• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Mozilla hat mit dem Update auf die Version 29 weitreichende Designänderungen am Firefox-Browser durchgeführt. Damit ist nicht jeder zufrieden. Doch es gibt Add-Ons wie den Classic Theme Restorer, die Abhilfe schaffen und das alte Design zurückbringen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich
 
P

PcGamer512

Guest
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Wieso sehe ich garkeine Veränderung von der Oberfläche?
Es sieht alles gleic aus
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Danke, habe mir den Classic Theme Restorer gleich mal installiert.

Ich kann es garnicht leiden wenn Designs über den Haufen geworfen zu werden nur damit es anders aussieht. Entweder sollte man was verbessern oder die Änderung bleiben lassen...
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

@ Laudian
Kurz umgewöhnen und fertig - das neue Design ist garnicht so schlecht. :)

@ PCGamer512
Vielleicht blockieren das irgendwelche Design-Addons?
 

TornadoX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich den Lesezeichen-Knopf von dem Stern-Knopf abtrennen kann? Mich stört, dass das jetzt 1 Knopf ist und ich ausversehen neue Lesezeichen setze, wenn ich eigentlich das Lesezeichen-Menü öffnen möchte. Ich habe dafür nur dieses Addon gefunden: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/classicbookmarksbutton/

Allerdings passt der Stil des Lesezeichen-Knopf des Addons nicht zum Firefox-Design. Ich hätte gerne den Knopf aus Firefox <= 28 zurück.

Classic Theme Restorer HAT den richtigen alten Lesezeichen-Knopf. Leider öffnet der dann die Lesezeichen in einer Leiste, die man manuell wieder schließen muss. Das ist nicht wirklich das, was ich haben will. Ich will den Knopf mit der alten Funktion zurück haben...

EDIT: Oh, der richtige Knopf befand sich auf der Lesezeichen-Leiste. Super, jetzt klappt es wieder wie früher!
 
Zuletzt bearbeitet:

ghorgal

PC-Selbstbauer(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ich habe die tabs gern unter der lesezeichenzeile.
datei gebastelt und nun wieder fast wie vorher auch ohne addon.
 

QUAD4

Gesperrt
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

man kann aber auch bei der 28er version vorerst bleiben. ist ja nicht so das man damit ab jetzt nicht mehr surfen kann.
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Wenns ein Addon gäbe, welches das Firefox 3.6 Design wieder gibt, dann wäre ich sooo glücklich :P
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Der Classic Theme Restorer beseitigt die Defizite die uns Mozilla aufzwingen will.

Kurz umgewöhnen und fertig - das neue Design ist garnicht so schlecht.
In diesem Artikel geht es aber um diejenigen die dies nicht wollen, und das Design schlechter finden !
Warum sollte man sich umgewöhnen wenn es nicht sein muss, nur weil es andere vorschreiben bzw subjektiv als das bessere ansehen, pfff nein Danke.

man kann aber auch bei der 28er version vorerst bleiben. ist ja nicht so das man damit ab jetzt nicht mehr surfen kann.
Ich bin lieber mit weniger Sicherheitslücken unterwegs als das unvermeidbare unnötig hinauszuschieben.
 

-Kerby-

Software-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Beim neuen Design kannste auch selber viel rumbasteln (Rechtsklick auf die Tab-Leiste und Anpassen).
Außerdem ist das echt ein total marginaler Unterschied zu vorher ^^
Designtechnisch kann man da nun wirklich nicht mehr viel machen.
 
S

Speed4Fun

Guest
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

An meinen Porsche 911 bastelt ich mir demnächst die Karosserie des alten Porsche 356.

Finde das Design einfach besser. ;)
 
P

PcGamer512

Guest
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Hmm habe garkeine Addons nur Adblocker und halt die Kaspersky teile mehr nicht

Edit: Allerdings steht bei Erscheinungsbild noch 28.0 liegt es daran?

Edit2: Hat sich erledgt ich depp hab 28.0 runtergeladen :D
 
P

PcGamer512

Guest
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Mann sieht das geil aus sehr gut gemacht Mozilla :)
 

m4rshm4llow

PC-Selbstbauer(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Ich finde man kann an der Stelle auch mal Lob aussprechen.

