• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Falten vs bitcion

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Die Rechenpower geht vorrangig in Abwärme. :ugly: Was "mehr bringt" musst Du selbst für Dich entscheiden. Ich halte von Cryptowährungen nichts und würde eher falten.
 
TE
B

Bauschaum7

Gesperrt
Würde oder machst du ?

Und hat sich falten schon in irgendeinerweise nach den vielen Jahren ausgezahlt?
Bis auf das wir mehr Strom verbraucht haben bzw Kohle verheizt haben ?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
In welcher Hinsicht solls was "bringen"?

Falten hat einen gesellschaftlichen Nutzen da man mit den Ergebnissen beispielsweise langfristig Krankheiten besser heilen kann.
Minen dient einzig und alleine der Bereicherung des PC-Besitzers auf Kosten von Energie/Umwelt.

Wenn du ein sozialer Mensch bist bringt falten viel und minen ist verwerflich.
Wenn du ein Öko bist ist beides verwerflich da es Megatonnen an CO2 produziert.
Wenn du ein Soziopath bist interessiert dich der ganze Kram nicht hauptsache dein Kontostand wächst und du minst nur.

(Alle diese Sätze sind natürlich sehr oberflächlich - jemand der mit Mining Geld verdient könnte es auch für einen Guten Zweck einsetzen o.ä., es geht nur ums Prinzip).

Deine Wahl.


Und hat sich falten schon in irgendeinerweise nach den vielen Jahren ausgezahlt?


Hat es nicht und wird es jöchstwahrscheinlich nie für das faltende Individuum. Hier geht es um höhere Ziele. Der Gesellschaft nutzen OHNE eigenen Vorteil. Ich weiß, das ist im Kapitalismus schwer nachvollziehbar. Menschen sind dahingehend extrem dämlich (sogar Bakterien können das und einzelne opfern sich für das Wohl der Kultur - nur die meisten Menschen sind zu blöd dafür^^).
 
TE
B

Bauschaum7

Gesperrt
die Frage war ja eigentlich , ob aus 15 Jahren Falten auch mal Resultate entstanden sind ?

ja aber , wenn ich sowas mache und der Umwelt schade , ist das dann nicht dämlich zumindest wenn es niemanden was bringt ?
Und keine Resultate dabei rausspringen , ohne finanzielle Interessen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Eig. ist das mit ner einfacher Google-Suche zu beantworten DAS es bereits mehrfach Resultate gab . Neue Medikamente wurden entwickelt mit den Resultaten und sogar BSE wurde durch das Projekt erst "wirklich" verstanden .
 
TE
B

Bauschaum7

Gesperrt
Gibts das auch auf deutsch ?
Mein english ist jetzt nicht die Welle , und hab keine Lust das durchzuforsten auf einen verschlüsselten Medikamentennamen .
Machen wirs es kurz .

Also welches Medikament hat davon profitiert ?
Sag mir einen ! Und selbst das würde es nicht rechtfertigen das 15 Kohlekraftwerke nur dafür laufen über 15 Jahre .
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Gibts das auch auf deutsch ?

Die wissenschaftliche Weltsprache ist Englisch. Also: Nein. :schief:

Es ist nicht unsere Aufgabe dir zu erklären wozu das alles gut ist. Aber wenn du nur ein Beispiel willst: Die führenden Medikamente gegen Multiple Sklerose basieren auf F@H-Proteinforschung, vorrangig auf dem Verständnis der Funktionsweise von CRYAB. Seit über 10 Jahren bereits helfen diese Proteine dabei, Krankheitsschübe zu mildern und beinahe aufzuhalten. Das hillt mehreren Millionen menschen weltweit ihr Leben signifikant zu verlängern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Oh mann muss man dir alles vorkauen?


  • Natalizumab.
  • Fingolimod.
  • Alemtuzumab.
  • Daclizumab.
  • Cladribin.
  • Mitoxantron.
  • Cyclophosphamid

...und das sind nur Medikamente für EINE Krankheit von vielen. Es gibt Hunderte von Präparaten die auf Proteinfoschung basieren.
 
TE
B

Bauschaum7

Gesperrt
sonst würde ich ja nicht fragen ;) bin ja auch kein Arzt

gegen welche Krankheiten " helfen" die ?

Natalizumab.
Fingolimod.
Alemtuzumab.
Daclizumab.
Cladribin.
Mitoxantron.
Cyclophosphamid
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich bin auch kein Arzt (und kannte alle diese medikamente bis vor 10 Minuten auch nicht). Aber ich kann Google bedienen. Du würdest dich wundern was passiert wenn du einen der Namen bei Google eingibst - du kannst nachlesen was es ist! Faszinieren, die moderne Technik.

