• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gamestar PC 1799€

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GeForce-Lover

Volt-Modder(in)
AW: Gamestar PC 1799€

650 Watt Corsair V650 Netzteil:ugly:

Naja, man kann deutlich besseres bekommen. Wenn du dir den Selbstbau nicht zutraust, gibt's hier User, die helfen, oder du lässt bei Hardwareversand bauen :daumen:
 
TE
H

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Ok
Ich kann mir einen Selberbau schon selber zutrauen. Ich habs vor 7-8 Jahren als 12 Jähriger gemacht :D
Aber jetz braucht ich mittlerweile doch nen neuen PC. Was den aktuellen Stadt der Technik angeht bin ich noch relativ uninformiert.
Ich habs vorhin entdeckt und dachte es wär ein saugünstiges Angebot.
 
TE
H

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Ja ich hab mir überlegt ob ich wieder selber bauen soll.

Ich dachte mittlerweile wär der Kostenunterschied nicht mehr so drastisch.
Und Fertigkaufen spart halt Zeit.

Andererseits hat Selberbauen einfach mehr Stil :D

Ich glaub ich mach mal nen eigenen Threat auf.
 

GeForce-Lover

Volt-Modder(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Nein, beantworte die fragen. Dann kannst du den thread weiter nutzen. Ein neuer wird auch von der Moderation nicht so gerne gesehen. ;)
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gamestar PC 1799€

Stellt euch mal diese Kiste vor :lol:

https://www.mindfactory.de/shopping...22019fa2e72005f33f432ea05a61cddb31c90ee0350e3


Paar Videos zu den verbauten Teilen:

Disco RAM :fresse: Crucial Ballistix Tactical Tracer Memory LED Demo - YouTube
Sexy bombastisches Gehäuse: Gamescom 2013: Phanteks erstes Gehäuse - Enthoo Primo - YouTube
Top GPU Kühler mit Beleuchtung (geht nur um den Kühler, leuchtet schön im dunkeln) Overview: Inno3D GeForce GTX 780, 3072MB, iChill - YouTube

Hab mir den Fertig Kram nicht angeschaut, aber wenn man schon Geld verbrennen will, dann lieber so :D
 

GeForce-Lover

Volt-Modder(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Bombastische Konfig, Duvar:daumen:

Aber vllt. Lieber vernünftig hardware anstatt übertriebener und dafür vllt 500gb ssd oder geilen sound?:devil:
 
TE
H

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Ich hab jetzt eigentlich schon angefangen einen langen Text für nen neuen Threat zu schreiben.
Aber gut,
hier die Fragen:
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
1000€ bis 2000€ (Rechner alleine)

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
+ 3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
Meine alte kiste werd ich behalten und nichts daraus entnehmen. Vielleicht werd ich anfangs meine alte SATA-Festplatte mit dazutun.

Was ich außer dem Rechner noch unbedingt brauche ist ein Monitor (20 -25 inches).
Für den will ich schon relativ viel ausgeben, da ein guter Monitor ja große Unterschiede macht.(200€ mindestens)
Zu dem Thema habe ich heute in der PCGH schon einiges entdeckt.
Einen 240Hz LCD von Eizo soll es jetzt geben aber ich bin mir nicht so sicher ob das überhaupt nötig ist.
Und Nvidia arbeitet jetzt an etwas namens G-Sync was die Fps Rate drastisch verbessern soll.
Deshalb tendier ich bei der Wahl der Grafikkarte eher zu Nvidia.

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Ich tendiere zu Eigenbau
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
Meinen bisherigen Monitor möchte ich zu dem neuen noch parallel nutzen (sehr cool fürs programmieren).
Das dürfte glaub ich keine Probleme machen.
Ich hab einen Samsung Syncmaster 215TW (1680x1050)

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
Ja es wird gezockt.
Und mit meinem neuen Rechner will ich mich auf die neue Spielegeneration wappnen. (z.B Witcher 3)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Ich hab mir damals vor 7-8 Jahren als 12Jähriger auch vorgenommen meine Rechner zu übertakten, aber nie durchgezugen.
Ich denke ich werde nicht übertakten.

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
Hm was gibt es noch alles zu sagen....
Wenn ich ihn mir selber baue brauch ich sehr viele Informationen, da es schon sehr lange her ist das ich mit mit der PC Zusammenstellung befasst habe.
Ich wüsste z.B garnicht worauf ich beim kauf eines Netzteils achten müsste.
Ein Vorposter hat ja schon das Netzteil im Gamestar PC belächelt.

