• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce 960 oder 970 ?

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Komplett schwarze Kabel sind nur dafür ein Indikator, dass der Hersteller sich nicht für die ATX Norm interessiert.
Guck dir mal die Fertigrechner an von HP, Dell und Co an.
Da sind graue, nicht modulare Netzteile von Lite On, Delta, FSP etc verbaut.
Die sind zwar nicht leise, aber qualitativ sehr gut.

Gut, im Fertig-PC mag das so sein, keine Ahnung, aber am Endkundenmarkt zählt auch das Aussehen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
1. Du brauchst nicht unbedingt eine neue CPU, ab Full-HD limitiert meist eh die Graka;)
2. Eine GTX960 4GB oder eine R9 380 reicht für Spaß in 1920x1080 sehr gut aus. Erst recht, wenn du mit deiner GTX550 bis jetzt recht zufrieden warst...
3. Über ein neues Netzteil würde ich auf jeden Fall nachdenken. Das Be quiet E10 400W würde für die oben genannten Karten sehr gut ausreichen:nicken:
4. Beim Case kann ich dir gerne auf die Sprünge helfen. Was darf es kosten und welche Ausstattung/Besonderheiten muss es bieten?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Wenn man Qualität will, informiert man sich ordentlich. Solche vagen Faustregeln werden genauso oft falsch wie richtig sein und bringen ausser falscher Sicherheit garnichts.

Ich merke gerade, es hat überhaupt kein Sinn gemacht. Hast natürlich recht, wenn man sichere Infos will informiert man sich richtig. Aber weil es so rüber kam, als ob auf dem NT nichts steht ist...

Also eigentlich brauchst du keinen neuen PC sondern nur ein neues "drum herum", also Case + NT. Dann halt noch die GraKa. Der i5 hält noch, CPU, RAM, Kühler, MB kannst du alles noch behalten das hält eine Weile. Ist halt nur die Sache mit dem Zusammenbau.
Du könntest auch die 960 mit dem NT probieren, vllt klappt es. Austauschen musst du es aber irgendwann (=eher früh wie spät).

Wenn du einen neuen PC willst mach einen neuen Thread auf, hier geht es schon stark OT die ganze Zeit.
 
TE
P

PeterPetzer

Gesperrt
Ich merke gerade, es hat überhaupt kein Sinn gemacht. Hast natürlich recht, wenn man sichere Infos will informiert man sich richtig. Aber weil es so rüber kam, als ob auf dem NT nichts steht ist...

Also eigentlich brauchst du keinen neuen PC sondern nur ein neues "drum herum", also Case + NT. Dann halt noch die GraKa. Der i5 hält noch, CPU, RAM, Kühler, MB kannst du alles noch behalten das hält eine Weile. Ist halt nur die Sache mit dem Zusammenbau.
Du könntest auch die 960 mit dem NT probieren, vllt klappt es. Austauschen musst du es aber irgendwann (=eher früh wie spät).

Wenn du einen neuen PC willst mach einen neuen Thread auf, hier geht es schon stark OT die ganze Zeit.


Ja , ich mach am besten dann den neuen Thread auf. Ist halt so, daß ich die Gelegenheit beim Schopf ergreifen möchte und dann auch gleich ein größeres MB mitnehme..aber gut das dann im Thread.
Einstweilen danke euch allen, hat mir sehr geholfen, weil die Hauptsache habe ich ja, die Graka(ist jetzt die R9 390), das andere hat sich ergeben nebenher und das verfolge ich dann in einem anderen thread.
 

Ulami

PC-Selbstbauer(in)
Wenn ich das in dem Thread hier alles richtig erfasst habe, gibts zwei Hauptgründe, die gegen die 970 vorgebracht werden: Die Zukunftssicherheit und das Preis-/Leistungsverhältnis.

Für mich hat sich die Chance einer neuen Zotac 970 (stock) für gerade mal 240€ ergeben. Wenn ich ersteres Thema bewusst in Kauf nehme, wie seht ihr dann das P/L im Vergleich zu AMDs Karten?
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Woher bekommst du denn so günstig eine 970? Naja, das P/L der 970 ist nicht schlecht, im Grunde wie das der 390 (minimal schlechter vllt). Es ist nur die Zukunftssicherheit. Ich habe schonmal gesagt ich gebe keine Empfehlung für die 970 und dabei bleibt es auch. Je nach dem wie lange du die Karte haben willst, würde es sich für dich vllt lohnen. Wenn du die Karte länger als zwei Jahre benutzen willst würde ich das Geld für die 390 in die Hand nehmen, ist dem nicht so hast du mit den 240€ kein schlechtes Angebot.
 