Wenn du besser wirst mit Google findest du sogar eigenständig heraus, welche Krankheiten durch falten gemildert wurden und wie die Medikamente dazu heißen. Denn mehr als Googlen hab ich auch nicht gemacht oder glaubst du ich wüsste all das auswendig? :ugly:

Ich wusste dass falten gegen MS, Alzheimer, Parkinson und ähnliche Nervensystemkrankheiten bereits große Erfolge erzielt hat. Alles andere musste ich nachschlagen. Und du willst nicht mal einen der Namen ins Suchfenster kopieren und Enter drücken. Kein Wunder dass du keine Ahnung von all dem hast. :ka:
 
TE
B

Bauschaum7

Gesperrt
incredible Alk , ja du hast mich überzeugt . passt schon

Mit kostenloser unbegrenzter Atomkraft bin ich dabei , aber so nicht .

---------------------------
Ich krieg bei den Namen schon Kopfschmerzen was möglich wäre
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich falte selbst auch nicht obwohl ich davon überzeugt bin. Das hat aber andere gründe (die "Umgebungsvariablen" bei mir sind dafür ungünstig da ich beispieslweise sehr schlecht meinen PC unbeaufsichtigt laufen lassen kann hier). Man kann auch anders was für die Gesellschaft tun. Ehrenämter beispielsweise.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich bin auch die ganze Zeit am überlegen mich über das falten schlauer zu machen.
Da ich im Sommer kaum zocke und meine CPU meistens im Idle ist.
Da kann man ja meines Wissens, auch genau in dem Client bzw Programm festlegen, wieviele Kerne zu wieviel % fürs falten genutzt werden dürfen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Es gibt ein (oder mehrere) Projekt(e) das/die beides vereint.
Falten für den guten Zweck, und als Belohnung gibt es Cryptocoins.

WOW ... alle Probleme gelöst.

Z.b. Banano.cc
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Bei bitcoins geht die Rechenpower ja auch in die Forschung , Medizin und so oder nicht ?

Ääähhh nein, die Rechenleistung geht in die Coin - bzw. IST die Coin.

Klassisches Mining produziert nichts, was irgedneinen Wert hätte. Weder materiell noch sozial oder sonstwie. Es ist vollständig nutzlose Energieverschwendung.

Dass Bitcoins gegen Geld getauscht werden können liegt daran, dass viele Menschen ihr einen Wert willkürlich zusprechen (deswegen schwankt der ja auch zwischen 0 und 20.000 oder so). Die Dinger haben sozusagen Sammlerwert, sonst nix.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Was hast du denn gedacht was Kryptowährungen sind...? :ka:

Coins sind korrekte Lösungen einer Gleichung. Ein Hashwert. Eine Zahl. Das wars.
Wer die Zahl kennt kann sie gegen eine menge von Dollars eintauschen die die Menschheit gerade für angemessen erachtet. Thats ist. Das ist der ganze Witz. Der echte "Wert" jeder Coin die je erfunden wurde ist genau Null. Leute zahlen nur deswegen mehr weil sie dran glauben.

Deswegen gibta auch tausende verschiedene Coinsorten die allesamt grfühlte 0,000001 cent das Stück wert sind - an die glauben die Leute eben nicht. Bitcoin und ein paar wenige andere (Ethereum, Ripple, Litecoin,...) sind eben hart gehyped deswegen steigt ihr "Wert". Aber auch das sind alles nur nutzlose zahlen.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Irgendwann dann platzt die Blase und dann ist das alles gar nichts mehr wert.
Solange nicht die Realwirtschaft dadurch in Mitleidenschaft gezogen wird soll es mir Recht sein.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich dachte eigentlich das die Rechenpower für was gut ist und ich dafür eventuelll etwas 'Geld bekomme oder so

Die Rechenpower wird dazu verwendet, den richtigen Hashwert zu errechnen und diese errechnete Zahl IST dann der "Wert".
Einen echten Nutzen hat all das nicht.

Du könntest sogar selbst ne Bauschaumcoin erfinden und die vonn allen möglichen leuten minen lassen. Dann hätten die dies machen eben coins (= richtige Zahlen). Nur wären die nichts wert es sei denn du kannst die Menschheit davon überzeugen dass sie doch was wert sind. Das hat bei BTC funktioniert. Bei so gut wie allen anderen coins nicht.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Nur als Hinweis: Das war die extrem vereinfachte Variante, Blockchaintechnik ist sehr viel komplizierter als das. Es ging nur darum grundlegend darzulegen wie Kryptowährungen entstehen und woher ihr "Wert" kommt.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Coins sind korrekte Lösungen einer Gleichung. Ein Hashwert. Eine Zahl. Das wars.