Und eine SSD will ich auf jeden Fall einbauen(mindestens 240GB).
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gamestar PC 1799€

Die Hardware ist doch top, aber hat natürlich Sparpotential.
8GB Ram für knapp über 60€ reichen, dann könnte man als CPU Kühler den K2 nehmen, Gehäuse würde auch für knapp 90€ ein Nanoxia Deep Silence 2 (schwarz mit Sichtfenster) gehen, als Grafikkarte, die Inno GTX 780 ichill für ca 460€
Wäre dann diese Konfig für fast 500€ weniger und nur ein wenig schwächer von der Gaming Leistung her https://www.mindfactory.de/shopping...22096c0da271c4f4a22f92fddbe5b502e356776d7ca5a
PS um die zu sehen, alten Warenkorb komplett löschen.

PPS Ohne Übertaktung ca 1220€ https://www.mindfactory.de/shopping...2203cf4a7bfa3f5e1e9f56f58fbcd4da6e0a8de3a7bcc
Auch hier erst den alten Warenkorb löschen, Monitor musste schauen welcher dir zusagt, habe jetzt keinen rein gepackt.
 
TE
H

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Was die Preisfrage angeht bin ich mir noch sehr unschlüssig.
Mein Budget wäre nach oben hin weit offen. Aber mehr als 2000€ für den Rechner alleine ist glaub ich nicht nötig.
Weil es mir am wichtigsten ist das Preis/Leistungs Verhältnis so gut wie möglich zu halten.
Weniger als 1000€ werd ich wahrscheinlich auch nicht ausgeben, da ich die Erfahrung gemacht habe das es sich lohnt lieber einmal mehr auszugeben.
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
TE
H

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Danke für die Antworten Duvar und Teutonnen.

Bis auf das Modell für 1.200€ mit dem Intel Xeon E3-1230v3 (von dem ich noch nie was gehört hab),
scheint ihr Alles auf Übertakten ausgelegt zu haben.
Demnach seid ihr wohl sehr fürs Übertakten oder ?
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Was macht man so mit 19, dass man 2000 Eier fürn PC übrig hat ? ^^

Wieso baut ihr eigentlich nur 1TB Datengräber rein ?
Ich brauch die für die Steaminstalls und die sind quasi in dem Augenblick voll, wo sie eingebaut werden... 2TB kosten auch nicht mehr die Welt.

Über 1500€ würde ich auch ne i7-4770K wählen. Am Ende ärgerst du dich, wenn das erste gescheite Spiel kommt, das wirklich mit mehr als 4 Kernen sinnvoll umgehen kann und diese auch braucht.
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gamestar PC 1799€

Zum Übertakten:
Bei deinem System nochmals etwa 10-20% Mehrleistung gratis herausholen? Hell yeah.


Falls du nicht übertakten willst, nimm bei meiner zweiten Zusammenstellung diese CPU, Mobo und CPU-Kühler:
CPU: Xeon 1230v3
Mobo: Gigabyte H87-D3H oder Asus H87 Plus
CPU-Kühler: Raijintek Themis





Ein Xeon ist übrigens ein i7 mit ECC-RAM-Support (also eigentlich ein besserer i7). Ursprünglich wurden die deshalb in Servern eingesetzt, aber man kann Xeons wunderbar in Desktop-PCs benutzen.
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gamestar PC 1799€

Wieso baut ihr eigentlich nur 1TB Datengräber rein ?
Ich brauch die für die Steaminstalls und die sind quasi in dem Augenblick voll, wo sie eingebaut werden... 2TB kosten auch nicht mehr die Welt.
Die ca. 930GB einer 1TB-Platte können etwa 30-40 Spiele aufnehmen. Keine Ahnung, wie viele Spiele du gleichzeitig installiert haben willst, aber so viele wirst du wohl kaum aktiv spielen. :ugly:

Über 1500€ würde ich auch ne i7-4770K wählen. Am Ende ärgerst du dich, wenn das erste gescheite Spiel kommt, das wirklich mit mehr als 4 Kernen sinnvoll umgehen kann und diese auch braucht.

Als ob das nen Unterschied macht... Vor 10 Jahren hiess es das schon und was passierte? Genau, heute können immer noch nicht alle Spiele mit 4 Threads arbeiten. LOL.

Die Grafikkarte ist zu 90% vorher am Ende und die anderen 10% sind Spiele, welche nicht alle Kerne auslasten können und von der single core performance limitiert werden (wo dir SMT auch nicht hilft). Ok, und Anno.
 
