• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zur Bestell-Warteliste

sweetalex1337

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Caseking Team bzw. anders gesagt Hallo Mike ;),

Ich habe am 4.12. drei Artikel bei euch bestellt (alle lagernd, Bestellnummer: 1884187) und ein paar Stunden danach hat ein Kollege von mir, auf meine Empfehlung hin, ebenfalls die selben Teile bestellt. Nach dem Verfassen eines Tickets am 10.12 wurde meine Bestellung freundlicherweise von einem Mitarbeiter an meine neue Anschrift umadressiert, weil ich leider in der Zwischenzeit umgezogen bin.
In der e-Mail wurde mir gesagt, dass die Umadressierung zwar erfolgreich war, jedoch weder im Online-Shop, noch später in der Versandbestätigung meine neue Anschrift auftauchen wird. Daher bin ich von einer Bestelländerung ausgegangen, welche keine Auswirkungen auf den Wartelistenplatz hat, da die Bestellung quasi nicht nochmal neu "angelegt" werden musste.
Heute morgen wurde die Bestellung meines Kollegen verschickt - meine hingegen ist nach wie vor leider noch in Bearbeitung.
Deswegen wollte ich nur kurz hier nachfragen, ob die Umadressierung mich wieder ans Ende der Kommisionierungsliste gesetzt hat.

Danke im Vorraus für die Antwort, finde es echt Klasse wie aktiv hier Anfragen bearbeitet werden! :daumen:

Grüße,
Alex
 

Caseking-Mike

Caseking Staff
Hallo Alex,

lle von dir bestellten Artikel sind lagernd und für dich reserviert. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag) und startete bei deiner Bestellung am 12.12., weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

Zu den Hintergründen:

Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware erneut ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen und erscheinen aktuell sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch ebenfalls große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr und obendrein bewegen wir uns auf die Weihnachtszeit zu. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Außerdem fanden in der letzten Woche die diesjährige King Deals-Angebote statt, was die hohe Auslastung zusätzlich verstärkt.

Liebe Grüße
Mike
 
TE
S

sweetalex1337

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnelle Antwort, Mike!
Ja gut kann man nichts machen hab ich mir schon fast gedacht, wollte nur nochmal sicher gehen ;)

Grüße,
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten