• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

A Song of Ice And Fire: Winds of Winter, das siebte Buch der Serie, wird erst nach dem Serienstart von Game of Thrones auf HBO erscheinen. Damit ist das Fernsehen nun vor dem Autor angekommen, der die Probleme für mehrere verpasste Deadlines nur bei sich sucht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

Kreatitvität kann man halt schlecht erzwingen. Ich kenne die Bücher zwar nicht, aber es hätte so manchem Titel gut getan, wenn er etwas später erschienen wäre und nicht in einem vom Verlag vorgegebenen Rhythmus. Gerade Autoren, die schon über längere Zeit star gefordert werden oder Reihen wiederholt fortsetzen, brauchen irgendwann auch mal eine kreative Pause, um neue Inspiration zu sammeln.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

Auch wenn ich ein großer Fan von GoT bzw. ASOIAF und GRR Martin bin: Was hat das bitte mit dieser Seite hier zu tun? :schief:

Ich hoffe nur dass GRR Martin noch lange genug lebt um ASOIAF fertig zu stellen :ugly:
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

Auch wenn ich ein großer Fan von GoT bzw. ASOIAF und GRR Martin bin: Was hat das bitte mit dieser Seite hier zu tun? :schief:

Ich hoffe nur dass GRR Martin noch lange genug lebt um ASOIAF fertig zu stellen :ugly:

Übrigens: Ich finde Emilia Clarke potthässlich und halte sie für die allergrößte Fehlbesetzung in GoT.
 

KaHaKa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

Siebtes Buch..? Also ich lese, nachdem ich die Serie ultragut fand, die Bücher seit März 2015 und bin jetzt nach Teil 1: A game of thrones, Teil 2: A clash of kings, Teil 3: A storm of swords, und Teil 4: A feast for crows, bei Teil 5: A dance with dragons angekommen. Meines Wissens ist noch kein sechstes Buch erschienen, oder täusche ich mich? Wikipedia sagt auch, dass The winds of winter Teil 6 sei.
 
A

azzih

Guest
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

Verständlich, schreiben dauert lange und man kann halt nicht immer auf den Punkt auch abliefern. Auch natürlich ein hausgemachtes Problem der GoT-Reihe. Wenn man die vorherigen Bücher anschaut, mit den vielen Charakteren und Handlungsfäden, dann lässt sich das Ganze jetzt natürlich nicht schnell mal zu nem Finale hinleiten.

Siebtes Buch..? Also ich lese, nachdem ich die Serie ultragut fand, die Bücher seit März 2015 und bin jetzt nach Teil 1: A game of thrones, Teil 2: A clash of kings, Teil 3: A storm of swords, und Teil 4: A feast for crows, bei Teil 5: A dance with dragons angekommen. Meines Wissens ist noch kein sechstes Buch erschienen, oder täusche ich mich? Wikipedia sagt auch, dass The winds of winter Teil 6 sei.

Im Englischen gibts bisher 5. Die Deutschen sind um mehr Geld zu machen zigfach aufgespittet, da sinds schon zweistellig. Das 6. Buch ist das was rauskommt und nun verschoben wurde.
 

HûntSt°rJonny

Kabelverknoter(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

Auch wenn ich ein großer Fan von GoT bzw. ASOIAF und GRR Martin bin: Was hat das bitte mit dieser Seite hier zu tun? :schief:

Ich hoffe nur dass GRR Martin noch lange genug lebt um ASOIAF fertig zu stellen :ugly:

Übrigens: Ich finde Emilia Clarke potthässlich und halte sie für die allergrößte Fehlbesetzung in GoT.

aha da bleibt wohl nur eine erklärung. i have bad news for you...
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

jop, das 6. Buch muss erstmal erscheinen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Aegon

Freizeitschrauber(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

das sechste Buch der Serie, wird erst nach dem Serienstart von Game of Thrones auf HBO erscheinen
Das wundert mich jetzt aber, dass ein Buch, das frühestens 2016 erscheint, nach dem Serienstart im Jahre 2011 rauskommt :ugly:
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

also is die 6. Staffel komplett an den Haaren herbei gezogen?

oder vllt is es wie bei Naruto und jezz kommt die Fillerhell
 

Aegon

Freizeitschrauber(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 7. Romans

Ein Teil wird wohl das Material sein, das sie in der 5. Staffel (4./5. Buch) weggelassen haben. Der Rest wird grob TWoW spoilern, da GRRM D&D die ungefähre Richtung vorgegeben hat. Allerdings wird dabei wohl so viel geändert werden (bzw. wurde es bereits), dass man die Serie nicht mehr wirklich ernsthaft mit den Büchern vergleichen kann.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

also is die 6. Staffel komplett an den Haaren herbei gezogen?

oder vllt is es wie bei Naruto und jezz kommt die Fillerhell

Nein, sicher nicht. In der Serie ist ja vieles nicht wie um Buch und ich denke es gibt noch genug Material aus den vorhandenen 5 Teilen von ASOIAF, das für die sechste Staffel verwendet werden kann. Nur weil das 6. Buch noch nicht draußen ist, muss das nicht automatisch bedeuten dass die 6. Staffel völlig frei erfunden sein wird.
Darüber hinaus soll die Serie ja wohl noch nach der 8 Staffel weiter gehen. Ich hoffe nur, dass die nächste Staffel deutlich besser wird als die 5., denn die war einfach nur schlecht, besonders der Teil in Dorne.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. ...

also is die 6. Staffel komplett an den Haaren herbei gezogen?

Viele Autoren schreiben vorher ein Exposé in dem die Handlung des Buches festgelegt ist. Das Buch ist dann "nur" die ausführliche Ausarbeitung. Auf Basis des Exposés kann Staffel 6 also durchaus der Handlung des sechsten Buches entsprechen, falls Martin so arbeitet.
 