Ulami

PC-Selbstbauer(in)
Da hatte jemand das Glück gleich zwei zu Weihnachten geschenkt zu bekommen und ich bin nun der Nutznießer. Bei dem Preis hab ich halt auch die Hoffnung, sie im Herbst für wenig oder keinen Verlust wieder abzustoßen, um mir dann ein echtes Zukunftsupgrade zu holen. Meine jetzige 560Ti hat die letzten 5Jahre stolz ihren Dienst versehen.
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Da im Herbst die neuen Karten rauskommen wirst du sie sicher für unter 240€ (eher 200) verkaufen müssen um sie los zu werden. Aber bis dahin... klingt nach nem guten Plan.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Das lustigste an der ganzen geschichte gtx 970 vs 390 ist ja, das 7/8 der personen nicht beide karten haben, sondern nur das nachplappern, was hier kursiert.

Te, lass alles so wie es ist, kauf dir ne 960/ 380, ein neues netzteil z.b. das be quiet e 10 400 watt, dreh den cpu Kühler um 180 grad und bau dir hinten noch nen leisen 120mm Lüfter ein, der die Wärme absaugt.

Dann hast du erstmal wiederein paar Jahre ruhe.

Lass dich nicht verrückt machen.
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Tolle Behauptung hier, ist ja nicht so als hätte ich das 3x gesagt.

Und ich brauch keine GTX 750 mit 1GB zu haben um zu sagen dass der vram zu wenig ist, und genauso keine titan um dir zu sagen, dass du damit ne Weile Ruhe. Würden hier nur Leute Karten empfehlen die sie selbst haben würde das hier kein Sinn ergeben.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Alles in ordnung bei dir, oder wieso fühlst du dich immer direkt angesprochen.

Ich kann nur das wiedergeben,was ich selber in den fingern hatte. ( 960 970 980 290 390 )

Was ich nicht hab, kann ich nicht beurteilen.
 

Alabamaman

Software-Overclocker(in)
So hab jetzt das ganze Wochende zeit gehabt The Division zu testen über das spiel"Ich denke es wird Sehr Gut" zu den FPS mit max Details alles auf ultra System i7920 @stock+ Zotac gtx970 amp omega fps angaben

gtx 970 amp omega= min.fps 38 max.fps73 avg.fps 51
gtx970 amp omega @1579mhz min.fps 47 max.fps85 avg.fps 58

So und die neue konsolen Generation wird in meinen Augen die Gtx970 u. AMD390 nicht in die Knie zwingen und das wir auch noch solange bleiben bis die neue Gen. angeht weas den vram angeht und ja da wo im moment der vram einer 970 ausgeht da stelle ich einfach einwenig das aa oder die schatten herunter mit der 390 kann ich meistens auch nicht das spiel Prügelln weil das was sie zu viel an vram hat hat sie aber zuwenig an rechenleistung.

P.S Ich gehe nur von FHD Auflösung aus!
 
Zuletzt bearbeitet:

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Sry klang so als würdest du hier alle meinen.

Ich denke niemand hält das P/L der 970 im Moment für schlecht. Die 3,5GB VRAM sind auch nicht das Problem, da kann man die VRAM intensiven Details runter stellen kann. Das Problem ist die Treiberabhängigkeit, wie hier auch schon 20x geschrieben wurde.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Wer sagt das die treiber schlechter werden von maxwell?

Schlechter werden die Treiber ja nicht, nur eben nicht weiter optimiert sobald Pascal da ist.
Siehe Kepler und Fermi .. Je mehr Zeit vergeht, desto weiter sind diese abgeschlagen. Das muss aber nicht unbedingt immer etwas mit den Anforderungen der Spiele zutun haben.

Bei Release, das weiß ich noch, war die 980Ti sagenhafte 20% schneller als meine 780Ti, inzwischen kann sie sich dank immer besserer Treiber um bis zu 50% absetzen.
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
@OOYL Er hat geschrieben, dass er sich in Herbst eh eine neue GraKa holen will... Das wird dann Psacal / Polaris. Bis dahin ist die 970 eine gute Übergangslösung (bis dahin werden die Treiber auch immer da sein). Dann kann er sie mit vllt weniger als 50€ Verlust verkaufen, das würde sich schon lohnen.

