• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zu den Grafik Settings

eddietwo

Freizeitschrauber(in)
Spiele auf einem laptop mit gtx 1060 6gb und i7 7700 hq das neue Battlefield 5.
.auf Ultra habe ich bei FHD oft Framedrops und bin daher auf folgende Settings runter.
Textur und Postprocess auf Ultra.
Taa hoch und Vegitation hoch. Hboa aktiviert.
Der Rest wie Partikel, effektqualität,gitter mesh etc auf Mittel.

20 Fps mehr und ich sehe null unterschied zu allem auf Ultra.
Wie kann das sein?
Macht die Einstellung Texturen auf Ultra das meiste aus?
 

paddypitt87

Software-Overclocker(in)
Ultra Einstellungen sind in der Regel nur prestige und fallen gennerell nicht sonderlich auf. Vor allem konzentriert man sich ja nicht ständig bis in Detail in in die Grafik.

Texturen lohnen sich in der tat ziemlich und fallen von low auf hoch schon sehr deutlich auf. Schatten ebenfalls.

Das ist ja auch der Grun warum es nicht immer Ultra Details sein müssen (ist eher ein psychologisches Problem in der Regel)


Die fps wie du ja schon selber sagst, fallen dagegen IMMER auf :D
 

HagenStein87

PC-Selbstbauer(in)
Du solltest mit der Mini 1060 Mal alles auf Low ( zumindest im Multiplayer)) stellen,Texturen auf high..
Begrenzung aus...hast doch 6gb..
Post AA niedrig , aus wäre schöner geht nur nicht.

Bzw mach's einfach, statt 6h auf die Antwort zu warten...
 

Redase

Komplett-PC-Käufer(in)
1080 SC / 1440p hier, mittlerweile alles auf low bis auf vereinzelte Einstellungen.

Vorteile:
-Man sieht die Gegner besser vor allem als Pilot
-Spiel läuft smooth as ****
- Grafischer unterschied im Multiplayer kaum bemerkbar (gibt wichtigeres im MP)
 

Realchicken

PC-Selbstbauer(in)
Ne, hohe framerates mit besserer Sichtbarkeit ist absolut in Ordnung. Vorallem mit hohen hz Monitoren. Auch ich bevorzuge dies.

Ist irgendwie wie eine Sucht der smoothness
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
In Singleplayer Games ist es mir egal ob die FPS unter 60 fallen. Selbst 30 FPS sind noch in Ordnung.

Aber im Multiplayer brauch ich Min-FPS über 60 - besser 100.

Dafür brauch ich keine höheren FPS als 120.
BF3 & BF4 sind bei mir deshalb auch auf max 120 FPS limitiert.
 
TE
E

eddietwo

Freizeitschrauber(in)
ICH HAB jetzt nur eine 1060 aber gerade bei battlefield möchte ich ungerne alles auf low drehen.

Habe mit Hilfe des Videos von youtube ( danke hierfür ) einen guten Kompromiss gefunden,

Ich spiele nun folgende Settings

Texuren ULTRA
Texturenfilterung ULTRA
Beleuchtung Mittel
Effekt Mittel
Postprocess ULTRA
Gitterqualität ULTRA
Terain Mittel
Gestrüpp Mittel
AA TAA hoch (max )
HBOA

Ich sehe auf meinem 1080p Display hier zu allem auf ULTRA keine Unterschiede.
Die Fps sind gut 20bis 25 höher.

AUf ultra wäre es mit 55 fps ja noch spielbar aber ich bekomme da immeer FPS Drops auf 45 runter..
Das laggt dann wie Hölle..
Kann das am g sync liegen?
Das sollte dieses Gefühl doch eigentlich beheben,...
 
Zuletzt bearbeitet:

Redase

Komplett-PC-Käufer(in)
ICH HAB jetzt nur eine 1060 aber gerade bei battlefield möchte ich ungerne alles auf low drehen.

Habe mit Hilfe des Videos von youtube ( danke hierfür ) einen guten Kompromiss gefunden,

Ich spiele nun folgende Settings

Texuren ULTRA
Texturenfilterung ULTRA
Beleuchtung Mittel
Effekt Mittel
Postprocess ULTRA
Gitterqualität ULTRA
Terain Mittel
Gestrüpp Mittel
AA TAA hoch (max )
HBOA

Ich sehe auf meinem 1080p Display hier zu allem auf ULTRA keine Unterschiede.
Die Fps sind gut 20bis 25 höher.

AUf ultra wäre es mit 55 fps ja noch spielbar aber ich bekomme da immeer FPS Drops auf 45 runter..
Das laggt dann wie Hölle..
Kann das am g sync liegen?
Das sollte dieses Gefühl doch eigentlich beheben,...

Eigentlich dürfte das nicht an Gsync liegen, denn Gsync greift ab 30Hz bis 144Hz soweit ich weis.
 

Realchicken

PC-Selbstbauer(in)
Ist es überhaupt lagg? Kann auch gut möglich sein das die durch gsync angepassten hz - in dem fall zb 45 Hz bei 45 fps einfach grausig sind, was ich auch laggy empfinden würde
 

Realchicken

PC-Selbstbauer(in)
Naja gsync beseitigt tearing, aber passt sich den fps an. 45 hz sind fürs mich zb unerträglich, unter 60 wirds unangenehm.

Primär ist das ziel von gsync tearing zu verhindern, ohne inputlag
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Naja gsync beseitigt tearing, aber passt sich den fps an. 45 hz sind fürs mich zb unerträglich, unter 60 wirds unangenehm.

Primär ist das ziel von gsync tearing zu verhindern, ohne inputlag

45 FPS sind immer suboptimal. Egal ob gsync oder nicht. ;)

Und an gsync liegts sicher nicht das die FPS beim TE droppen.
 

Realchicken

PC-Selbstbauer(in)
sehe ich genau so ;) war im bezug auf eddietwo sein post, fps schwankungen sind normal bei solchen titeln
habe ja selber zwischen 120-163 fps schwankungen, kommt auf map und action drauf an.
 
Oben Unten