• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GeForce GT330M Overclocking

SephiiiHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey,
ich habe mal aus Spaß meine Grafikkarte in meinem Sony Vaio VPCF11M1E übertaktet und erziele damit ganz gute Ergebnisse.
Mein Problem ist leider nur das ich meinen Lüfter nicht manuell ansteuern kann und ich über das BIOS auch keine Möglichkeit bekomme diese zu aktivieren (ist ja meistens bei Laptops so).
Nun wüsste ich gern ob die Möglichkeit besteht mit einem BIOS Flash mein BIOS zu unlocken (ja ich bin mir der Gefahren bewusst ;) ).

Mein BIOS: BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. R0280Y6, 14.05.2010
SMBIOS-Version 2.6

LG
 

hodenbussard

PCGH-Community-Veteran(in)
Also von übertakten der Grafikchips in Notebooks würde ich Abstand nehmen,die Kühlleistung der Kühlkonstruktion ist exakt auf eine bestimmte Verlustleistung ausgelegt,dh. für die Hardware so wie sie verbaut wurde.
 

RichieMc85

Freizeitschrauber(in)
OC an sich ist kein Problem. Meine 680m läuft auch ohne Probleme mit 1025 Mhz aber da macht es auch Sinn. Nur eine 330m bleibt auch mit 50% OC langsam...
 

OdlG

BIOS-Overclocker(in)
Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade im LowEnd-Bereich mal eben 50% mehr FPS rauskommen. Wenn man nunmal kein Geld für mehr hat, dann ist das doch eine gute Alternative.

Zum BIOS: Ich kenne das Vaio nicht näher, möchte aber vermuten, dass das nicht geht. Allerdings gibt es einige wenige Programme, die sogar Laptop-Lüfter steuern können. Im Thinkpad-Form habe ich mal von einem gelesen. Wenn ich es finde, schreibe ich es mal.
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Ich würde auch nur den Speicher hochtakten.

Bei einer GT330m dürfte jedoch so wenig Abwärme entstehen, dass auch der Core noch Reserven hat.

Die Lüfter sind i.a. mit der CPU gekoppelt (alles an einer Heatpipe). Die Drehzahl ist wie sie ist. Da kannst du nix ändern, egal mit welchem Tool.
 

RichieMc85

Freizeitschrauber(in)
Was hat das bitte mit Geld zu tun? Sony Notebooks sind ja nicht gerade für günstige Preise bekannt ;) Und 50% von 10 Fps machen das Spiel nicht spielbarer.

Denke für Sony wirst du kein Bios finden da solche Modelle nicht gerade beliebt bei Moddern sind.
 
TE
S

SephiiiHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Warum willst du denn überhaupt eine Low End Karte übertakten. Di 3% Leistung lohen doch kaum.

In dem Fall geht es mir nicht direkt um die Mehrleistung (die im übrigen im Bereich Videobearbeitung jetzt deutlich bemerkbar ist) sonder darum herauszufinden wieviel man aus dem Ding herauskitzeln kann :)

Also von übertakten der Grafikchips in Notebooks würde ich Abstand nehmen,die Kühlleistung der Kühlkonstruktion ist exakt auf eine bestimmte Verlustleistung ausgelegt,dh. für die Hardware so wie sie verbaut wurde.

Also bis jetz hab ich noch kein Hitzeproblem obwohl der Lüfter über 2 Heatpipes CPU und GPU kühlen muss komm ich bei maximaler Auslastung (Sniper Ghost Warrior 2/Far Cry 3) auf ca 41°C - 46°C was meiner Meinung nach ok ist.

OC an sich ist kein Problem. Meine 680m läuft auch ohne Probleme mit 1025 Mhz aber da macht es auch Sinn. Nur eine 330m bleibt auch mit 50% OC langsam...


Zum BIOS: Ich kenne das Vaio nicht näher, möchte aber vermuten, dass das nicht geht. Allerdings gibt es einige wenige Programme, die sogar Laptop-Lüfter steuern können. Im Thinkpad-Form habe ich mal von einem gelesen. Wenn ich es finde, schreibe ich es mal.[/QUOTE]

Also ich hab schon in Vielen Foren gelesen das es "angeblich" mit nem gemoddetem BIOS klappen könnte in die H/W Settings des BIOS reinzukommen nur ist BIOS eines der wenigen Dingen von denen ich Null Plan habe aber wenn du was findest wär ganz cool :)


Was hat das bitte mit Geld zu tun? Sony Notebooks sind ja nicht gerade für günstige Preise bekannt ;) Und 50% von 10 Fps machen das Spiel nicht spielbarer.

Denke für Sony wirst du kein Bios finden da solche Modelle nicht gerade beliebt bei Moddern sind.

Ja das stimmt mit dem Preis, das drecks Teil kostet immernoch knapp n 1000er neu -.- So nebenbei würde es sich lohnen den Vaio zu verkaufen undsich nen neuen zu hohlen?