Und was die Treiber angeht: Natürlich tut AMD auch z. B. Tahiti nicht mehr so stark puschen, aber Tahiti braucht auch keine auch keine Sonderpflege wie die 970. Das ist das Problem. Sobald der Nachfolger der 970 im Preisbereich ankommen wird, wird hier nur noch bei den AAA, und da wahrscheinlich auch eher schlecht als recht, optimiert. Sag ich. Wissen kann es keiner, aber NV ist nicht wirklich für"Nettigkeit" bekannt, eher andersrum, siehe 970 Debakel, nicht mal eine Entschuldigung, nur eine Rechtfertigung.
 

slot108

Software-Overclocker(in)
Und wie sieht es mit den Treibern bei AMD aus?

genauso wie bei NV auch.
damals haben die Karten mit GCN mächtig zugelegt mit den Treibern und die anderen AMD-Karten nicht.
es sind beides Firmen, die Geld erwirtschaften müssen und ihre Ressourcen haushalten müssen.
schon allein die Annahme, das ne Firma mit so kleinem Marktanteil mehr Ressourcen in die Treiberpflege alter Karten steckt (stecken KANN), is schon mal fern ab jeglicher marktwirtschaftlichhen Realität. das is so ne schwarz/weiße Kindergarten-Denke ...
 

slot108

Software-Overclocker(in)
... Sag ich. Wissen kann es keiner, aber NV ist nicht wirklich für"Nettigkeit" bekannt, eher andersrum, siehe 970 Debakel, nicht mal eine Entschuldigung, nur eine Rechtfertigung.
ich sag, AMD hat gar keine Möglichkeiten da groß was zu machen. die knapsen wo sie nur können, um zu Überleben.
kann so sein, muss natürlich nicht.
und, kommt wer weiter, wenn wir alle mal schön schreiben was wir meinen, was dann evtl sein könnte?
wirds realer, wenn mans zig mal schreibt?
schreiben wir doch alle mal über unsere Ängste bezüglich unserer hardware. am besten bei nem Tee und mit Taschentüchern.
 

9Strike

BIOS-Overclocker(in)
Analysten machen das auch und bekommen sogar Geld dafür :D

Es muss klar sein, dass wir alle nur vermuten, aber über die Zukunft philosophieren darf man trotzdem.
 

Unrockstar85

PCGH-Community-Veteran(in)
@9strike

Meinst du jetzt mich ?

Falls ja, bin ich mit der Geschichte der 970er schon lange vertraut - meine habe ich ja bald 1 1/2 Jahre in meinem Rechner. Ich ziehe auch keine parallelen zur 390 oder zu anderen AMD-Karten, sondern berichte über meine Erfahrung mit der 970. Von meiner Seite kann ich nur sagen, seit WIN 10 + 16GB Ram, kann ich auch 4GB VRAM ohne Einschränkung nutzen. Wäre schön, wenn die Redaktion der PCGH das mal testen könnte !

Das kann ich so nicht glauben, da die 32bit Anbindung nicht einfach durch Windows 10 Weggezaubert werden kann.. Hast du eine Ramdisk oder sowas?
Die 0,5 GB können schon aus Prinzip nicht schneller laufen, weil das SI einfach limmitiert
 

Haiduc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das kann ich so nicht glauben, da die 32bit Anbindung nicht einfach durch Windows 10 Weggezaubert werden kann.. Hast du eine Ramdisk oder sowas?
Die 0,5 GB können schon aus Prinzip nicht schneller laufen, weil das SI einfach limmitiert

Würde es auch nie behaupten wenn ich es nicht selbst getestet hätte!
Deshalb hatte ich mich ja sogar durchgerungen eine Aufnahme in You Tube einzustellen.
Rise of the Tomb Raider - max Details - sehr hohe Texturen - GTX 97 - VRAM uber 4GB - YouTube

Wie jeder weiß , braucht es für ROTTR bei sehr hohe Texturen >4GB VRAM!
Ich habe mittlerweile auch eine Aufnahme mit dem DSR-Faktor 1,5 gemacht, auch das klappt ebenso.
Aber auch bei anderen Spielen wie zB. DyingLight und max Sichtweite gibt es mittlerweile keine Ruckler oder Microruckler mehr. Das Spiel ROTTR ist auch nur auf einer mechanischen Festplatte installiert.
 

Unrockstar85

PCGH-Community-Veteran(in)
Würde es auch nie behaupten wenn ich es nicht selbst getestet hätte!
Deshalb hatte ich mich ja sogar durchgerungen eine Aufnahme in You Tube einzustellen.
Rise of the Tomb Raider - max Details - sehr hohe Texturen - GTX 97 - VRAM uber 4GB - YouTube

Wie jeder weiß , braucht es für ROTTR bei sehr hohe Texturen >4GB VRAM!
Ich habe mittlerweile auch eine Aufnahme mit dem DSR-Faktor 1,5 gemacht, auch das klappt ebenso.
Aber auch bei anderen Spielen wie zB. DyingLight und max Sichtweite gibt es mittlerweile keine Ruckler oder Microruckler mehr. Das Spiel ROTTR ist auch nur auf einer mechanischen Festplatte installiert.

Sei mir nicht böse, das MUSS ein Auslesefehler sein.. Selbst Nividia kann kein 32 Bit Bus soo beschleunigen..
 
Oben Unten