Ist bei den Keys für die Software auch nicht anders. Das ist auch nur ein wertloser String.
Da man auch im Handel bei z.B. MS Office keine DVD, sondern nur noch einen Key bekommt, hole ich mir die Keys dann auch nur noch für ein paar Euro im Netz.

Windows 10 LTSC und Office 2019 Pro haben so dann auch nur 5€ zusammen gekostet. Dazu dann noch die 2 Jahre Kaspersky @ 5 PCs für 37€. :D
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Ist bei den Keys für die Software auch nicht anders. Das ist auch nur ein wertloser String.
Da man auch im Handel bei z.B. MS Office keine DVD, sondern nur noch einen Key bekommt, hole ich mir die Keys dann auch nur noch für ein paar Euro im Netz.

Windows 10 LTSC und Office 2019 Pro haben so dann auch nur 5€ zusammen gekostet. Dazu dann noch die 2 Jahre Kaspersky @ 5 PCs für 37€. :D
Das eine hat mit dem anderen nun wirklich nichts zu tun. :ugly:
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ob man nun einen wertlosen Integer oder einen wertlosen String kauft macht keinen Unterschied. Selbst im Speicher ist das nicht zuerkennen. Erst bei der Interpretation durch die CPU anhand des Programmcodes kommt da ein sinnvoller Inhalt raus, oder auch nicht.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ob man nun einen wertlosen Integer oder einen wertlosen String kauft macht keinen Unterschied.

Doch - denn der einen Zahl ist ein reeller Wert zugeordnet und der anderen ein imaginärer.

Du bekommst für einen Windows-Key das Recht, eine Software zu benutzen die zigtausende Programmierstunden Arbeit enthält. Das ist eine reale Leistung von echten Menschen.
Für eine Bitcoin bekommste momentan ein paar Tausend Dollar, in 10 Jahren vielleicht ne Million oder auch nur noch einen Cent. Es gibt keinen realen Wert dahinter, ein BTC ist so viel "wert" wie die Masse der Leute gerade dafür bereit ist zu zahlen.

Das ist wie wenn du deine eigene Währung gründest und sie DKK-Dollar nennst (das darsft du übrigens tun...). Wenn dus schaffst dass dir jemand glaubt dass son Dollar was wert ist wird er dir Euros dafür geben wollen. Wenn nicht - nicht. Der echte Wert deines DKK-Dollars ist nach wie vor Null abgesehen von nem cent Papier+Tinte/Material da es kein gesetzliches Zahlungsmittel ist. Der einzige UNterschied zum Bitcoin ist in dem falle, dass bei coins der Materialwert ebenfalls noch Null ist. :-D
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Du bekommst für einen Windows-Key das Recht, eine Software zu benutzen die zigtausende Programmierstunden Arbeit enthält. Das ist eine reale Leistung von echten Menschen.
Aber auch da ist der Wert willkürlich festgelegt.
Schließlich steckt in OpenSource oft sogar noch mehr Arbeit.

Die Software allein ist auch nur eine "imaginäre" Folge von Nullen und Einsen und wenn nur eine einzige verändert wird, läuft nichts mehr.

Der Wert von digitalen Dateien ist halt schon eine sehr philosophische Frage.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Aber auch da ist der Wert willkürlich festgelegt.

Es ist aber ein Wert VORHANDEN der festgelegt wurde. Es haben Programmierer da gesessen und GEARBEITET.

Ne Bitcoin ist NIX. Das ist wie nen Key von nem Programm kaufen und das Programm besteht aus 0 Codezeilen weil niemand daran gearbeitet hat.

Der Wert von digitalen Dateien ist halt schon eine sehr philosophische Frage.

Wie hoch der Wert ist wenns einen gibt, ja (sprich ob MS Windows jetzt für 10€, 100€ oder 1000€ verkauft).
Aber Coins HABEN KEINEN solchen Wert. Dass eine BTC 10.000 Dollar kostet ist ausschließlich deswegen so weil alle dran glauben dass das so sein muss bzw. genug Leute da sind die bereit sind das zu zahlen. Wie ne auf 21 Millionen Stück limitierte Sammlerschachtel von nem imaginären Windows96 wo die Schachtel einfach leer ist aber genug Leute fest dran glauben dass die Schachtel ganz toll ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten