• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Externe Festplatte My Book 3.0- USB Anschluss abgebrochen was nun?

resu223

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo alle zusammen!

Ich habe ein Problem.Haben uns vor kurzem einen neue externe Festplatte vom Typ "My Book 3.0" gekauft und bereits jetzt ist der USB-Anschluss abgebrochen!Lausige Verarbeitung und das non Western Digital.
Hat einer von euch das Problem schon einmal gehabt?
Einschicken will ich sie nicht weil sich vertrauliche Daten darauf befinden und ich denen nicht traue.
Ich hab noch ein externe Festplattengehäuse mit USB 3.0 und würde deswegen die Festplatte da rein bauen.Kann man den Anschluss reparieren oder weiss jemand wie man dieses Gehäuse auseinander nimmt um an die Festplatte zu kommen und wenn ja hat diese einen SATA-Anschluss um sie bei der 2. dann anstöpseln zu können?Vielleicht hatte ja schon mal jemand dieses Problem.
Ich danke euch im voraus für eure Hilfe.

Gruß resu223
 

derP4computer

BIOS-Overclocker(in)
Mir ist noch kein USB-Anschluss abgebrochen, aber ich habe schon einige externe Platten aufgebrochen, das geht relativ einfach.
Aber alles ohne Gewähr! :D
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Also, wenn Du das alte Gehäuse nicht mehr brauchst, kannst Du das einafch aufmachen/brechen, bis Du normal an die Platte rankommst. Die ist am Ende auch nur auf einen Controller aufgesteckt und mit ein paar Schrauben fixiert. Und die PLatte baust Du dann in ein neues Gehäuse ein.
 
Oben Unten