Hier mal n Screen vom aktuellen GPU-Z sfdsf.gif
 

OdlG

BIOS-Overclocker(in)
Was hat das bitte mit Geld zu tun? Sony Notebooks sind ja nicht gerade für günstige Preise bekannt ;) Und 50% von 10 Fps machen das Spiel nicht spielbarer.
Er wird ja wohl kaum ein Spiel spielen, in dem er so wenige FPS hat. Und in Spielen, wo er gerade 25FPS hat, bekommt er auf einmal 40FPS. Und das ist ein Unterschied.
 

RichieMc85

Freizeitschrauber(in)
Wenn du nur etwas testen willst ist das okay. Aber wie gesagt bei Sony ist das immer so eine Sache. Wenn du halt gern OC und solche Sachen machst, solltest du dich an Clevo bzw Alienware halten. Da gibt es genug Modder für Bios usw. Mit diesen angeblichen Sachen wäre ich vorsichtig. Musste auch erst vor kurzem wieder blind flashen. Schön ist das nicht :)

Wenn du einen Sony Freak findest kannst du vielleicht noch einen guten Preis erzielen. Man zahlt halt viel für den Namen wenn man das mit der Leistung vergleicht.

@OdlG Das war auch nur ein Beispiel. Trotz ist die Karte Low End da müssen wir wohl nicht diskutieren oder?
 
TE
S

SephiiiHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn du nur etwas testen willst ist das okay. Aber wie gesagt bei Sony ist das immer so eine Sache. Wenn du halt gern OC und solche Sachen machst, solltest du dich an Clevo bzw Alienware halten. Da gibt es genug Modder für Bios usw. Mit diesen angeblichen Sachen wäre ich vorsichtig. Musste auch erst vor kurzem wieder blind flashen. Schön ist das nicht :)

Wenn du einen Sony Freak findest kannst du vielleicht noch einen guten Preis erzielen. Man zahlt halt viel für den Namen wenn man das mit der Leistung vergleicht.

Naja das mit der Leistung ist an sich schon ok dank I5 Prozessor mit 2,4gHz 8gb ram, 1024mb GraKa usw also an sich ganz ok man muss halt nur den Sony mist runterschmeissen :D
Naja hätte eigentlich gern nen MSI aber für nen Komplett neuen PC reicht es dann doch momentan noch nicht :D
 
TE
S

SephiiiHD

Komplett-PC-Käufer(in)
So jetz aber um mal aufs eigentliche Thema zurück zu kommen. Es geht nicht darum das ich den GPU übertackten will da ich dies schon getan habe sonder darum wie ich meinen Lüfter manuell (speedfan usw) steuern kann :D
Und hier die neuen Taktraten der GPU:gpuoc.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackout27

Volt-Modder(in)
warum kaufst du dir nicht so ein laptoplüfter ( also wo man den Laptop drauf stellt ) ein freund von mir hat sich so einen gekauft und ist sehr zufrieden damit. die temps sind nicht nur merklich gesunken sondern auch der laptop ist daurch leiser gewurden. soll nur eine Anregung sein :)
gruß
 
TE
S

SephiiiHD

Komplett-PC-Käufer(in)
warum kaufst du dir nicht so ein laptoplüfter ( also wo man den Laptop drauf stellt ) ein freund von mir hat sich so einen gekauft und ist sehr zufrieden damit. die temps sind nicht nur merklich gesunken sondern auch der laptop ist daurch leiser gewurden. soll nur eine Anregung sein :)
gruß

Ganz einfach weil das bei den Taktraten auch nur zum Teil etwas bringt und ich auserdem liegt mein CM Storm SF 19 immer griffbereit :D
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
So jetz aber um mal aufs eigentliche Thema zurück zu kommen. Es geht nicht darum das ich den GPU übertackten will da ich dies schon getan habe sonder darum wie ich meinen Lüfter manuell (speedfan usw) steuern kann :D
Und hier die neuen Taktraten der GPU:<img src="http://extreme.pcgameshardware.de/attachment.php?attachmentid=643991"/>

Die taktis sind nie im Leben stable :-)
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde auch gerne nen Screen sehen wo der 3DMark komplett durchgelaufen ist mit diesen Taktraten ^^
 
TE
S

SephiiiHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Die taktis sind nie im Leben stable :-)

Das sind sie tatsächlich nicht, zumindestens nicht 24/7 :D Damit die laufen muss ich den Laptop immer aufmachen und hab 6 140mm Cougar Vortex CF-V14H darunter. Wie am Anfang schon gesagt geht es mir hier nicht um Alltagstaugliche Werte sondern darum Zu sehen wieviel man aus so nem Oc`er unfreundlichem Vaio herauskitzeln kann ;) 3DMark bzw Aquamark wird bald kommen da ich den Laptop gestern neu Aufsetzen musste
 
TE
S

SephiiiHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Der Shader hat mir ehrlich gesagt weniger Probleme bereitet als der GPU Clock der hat mir nänlich dauernd n Systemabbruch bereitet :D
 
Oben Unten