• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

chrizator

Kabelverknoter(in)
Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Howdy zusammen!

Bald gönn ich mir einen neuen PC, bin mir jedoch mit der Konstellation im unklaren und suche nach weiteren Meinungen.
Anwendungszweck: Gaming, Video-/Bildbearbeitung
Zum Computer:

CPU: Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz
GPU: 8192MB MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv PCIe 3.0 x16
Mobo: ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4 Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX
SSD: 500GB Samsung 850 Evo
HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD
PSU: 600 Watt be quiet! Straight Power 10-CM
Gehäuse: NZXT H440 V2 gedämmt mit Sichtfenster
Wakü: be quiet! Silent Loop 280mm (noch nicht auf dem Markt, kommen diesen Monat; Preis: 150€)
RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX 3200MHz

Ist alles kompatibel, gibt es Verbesserungen (sollten preislich gleich sein)


Dann bedank ich mich schon einmal im Voraus! :)
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

das 500W E10 reicht völlig aus, das geld kannste dir sparen.
 

TohruLP

Freizeitschrauber(in)

Vipaah11

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Würde bei der GraKa eventuell die Zotac AMP! (Extreme) nehmen. Habe viel gutes von der gehört. :)
Beim MoBo würde ich dieses hier empfehlen ASRock Z170 Extreme4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Da das ASRock Fatal1ty eine Killer-Networkkarte hat, die nicht immer so gut fürs System ist. Sonst kann man das so nehmen :) Viel Glück!


Achso, ich würde auch dir lieber eine Luftkühlung empfehlen. Die fertigen Wasserkühlungen waren noch nie die besten.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

500W reichen beim E10 dicke, ein guter Freezer wie Macho X2 langt für den i7 ebenfalls. Beim Mobo eventüll dieses:

ist hier eigentlich "die" Empfehlung. Die MSI kannst du nehmen, ich würde allerding auch folgende Karten ins Äuglein fassen:

und schau bitte nicht auf den garantierten Werksboost. Ein Kumpel hat die Phönix und die geht out of the Box beim daddeln über 1900mhz...

Gruß
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Sieht gut aus. Das 500er E10 reicht aus.
Dazu die HDD weg und eine weitere SSD.
 
TE
C

chrizator

Kabelverknoter(in)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Auch wenn ich später vlt. Aufrüsten will?

Danke für die schnelle Antwort!
 
TE
C

chrizator

Kabelverknoter(in)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Was ist denn genau der Unterschied zw. den beiden? Ich habe beim Zusammenstellen der Komponenten ebenfalls auf das Design geachtet, deswegen fand ich die Wasserkühlung ansprechender.
PSU und SSD werde ich ändern, :)

Vielen Dank! :)
 

TohruLP

Freizeitschrauber(in)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

was genau willst du denn da aufrüsten? SLI macht man entweder gleich oder gar nicht und neuere Grafikkarten werden wohl immer energiesparender werden. und irgendwann muss man dann eh das Netzteil erneuern ...
 
TE
C

chrizator

Kabelverknoter(in)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Mir ging es bei der MSI ebenfalls um das Design: schwarz/rot.
Okay, dann setz ich beim Mainboard lieber auf Intel-Internet :)

Dankeschön :)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Was ist denn genau der Unterschied zw. den beiden? Ich habe beim Zusammenstellen der Komponenten ebenfalls auf das Design geachtet, deswegen fand ich die Wasserkühlung ansprechender.
PSU und SSD werde ich ändern, :)

Du kannst den Wasserkasten kaufen, kein Problem.
Er kostet halt 150€ und damit mehr als ein Tower Kühler.
Dafür wird der Silent Loop vermutlich sehr leise sein -- immerhin basiert er auf den Alphacool Eisbär mit einer veränderten Pumpe.
Tests gibt es aber noch keine.
 
TE
C

chrizator

Kabelverknoter(in)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Okay, PSU werde ich ändern. :)
Bei der Graka sowie bei der Kühlung ging es mir vor allem um Design. Da macht so eine Wasserkühlung ordentlich was her. :)

Mir ging es dabei vor allem um Design.
Und von be quiet! hört man nur Gutes, deswegen mach ich preislich eine Ausnahme. :)

Danke für deine Antwort. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gaming-Kanone für 1500-1600 Groschen

Mir ging es dabei vor allem um Design.
Und von be quiet! hört man nur Gutes, deswegen mach ich preislich eine Ausnahme. :)
Hier wird halt (meist) nach dem besten P/L-Verhältnis empfohlen. Abgesehen davon wird das doch dein Knecht. Du kannst also verbaun was du willst. Und wenn das ganze Teil puderrosa daherkommt...:D

Gruß
 
Oben Unten