• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gebrauchte Grafikkarten: Video erklärt, wie man Defekte erkennt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gebrauchte Grafikkarten: Video erklärt, wie man Defekte erkennt

Die Coronapandemie und ein neu entfachter Mining-Boom haben Grafikkarten zu einem unwahrscheinlich teuren Gut gemacht. Gebrauchtware ist daher entsprechend gefragt, allerdings drohen verschiedene Gefahren wie Defekte. Worauf man achten muss, erklärt Gamer Nexus nun in einem Video.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Gebrauchte Grafikkarten: Video erklärt, wie man Defekte erkennt
 

Emil_Esel

PC-Selbstbauer(in)
hab für meine alte 1070 noch ganze 330 bekommen :daumen:
hab aber auch schöne bilder gemacht und sogar mit taktraten unter last und co hochgeladen
manche angebote dort sahen aber wirklich fischy aus
 

hitzestau

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Hinweise im Artikel und dass Ihr für die Illustration ein altes Bild von uns "ausgegraben" habt!
 

Jan8419

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn ich das verwendete Bild sehe denke ich definitiv an einen Defekt, aber des Benutzers. :lol:

Ich finde das unvorstellbar das es sowas gibt. bzw. das ist doch absichtlich herbeigeführt oder?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Mit dem Flachschraubenzieher so richtig tiefe Riefen in den planen Kühlblock - einfach Klasse, der Murks.

Da ist mir schon so schlecht gewesen, daß ich zweimal anfangen mußte.

Dann noch mit den Fingern von unten in die Rotoren greifen.
Macht sich nicht so gut, wenn sie laufen. :devil:

Dann noch ein Pfund Wärmeleitpaste auf den Chip - herrlich!

Der Praktikant hätte da schon Feierabend gehabt - ein Mitarbeiter sicher einen Brief ans Arbeitsamt.
 

Pleasedontkillme

Software-Overclocker(in)
hab für meine alte 1070 noch ganze 330 bekommen :daumen:
hab aber auch schöne bilder gemacht und sogar mit taktraten unter last und co hochgeladen
manche angebote dort sahen aber wirklich fischy aus
Habe auch meine alte R9 390 für 170 + 15 Versand verkauft.
Muss aber auch sagen, die Karte sowohl auch die komplette Verpackung sieht aus wie neu!

Ich denke genau da muss man hin schauen.
Das ist schon mehr wert als der ganze Artikel. Wenn ich die Karte schon in der Hand habe, weiss ich auch sofort oder in Kürze ob die kapput ist. Das ist ja keine Zauberei.
Danke fürs Feedback -> Lesezeichen, werd ich mal durchzappen.
Für mehr hats auch nicht gereicht.
Warte noch auf den Tag wo es Ihm die Haare rein zieht ;-)
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Erinnert mich an den Schreiner der die Hand hebt und 5 Bier bestellt aber trotzdem nur 4 bekommt. :hmm:
Du wirst wieder lachen: Als Tischerlehrling sah ich einige,
die nicht mehr alle Finger an der Hand hatten.
Naja, die Maschinen vor 40 Jahren waren dann doch sehr "brutal".
(Wie eine bleibende Wunde an meiner linken Hand erzählen könnte.)
Sicherheit? Gabs nicht.

Abgesehen davon, der Witz ist uralt: Da gehts um irgendeinen Nazicode.

Gruß,. und xund bleibn...
 
Oben Unten