Es wird natürlich auch immer die geben, die sich kategorisch über neue Designs aufregen. Auf die muss man halt nicht hören, sonst würde Firefox immernoch so aussehen:
FF1.png
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

sonst würde Firefox immernoch so aussehen:
Anhang anzeigen 735747
Warum kommen Leute wie du immer mit solchen lahmen Sprüchen an, mit deiner aussage sagst du das Kritiker alle keinen Fortschritt bzw Veränderung wollen, aber wer bitte sagt denn das bitte, WER ? :klatsch:
Ist das selbe grottenschlechte aussage wie "dir gefällt Win8 nicht, dann verwende DOS", macht genauso keinen Sinn aber man bringt es trotzdem zu gute :nene:
Auf die muss man halt nicht hören
In deiner Welt möchte ich nicht leben wollen, wo man alles vorgesetzte akzeptieren muss.
 

m4rshm4llow

PC-Selbstbauer(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ΔΣΛ;6392110 schrieb:
Warum kommen Leute wie du immer mit solchen lahmen Sprüchen an, mit deiner aussage sagst du das Kritiker alle keinen Fortschritt bzw Veränderung wollen, aber wer bitte sagt denn das bitte, WER ? :klatsch:
Ist das selbe grottenschlechte aussage wie "dir gefällt Win8 nicht, dann verwende DOS", macht genauso keinen Sinn aber man bringt es trotzdem zu gute :nene:

In deiner Welt möchte ich nicht leben wollen, wo man alles vorgesetzte akzeptieren muss.

Du hast schon recht. Ich beziehe mich aber gerade die Leute die kategorisch alles Neue ablehnen und es vielleicht erst Monate später ausprobieren um dann (nach 2 Stunden eingewöhnung) festzustellen, dass es doch nicht so schlimm ist.
Und dann beim nächsten Design geht es wieder genau so los.

Diejenigen mit konstruktiver Kritik meine ich nicht, solange sie es selber getestet haben und ihre Informationen nicht nur vom hörensagen haben. Gute Kritik ist immer hilfreich und notwendig.
 

QUAD4

Gesperrt
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ΔΣΛ;6391946 schrieb:
Ich bin lieber mit weniger Sicherheitslücken unterwegs als das unvermeidbare unnötig hinauszuschieben.

"sicherheitslücken" wird es immer geben. wenn der hacker schlau genug ist dahebelt der alles aus. man kann also immer was finden in tausenden von zeilen codes.

nutze firefox immer in verbindung mit noscript und im "privaten modus", also ohne speichern von chronik, passwörtern usw. hab nie probs mit viren usw.
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Hm ... hat mich gerade mal 2min gekostet und es sieht bei mir fast so aus wie beim 28er Firefox. Den Button oben links fehlt, aber den habe ich 1x im Quartal genutzt. Der Rest der Buttons sehen etwas anders aus, aber daran habe ich mich innerhalb weniger Minuten gewöhnt. Ich klotz doch eh die meiste Zeit auf die Internetseite, und nicht was drumherum ist. :schief:
 
Z

Zeus18

Guest
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Ne der setzte es definitiv nicht zum alten um. Ist irgendwie so eine gemixte Version aus der 29. Nun ja aus der ******* komme ich nicht mehr heraus.
 

mds51

Software-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Wem das Design nicht gefällt kann auch einfach bei 28 bleiben...
 
Z

Zeus18

Guest
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Kann man wieder zurück. Ich meine Nein.
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Ich möchte das aussehen on der 3.1 Version zurück.
bis jetzt ging Firefox 3 Theme . Leider mit 29 nicht mehr.

Warum muss immer alles anders aussehen.

So ein blödsinn
 
Zuletzt bearbeitet:

sfc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Ich hab das jetzt auch mal installiert. Hat keine 10 Sekunden gedauert. Sieht zwar nicht ganz so wie der Alte aus, aber das passt schon so. Wirkt wie ein dezentes Design-Update, bei dem nicht alles auf den Kopf gestellt wurde. Meine Add-On-Leiste ist auch wieder da, wo sie hingehört. Die höhere Performance des FF29 bleibt dabei unangetastet.
 
Zuletzt bearbeitet:

massAKa_47

Kabelverknoter(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ich werde nich updaten .
Never change a running system
 

DerBratmaxe

Software-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ich werde nich updaten .
Never change a running system

Gute Einstellung ... sie verhindert Fortschritt und Innovationen ;)

Ich glaub ich bin einer der wenigen, der vor Monaten auf die Aurora Version gewechselt hat ... wegen dem neuen Design :)
 
K

KrHome

Guest
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Warum musste man sich bei allen Browsern unbedingt den hässlichsten (Chrome) zum Vorbild nehmen?!
Jedes andere Design sieht schöner aus.

Außerdem fügen sich die geschwungenen Buttons sehr schlecht in aktuelle kantige OS Designstandards ein.
 