Dwayne1988

Freizeitschrauber(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

Man gönne dem Mann die Zeit ist ja nicht so das die nur schreiben und selten mal Lesungen halten.
Da kommen noch allerhand andere Termine seitens des Verlags hinzu.
Familie will natürlich auch versorgt werden und fan service bleibt da auch nicht selten auf der Strecke wegen den vollen Termin Kalender.
Zumindest wenn man mal die Chance hat mit einen Autoren wie Bernhard Hennen zu schreiben erfährt man schon etwas von den Problemen des Lebens eines Buch Autors.
Dank Game of Thrones dürfte das bei GRR Martin teilweise noch problematischer werden.

Niemand weis bisher wie weit das Buch fortgeschritten ist .
Weshalb schwer zu sagen ob es nur noch Fehler bereinigt werden muss, oder ob da noch einige seiten fehlen bez Feinschliff.
Denke mal so einfach weitermachen werden die nicht, da wird es sicher Rücksprache geben zugleich spoilert man nun Leser eventuell.
Je nach grad der buchnaehe zur Serie.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

Denke mal so einfach weitermachen werden die nicht, da wird es sicher Rücksprache geben zugleich spoilert man nun Leser eventuell.
Je nach grad der buchnaehe zur Serie.

Wie schon gesagt, viele Autoren halten die Handlung schriftlich fest, noch bevor sie überhaupt eine Buchseite schreiben. Auf Basis dessen können die Drehbuchschreiber dann schon die Drehbücher für Staffel 6 schreiben, bevor Band 6 fertig ist. Natürlich in Rücksprache mit Martin.
Von daher ist das alles halb so wild.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

Äh ja, entschuldigt mal die Frage, aber was hat ein Roman mit Gamer-Hardware, oder auch PC-Spielen zu tun?
Diese "News" wirkt hier wieder einmal mehr als fehlplaziert...
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

Es gibt GoT Spiele, also passt irgendwie.:ugly:

Mal schauen wann es kommt, aber so habe ich mehr Zeit die alten Teile zu lesen.
 

IiIHectorIiI

Software-Overclocker(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

Danke, wusste ich noch nicht.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

also is die 6. Staffel komplett an den Haaren herbei gezogen?

oder vllt is es wie bei Naruto und jezz kommt die Fillerhell
Das lag\liegt aber nicht am nicht vorhandenen Material sondern weil man so viel Geld machen will wie möglich, also mit Naruro.
 

cerbero

Freizeitschrauber(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

7. Buch ? HALLO ? Ihr habt das 6 ? ICH WILL AUCH .....

Es kann doch nicht so schwer sein, zumindest mal auf der wiki-Seite nachzuschauen, welches Buch mit "Winds of Winter" gemeint ist...
Die ersten drei gabs innerhalb von 4 Jahren, Buch 4 mit 5 Jahren Abstand, Buch 5 mit 6 Jahren - Also freuen wir uns drauf das die Serie vermutlich schon ein paar Jahre vorrüber ist, bis die Bücher fertig sind.

Und der grobe Plot ist zumindet den Drehbuchautoren schon länger bekannt, das war eine der Vorbedingungen beim Start der Serie an Martin...
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

WO habt ihr eigendlich diesen MÜLL her ??

Es sind bereits 10!! Bücher ERSCHIENEN !!!!

Beweis : Game Of Thrones Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin Buch 1 bis 10 | eBay

bzw. : Suchergebnisse: Das Lied von Eis und Feuer

Beides sind 10 Bücher . Auch im Goggle-Store sind 10 Bücher .

Was soll also diese "News" ? Was für ein 6. Buch soll das sein ? NICHT Game of Thrones , soviel steht mal fest .
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. ...

Nein, es sind im Original bisher 5 erschienen. Nur hat man die in Deutschland nochmal unterteilt.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

WO habt ihr eigendlich diesen MÜLL her ??

Es sind bereits 10!! Bücher ERSCHIENEN !!!!

Beweis : Game Of Thrones Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin Buch 1 bis 10 | eBay

bzw. : Suchergebnisse: Das Lied von Eis und Feuer

Beides sind 10 Bücher . Auch im Goggle-Store sind 10 Bücher .

Was soll also diese "News" ? Was für ein 6. Buch soll das sein ? NICHT Game of Thrones , soviel steht mal fest .

Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fr..... halten.
Band 1: A Song of Ice and Fire
Band 2: A Clash of Kings
Band 3: A Storm of Swords
Band 4: A Feast for Crows
Band 5: A Dance with the Dragons
Band 6: The Winds of Winter (um den geht es hier)
Band 7: A Dream of Spring (noch in Arbeit)

Also, Band 1 bis 5 sind bisher erschienen und nur weil es diese fünf Bände in Deutschland in 10 Bücher unterteilt zu kaufen gibt, ist dennoch die Rede vom 6. Band.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

Der Verlag in Deutschland hat halt entschieden möglichst viel Knete mit einer grauenhaften Übersetzung zu machen, deswegen gibts 10 Bücher. Allerdings geht es hier um die Originalwerke, und da gibts erst 5. Vielleicht kurz nachdenken vor dem Posten.
Hauptsache viele Caps-Wörter. Ist schon ein wenig peinlich.
 

cerbero

Freizeitschrauber(in)
AW: Game of Thrones: Autor entschuldigt sich für die erneute Verschiebung des 6. Romans

@NatokWa: Der Link zur Wikiseite in meinem Beitrag ist dir wohl entgangen. Wenn du auf "deutsch" bei einem englischen Autor bestehst, schau nach den Ausgaben von FanPro, da gibts auch nur 5...

@Redaktion: danke fürs Korrigieren.
 
Oben Unten