• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Chris_CC

Kabelverknoter(in)
Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Schönen guten Abend.
Ich spiele momentan mit dem Gedanken, mir gegen Ende des Jahres einen neuen Desktop PC zusammenzustellen, den ich überwiegend für Gaming und programmieren(Studium) verwenden werde.
Ich habe mir bereits ein System zusammengestellt und wollte noch einmal nachfragen, ob das System so i.O. ist oder ob es Verbesserungsvorschläge gibt. Gerne auch günstigere Hardware mit gleicher/vergleichsweiser Leistung, für die sich ein Aufpreis nicht lohnt.
Da ich aber nicht weiß, wie ich eine mindfactory Einkaufsliste hier reinsetzen kann werde ich vorerst einfach einmal die Kompnenten hier rein schreiben.
Altlasten sind nicht vorhanden!

Setup:
Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von
16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2133 DIMM
1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003
Fractal Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Sichtfenster
LG Electronics GH24NSC0 DVD-RW SATA intern
Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170
500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM
Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151 WOF
250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA
EKL Alpenföhn Brocken 2 Tower Kühler
und als Grafikkarte sollte wahrscheinlich die demnächst erscheinende Geforce GTX 1070 Platz nehmen.

Bitte nicht böse sein, wenn ich mich nicht genau an den Fragebogen gehalten habe, bin noch recht neu hier im Forum unterwegs und habe mir ja bereits ein kleines System zusammen gestellt.
Also bitte ich hier einfach mal um Rückmeldung und Verbesserungsvorschläge :)
Lg Chris
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
AW: Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Wenn du dir Ende des Jahres was kaufen willst, frag Ende des Jahres.
 
AW: Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Frag dann nach, wenn es relevant wird. Bis Ende des Jahres kann sich noch viel tun auf dem Markt.
 
AW: Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Danke für die äußerst qualifizierte Antwort... Ich mache mir vorab bereits Gedanken, zumal in nächster Zeit(bis Ende des Jahres) meines Wissens nach auch keine revolutionären Neuheiten erscheinen, die für mich interessant/relevant wären.
 
AW: Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Es erscheinen nur die neuen Nvidia GPUs, die neuen AMD GPUs, AMD Zen, aber wenns weiter nichts ist.

V.a. an den Preisen wird sich was tun, weshalb es sich schlicht nicht lohnt, Monate im Voraus etwas zu empfehlen.
 
AW: Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Richtig jetzt fragen und in ein paar Monate fragen bringt wenig. Das einzige was man jetzt sagen kann Anus Boards und Kingston RAM passen zusammen wie 40er Schmiergelleinen als 4 lagige Analtapete.
 
AW: Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Okay gut darüber war ich nicht informiert. Dann werde ich den Fragethread wohl nochmal nach hinten verschieben.
Danke
 
AW: Gaming PC-Setup für Oktober-Dezember geplant (Absegnung)

Richtig jetzt fragen und in ein paar Monate fragen bringt wenig. Das einzige was man jetzt sagen kann Anus Boards und Kingston RAM passen zusammen wie 40er Schmiergelleinen als 4 lagige Analtapete.

Was genau meinst du denn damit? Hab bei mir u.a. auch ältere HyperX verbaut und die laufen Problemlos. Nur die Timings musst ich manuell im Bios setzen.
Ansonsten bitte auf die Wortwahl achten.
 
Zurück