• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zu Crystal Disk Info

intellover

Kabelverknoter(in)
Hallo,

Crystal Disk Info zeigt bei meiner Festplatte (WD 1502FAEX) 1058 Ausschaltungsabbrüche an.

Meine Frage ist, ob diese Ausschaltungsabbrüche zu einem Defekt der Festplatte führen können?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Wenn sowas ab und an mal passiert dass der HDD unerwartet der Saft abgedreht wird ist das kein größeres Problem aber über 1000x?! :what:

Was zur Hölle treibst du mit dem Ding? Immer einfach die Steckerleiste treten ohne den PC herunterzufahren?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Dann ist ein solcher Wert aber äußerst ungewöhnlich. :huh:

Entweder irgendein Effekt fürht dazu dass deine Festplatte ständig der Strom verlässt (Kabelwackler o.ä.) oder der genannte Wert ist nicht "Ausschaltungsabbruch" und macht irgendne andere Angabe (beispielsweise Anzahl der Einschaltvorgänge).
 
TE
intellover

intellover

Kabelverknoter(in)
Bei Einschaltvorgänge wird 1072x angezeigt.

Kabelwackler kann man doch ausschließen? Der PC hat sich im Betrieb noch nie unerwartet abgeschaltet.

Muss ich mir Sorgen um die Festplatte machen?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Bei 1072x Einschalten halte ich 1058 Ausschaltabbrüche doch für sehr unwahrscheinlich. Da würde ich eher drauf tippen dass die Anzeige die "korrekten" Ausschaltungen zählt und entsprechend nur 14x ein Abbruch vorlag was weit eher im normalen Bereich läge.

Vielleicht meldet sich noch ein Crack der mit den SMART Werten genaueres weiß aber vorerst würde ich mir da keine Gedanken um die Festplatte machen.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das kommt öfter bei WD-Platten vor, dass CDI bei den Ausschaltungsabbrüchen abnormal hohe Werte anzeigt. Da würde ich mir keinen Kopf machen.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Also in dem Falle schlicht "It's not a bug, it's a feature!" und alles ist in Butter? :D
Ok, das ist natürlich die angenehmste Problemlösung von allen wenns ein Bug ist: Den Wert gekonnt ignorieren. :)
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jop, einfach vor dem geistigen Auge ausblenden :D

Ich habe grade mal nachgeschaut, meine WD Green 3 TB hat von 118 Einschaltungen 82 Ausschaltungsabbrüche, alle anderen Werte sind im grünen Bereich und die HDD schnurrt wie ein Kätzchen :daumen:
 
TE
intellover

intellover

Kabelverknoter(in)
Bei mir sind alle anderen Werte auch im grünen Bereich, nur die Ausschaltungsabbrüche haben mir Sorgen gemacht.

Danke nochmal.
 
Oben Unten