Lordghost

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ach, wozu addons?
hab mir gestern nach 10min 29 die 28 wieder gesaugt und installiert oO

bis es nichtmehr geht :ugly: dann schaumermal :)

ich habs bis 28 geschafft, immerhin!
hatte schon vorversionen bei denen ich gedacht habe: bis hierhin... ach, das wird noch.
naja :D
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ΔΣΛ;6391946 schrieb:
Ich bin lieber mit weniger Sicherheitslücken unterwegs als das unvermeidbare unnötig hinauszuschieben.
In dem Punkt stimme ich dir voll und ganz zu.
ΔΣΛ;6391946 schrieb:
Warum sollte man sich umgewöhnen wenn es nicht sein muss, nur weil es andere vorschreiben bzw subjektiv als das bessere ansehen, pfff nein Danke.
Genau solche Aussagen wie die nachfolgenden lassen mich solche Verweigerungsaktionen meist eher belächeln. Man macht sich die Arbeit eine neue Software-Version auf ein anderes Design zu trimmen und früher oder später wird man sowieso mehr oder weniger dazu gezwungen. Eine ältere Version zu nutzen fällt auch für die Leute weg, die auf einige Verbesserungen der neuen Software nicht verzichten wollen.
Meiner Meinung nach macht einem ein späterer Umstieg es nur umso schwerer, da bis dahin wahrscheinlich noch weitere Veränderungen hinzu gekommen sind.
Ich kann deinen Standpunkt auch teilweise verstehen, aber wir reden hier nur über eine GUI und nicht über aufgezwungene Überwachungstechniken.
Ich möchte das aussehen on der 3.1 Version zurück.
bis jetzt ging Firefox 3 Theme . Leider mit 29 nicht mehr.
ach, wozu addons?
bis es nichtmehr geht :ugly: dann schaumermal :)
ich habs bis 28 geschafft, immerhin!
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

aber wir reden hier nur über eine GUI und nicht über aufgezwungene Überwachungstechniken.

Und genau das ist der springende Punkt. Es gibt da diesen alten Witz, der leider nach wie vor sehr aktuell ist:
"Wenn Microsoft Autos herstellen würde, bräuchten wir alle 2-3 Jahre einen neuen Führerschein"

Ich habe kein Problem damit, mir neue Funktionen oder Verbesserungen anzueignen, weil sich daraus für mich langfristig Vorteile ergeben. Ich werde aber keine Sekunde verschwenden um mir altbekannte Funktionen neu anzueignen, nur weil irgendein Idiot ohne jeden Grund das Bedienkonzept mal wieder komplett über den Haufen geworfen hat. Und genau das ist leider der Fall, wenn die Tableiste in Zukunft transparent ist und runde Ecken hat und der Knopf mit den Einstellungen von der linken auf die rechte Seite wandert.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

"Wenn Microsoft Autos herstellen würde, bräuchten wir alle 2-3 Jahre einen neuen Führerschein"
Alle 2-3 Jahre? Windows 7 läuft optimaler denn je, wird noch lange unterstützt und ist über 4 1/2 Jahre alt... Der Microsoft-Vergleich funktioniert irgendwie nicht. :schief:
 
Zuletzt bearbeitet:

Medcha

Software-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Verstehe das Gejaule mal wieder nicht. Interessant, wie erzkonservativ manche User sind. "Bloß nix Neues!" was meinen Einzeller überfordert.;)
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Design ist immerhin Geschmackssache. Wenn das jemand nicht mag, ist das nicht verwerflich.

Damit brauchst DU deinen Einzeller ja nicht belasten. Schwimm ruhig weiter im Strom der alles bedingungslos hinnehmenden Jasager.

@topic
Danke für den Artikel, PCGH. Ich persönlich werde das neue Design ausprobieren, aber ich bin froh über die im Artikel genannten Möglichkeiten. Meinen Schwiegereltern habe ich extra ihr Win7 auf XP Optik trimmen müssen, da kommen solche Veränderungen im Browser ebenfalls nicht gut an. Dank diesen Addons sind sie aber ganz zufrieden.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Das neue Design sieht echt zum Kotzen aus! Gleich mal die Add-Ons installieren und das neue Kack-Design rasieren!
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Version 29.0.1 ist erschienen.

Der Flickenteppich wurde wiedermal optimiert ;)
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

ha danke für die tools !! ich HASSE dieses neue design, absolut zum kotzen sieht das aus.symbole viel zu klein, man kann die größe nicht mehr ändern usw. keine ahnung was die leute sich dabei gedacht haben...:daumen2:
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
AW: Firefox 29 im altbekannten Design: Add-Ons machen es möglich

Die Sync ist auch umgeworfen worden. Nun reicht ein Mozilla (Firefox) Account, bestehend aus E-Mail und Passwort für die Sync. Ich wundere mich wieso sich meine Füchse nicht mehr miteinander absprechen. :schief: Die Arbeit an jeden PC/ Laptop habe ich mir aber erst machen müssen, alte Sync trennen, am neuen Sync System anmelden. Was mich daran erinnert, ein PC fehlt noch im Rudel.

Das neue Sync System wäre mir auch nie aufgefallen, hätte ich nicht die letzten Tage die Laptops auf SSD umgestellt.
 
Oben Unten