TE
H

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Übertakten würde mich ehrlich gesagt schon reizen.
Bei Grafikkarten ist das ja relativ einfach, während es bei CPU schon mehr zu beachten gibt oder ?

Was macht man so mit 19, dass man 2000 Eier fürn PC übrig hat ? ^^

Wieso baut ihr eigentlich nur 1TB Datengräber rein ?
Ich brauch die für die Steaminstalls und die sind quasi in dem Augenblick voll, wo sie eingebaut werden... 2TB kosten auch nicht mehr die Welt.

Über 1500€ würde ich auch ne i7-4770K wählen. Am Ende ärgerst du dich, wenn das erste gescheite Spiel kommt, das wirklich mit mehr als 4 Kernen sinnvoll umgehen kann und diese auch braucht.
Ein Unternehmen gründen :D
Und bei der Festplatte geb ich dir recht, ich nehm lieber 2TB mit. Wer weiß was sich in nächster Zeit noch so alles ansammelt.

dazu nen schönen wqhd monitor: Perfect Pixel* New YAMAKASI DS270 IPS SE LED 27" 2560X1440 Monitor *Free Express | eBay

oder

Perfect Pixels Matte Qnix QX2710 LED Evolution ll 27" LED Monitor 2560x1440 | eBay

Findet ihr man sollte in einen 27 Zoller mit 2560x1440 investieren ?
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gamestar PC 1799€

Die Konfig finde ich nett, obwohl ich immer noch Bauchschmerzen bei mehr als einer Graka bekomme. Mit ner Single-GPU hast du zwar weniger Frames, aber das rundere Spielgefühl. Auch in Sachen CPU-Wahl stimme ich dir zu. Mit nem taktbaren Prozzi kann man locker 1-2 nachfolgende Generationen überspringen (oder auch mehr:D). Hier der richtige Fred zu Haswell:

@TE: klar kannst du bei dem Budget die 2TB-Version der Seagate-HDD nehmen. Würd ich auch:daumen:

Gruß
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gamestar PC 1799€

Das Thema MR ist so eine Sache.. Ich persönlich merke es überhaupt nicht, andere bekommen Kopfschmerzen.

Jeder ist da anders, für mich persönlich ist Multi GPU jedenfalls besser als eine einzelne Highend-Karte, deshalb werde ich es auch weiterhin empfehlen.


EDIT:
Wenn Asus mir mein Mainboard nicht ersetzt, werde ich ebenfalls auf einen 4770k upgraden. Ich brauche den zwar nicht (der i5 reicht zum Spielen mehr als aus)....aber fawk logic, shut up and take my money already. :D
 
TE
H

Hurty

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gamestar PC 1799€

Was haltet ihr davon ?

1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM003)
1 x Samsung SSD 840 Evo Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW)
1 x Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80646I74770K)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Gigabyte GeForce GTX 780 WindForce 3X OC Rev. 1.0, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (GV-N780OC-3GD)
1 x Gigabyte GA-Z87X-OC
1 x Samsung SH-224DB schwarz, SATA, bulk (SH-224DB/BEBE)
1 x EKL Alpenföhn K2 (84000000057)
1 x Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster (FD-CA-ARC-R2-BL-W)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)

Nvidia ist mir soweit lieber, weil ich da G-Sync ziemlich cool finde.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gamestar PC 1799€

Was haltet ihr davon ?

1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM003)
1 x Samsung SSD 840 Evo Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW)
1 x Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80646I74770K)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Gigabyte GeForce GTX 780 WindForce 3X OC Rev. 1.0, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (GV-N780OC-3GD)
1 x Gigabyte GA-Z87X-OC
1 x Samsung SH-224DB schwarz, SATA, bulk (SH-224DB/BEBE)
1 x EKL Alpenföhn K2 (84000000057)
1 x Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster (FD-CA-ARC-R2-BL-W)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)
Kannst du so eintüten:daumen: Achja, der richtige OC-Fred fehlt noch:

Gruß
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gamestar PC 1799€

Brauchst nicht das teure Board wenn du nur eine Karte verbaust, da reicht die günstige Alternative ohne OC am Ende.
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gamestar PC 1799€

Das Z87x-OC ist ein Multi-GPU-Board, da kannst du auch das wesentlich günstigere Z87-D3H nehmen.

Ausserdem reicht für eine Graka auch der Xeon 1230v3 mit H87-Board und einem kleineren CPU-Kühler. Da ist die 780 lange vorher am Ende.^^
 
Oben Unten