• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Firefox bremmst System.

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Nabend Zusammen.

Habe schon seit längerem Probleme mit Firefox und weiß nicht wieso. Die SuFu konnte mir keine funktionierenden Tipps geben.
Firefox selbst ist ab und zu verdammt langsam. Heißt läd die Seiten langsam bis nahezu garnicht und manchamls hängt sich firefox auch gerne komplett auf. YouTube hat öffters aussetzer. auf 9gag erreiche ich bis zu 1GB Ramauslastung und sogar das PCGH Forum kann Firefox zum Ladestopp/Absturz führen.
Wenn es mal minimiert im Hintergrund läuft bremmst es gerne mal Spiele ab und produziert hänger. Auch der Ping steigt gerne mal von 20-30ms auf ein paar 100 bis 1000.
Woran könnte das liegen? Chroniken und Cache werden nach jedem Neustart gelöscht. Cachelimit beträgt 512MB. Alle Treiber sind auf dem Aktuellen stand, genauso wie Adobe Flash.

Informationen zu meinem System:
Phenom II X4 965 BE @3,7GHz
Gigabyte 990FXA-D3
Corsair Vengeance 1600MHz CL9 (4x2GB)
Sapphire HD5850 1GB Rev. 2

LG Tuerkay

Anhang: Firefox nach 20min 9gag heute.
 

Anhänge

  • Firefox.PNG
    Firefox.PNG
    67,1 KB · Aufrufe: 115

neflE

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja das Cash-Limit Könntest du gerne etwas hochschrauben oder ist 512 doch Standard? ;)
Ist ja allgemein bekannt, das Firefox viel RAM verbraucht.
 

GameTwist

Freizeitschrauber(in)
Hallöchen,
ist bei mir auch so, aber erst nach den letzten paar updates.
Ich benutze dann hin und wieder mal Chrome.
Eine richtige Lösung hab ich aber auch nicht.
(Hab auch 'n MacBook, da ist es genau dasselbe)
Man kann nur hoffen, dass das irgendwie mit dem nächsten update behoben wird.
Bis dahin, weiter hoffen! ;)
 

neflE

PCGH-Community-Veteran(in)
Noch eine Idee: nutzt du ein 64 Bit Betriebsystem? Irgendwie hatten die nenne Firefoxversionen auch damit solche "Hängebleibprobleme"

lG neflE
 
TE
Tuerkay

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Laufende Add-Ons sind Adblock Plus, Download Statusbar, DOwnloadhelper, Greasemonkey, Proxmate und WOT.
Betriebssystem ist Windows 7 Professional X64.
Hab mal die about:config Daten gesichert und geändert. Mal sehen ob sich was ändert.
 

sc4rfac3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hast du mal probiert ohne add ons zu surfen? Gerade addblock plus kann u.U. sehr viel Speicher fressen
 
TE
Tuerkay

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Zu Anfangszeiten nach der Windowsinstallation lief FF ohne Add-Ons. Da gabs die problem auch schon. Nur nicht so extrem.
 

HCN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sowohl auf meiner arbeit als auch daheim macht Firefox leider mehr Probleme als der Internet Explorer. Besonders Adobe Flash und Java (neueste Verison) crashen fast jeden Tag einmal oder hängen sich auf.
Das selbe höre cih auch oft von Bekannten.
 

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Installier die doch einfach FireFox 3.6.27, das ist meiner Meinung nach, sehr Ressourcen sparend, brauch kaum RAM und startet schnell!
 

mds51

Software-Overclocker(in)
Auf Opera umsteigen :)

Ich war am Anfang auch Firefox-Nutzer, bin aber schnell von abgekommen. :devil:
 

Invidia

PC-Selbstbauer(in)
Ich war auch die ganze Zeit Firefox User. Habe mir jetzt allerdings den Chrome besorgt. Ich einfach genial wie flüssig und schnell das alles geht. Der Chrome öffnet definitiv schneller von der SSD als der Firefox!
 
TE
Tuerkay

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Hab Chrome und Opera bereits getestet und bin letzten endes wieder zurück zu FF gekommen.

Muss sagen. Jetzt nachdem ich die ganzen Einstellungen geändert habe läuft FF um einiges besser als vorher. Von daher danke an die netten Helfer :D
 
Oben Unten