohne Frage ungeschlagen Spitze.
 

projectneo

Software-Overclocker(in)
Ich kaufe die, die zu erst lieferbar für einen angemessenen Preis ist. Da ist es mir aktuell egal obs ne RTX 3080, RX6800XT oder soagr ne RX6900XT ist. Aber eben Lieferbar zu einem vertretbaren Preis muss es sein.
 

kampfschaaaf

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe eine 6800XT Nitro+ bestellt...
Wahrscheinlich storniere ich die Bestellung aber, wenn ich eine 6900XT bekommen kann...
 

MaW85

Software-Overclocker(in)
Aktuell nicht verfügbar und Mondpreise zahle ich nicht, also abwarten was kommt

Nvidia hat an sich das bessere Packet erst recht die Schalter im Treiber funktionieren auch.
AMD schreckt mich aktuell der Treiber ab, überladen und die extra Einstellung für Spiele gehen eigentlich nicht.
Darüber müsste es mal ein Test geben.
Mal sehen was AMD für ein neues Treiberpaket nächstes Jahr bringt?
Und wenn die Verfügbarkeit und Preise so bleiben, kann man auf Intel warten.
 

Rangod

PC-Selbstbauer(in)
Das RTX 3080 Review kam.
Geil, nicht schlecht, mal überlegen, ob es die werden wird...will ja eig. FULL AMD gehen.
Alle verfügbaren Karten binnen weniger Minuten vaporisiert
Na gut, Entscheidung wurde mir soeben abgenommen.
3070 Review kommt.
OK...an für sich ein geiles Update zu meiner 1070, die 8GB nerven aber was solls. Kaufen oder auf AMD warten?
Alle verfügbaren Karten binnen weniger Minuten wie vom Erdboden verschluckt.
Gab es überhaupt einen Launch? Ein paar Tage später konnte man sie dann für 700,-+ bei Mindfactory kaufen. Hmmm..nee, lass mal auf AMD warten.
RX 6800 u. 6800 XT Review kam.
Geile Karten! Überall F5 gespammed. Nichts. Dann der Hoffnungsschimmer bei Mindfactory. Referenz 6800 für 650,- und 6800 XT für 750,- - boah teuer. Egal, komm.
Alle verfügbaren Karten binnen weniger Minuten einfach weg. Gibt aber noch paar Posten für weit über 800,-
Na gut...3060ti...Ist ja eh ne 3070 mit hoffentlich dezenter Verfügbarkeit. Da muss ja der ganze Müll bei sein, der bei Samsung vom Band fällt. Ich gehe auf die NV Shop Seite. Ich klicke auf "KAUFEN". Der Button führt direkt in eine dubiose Warteschlange von NBB. Böses schwant mir bereits. Nach 5 Minuten Wartezeit werde ich von einem Dieses Produkt ist leider ausverkauft begrüßt. Aggressive Stimmung kommt auf. Faust hat die Tastatur um haaresbreite verfehlt. Gedanken, das Leben zu überdenken kamen auf. Wann, O Herr, wann kann ich denn mal meine Grafikkarte aufrüsten?
 

H3rr7w3rg

PC-Selbstbauer(in)
Ich lehne mich erst mal zurück und warte bis sich die Marktlage eingependelt hat..
Bis dahin kann ich ganz entspannt die Tests lesen ;)
Die 3090 wäre schon nice..
 

BlueKingMuch

Freizeitschrauber(in)
Ich konnte am Montag über den AMD Shop und einen Alertbot eine RX 6800 non-XT ergattern und warte schon gespannt auf die Versandbestätigung.

Freue mich schon das Teil dann einzuspannen und mit Gurdi's Werten zu vergleichen :)
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Ich habe eine 6800XT Nitro+ bestellt...
Wahrscheinlich storniere ich die Bestellung aber, wenn ich eine 6900XT bekommen kann...
Ist da inzwischen eigentlich abzusehen, wann die auch mal wirklich da sind?
Die standen ja gleich zum Release schon als "Liefertermin unbekannt" drin.

Zum Thema: Ich hab eine Gigabyte RTX 3080 Gaming OC drin inzwischen. War ein purer Glücksfall, dass die verfügbar war. Hätte zwar sehr gerne eine Aorus Master gehabt, aber die gab es ja noch seltener.
 

ozZito

Schraubenverwechsler(in)
Hatte das Glück ne 3080 Zotac Trinity bei nbb für 729€ zu ergattern vor ca. zwei Wochen. Sehr zufrieden damit. Vor allem wenn man diese Preisentwicklung/ Verfügbarkeit momentan sieht.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Wenn tendiere ich zur 3080 FE wegen dem Kühlkonzept und Raytracing.

Aber... naja, jeder weiß ja was momentan los ist.
Wer weiß was es dann am Ende wird, eine 3080Ti!?

Wäre RT auf den AMD Karten besser, wäre es wahrscheinlich ein "no brainer".
Obwohl, bin sowieso an Gsync gebunden.

Ach, ich hoffe einfach mal meine 2080 Super kann so einigermaßen Cyberpunk rocken.
Eine Wahl habe ich eh nicht... :ka:
 

oldmichl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also nach langer Zeit würde ich wieder eine rote nehmen: 6900XT.
Allerdings will ich ein Komplettsystem...und 5900 ist nicht verfügbar....SSD ist eine von den zwei verfügbar...Graka wird wahrscheinlich das gleiche werden...ich denk ich muss noch 2-3 Monate warten (möglichst zu halbwegs annähernden UVP-Preisen)
 
Oben Unten