• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ersatz für RX 5700 XT

jons12

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Zusammen

Ich habe letzten Juli einen Fehler gemacht und zum Release eine RX 5700 XT gekauft.

Bei mir kackt die Karte nach kurzen Gaming (Rocket League, AoE, PUBG) immer ab.

Jetzt habe ich die schnauze voll.

Ich denke ich möchte sie ersetzen (Garantie austausch).

Welche Karte sollte ich zum System einbauen?

AMD Ryzen 5 3600X (AM4, 3.80GHz, 6-Core)
Corsair Vengeance LPX (2x, 16GB, DDR4-3200, DIMM 288)
MSI B450 TOMAHAWK MAX (AM4, AMD B450, ATX)
Crucial P1 (500GB, M.2 2280)
Kühler Alpenföhn Brocken 3
Netzteil be quiet! Straight Pow. 10CM, 500W

Monitor: Benq xl2730z

ALT: Sapphire Radeon RX 5700 XT (8GB)

Besten Dank für eure Hilfe.
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Hast du zwei seperate Stromkabel zu Grafikkarte oder nur ein kabel mit zwei Steckern?

Falls nur ein kabel mit zwei steckern dann ändere das mal mit zwei kabeln.

Dann teste nochmal.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Naja du könntest sie mit einer anderen 5700 ersetzen
Oder du greifst bei Nvidia (2070(super)) zu.

Man könnte auch noch auf den Herbst warten wenn die neue Karten kommen, falls deine Garantie noch so lange läuft
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Was sagen denn überhaupt die Garantiebedingungen? Ist Geld-Zurück vorgesehen?

Und sicher dass es an der Graka liegt? Aktuelle Treiber drauf?
 
TE
J

jons12

Komplett-PC-Käufer(in)
Was sagen denn überhaupt die Garantiebedingungen? Ist Geld-Zurück vorgesehen?

Und sicher dass es an der Graka liegt? Aktuelle Treiber drauf?

Laut Kontakt mit dem Support: Du kannst die Grafikkarte gerne einschicken damit diese überprüft wird. Du kannst selbstverständlich auch vermerken, dass du eine Gutschrift wünscht. Dies wird dann alles überprüft.

Mal sehen ich denke Sie hat wirklich ein Hitze Problem.

Zurzeit ist 20.7.2 installiert. Und dann immer unter last stürtzt mir die Graka ab.
 

Skajaquada

PC-Selbstbauer(in)
Bei meinen 5700xt (insgesamt 3) waren 90% der Probleme auf Win10 zurückzuführen und 10% auf RAM Inkompatibilität.
Allerdings habe ich auch auf Airflow und Strom von vorneherein geachtet.

Wenn du auf Nvidia wechseln willst, wären jetzt beim Modellwechsel sicher ein paar High End RTX günstig zu haben.
Ich würde auch auf eine 2070 Super oder sogar in Richtung 2080 Super spekulieren.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Doch habe ich z.B gemacht. Hab dann wohl keinen Verstand bzw. meine Freundin :)

Und das 309€ Model sieht echt nach Trash aus, liest man auch so in den Bewertungen. Die besseren Varianten bist auch bei 360€ oder gar mehr wenn es die Nitro sein soll. Überhaupt zahlst du bei der 2070S auch noch andere Dinge mit. Ob man die brauch oder nicht sei erstmal egal aber in Hinsicht auf DLSS 2.0 könnte es sich lohnen.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Ja aber halt nicht jetzt :) kann doch jeder machen wie er will aber jene deswegen anzugreifen ist nicht die feine Art. Dann sollte man aber auch keine AMD kaufen jetzt weil später besseres kommt :-P

Tolle Einstellung die du hast. Aber warte, vielleicht kaufen wir uns in 6 Monaten einfach wieder neue GPUs oder nur ich und sie nimmt meine ti.

Es gibt Menschen die wollen JETZT was haben und nicht ihr Leben nur mit warten verbringen.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Da kann ich ja froh sein das es mir völlig Latte ist was du denkst :-)

Der macht sich doch am laufendem Band lächerlich erinnere gerne an seine Kabel debatte.

An die warten Brigade wenn es nach denen ginge würdest du nur warten. Fakt ist so billig wie jetzt ist kam man noch nie an die RTX 2000 Karten und genau da werden die auch bleiben weil die neuen sich drüber Positionieren werden. Mehrleistung wird mehr kosten. Es gibt nicht mehr Leistung zum gleichen preis.

Ach hier sieht die Welt wieder anders aus. Da lohnt sich warten nicht? :-P
Ich glaube es sind wieder Ferien!

@TE:

Sofern AMD keine Option mehr ist dann würde eine 2070S gut passen. Aufpreis zur 2080S rentiert sich kaum und für 1440p passt die 70er.
 
TE
J

jons12

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei meinen 5700xt (insgesamt 3) waren 90% der Probleme auf Win10 zurückzuführen und 10% auf RAM Inkompatibilität.
Allerdings habe ich auch auf Airflow und Strom von vorneherein geachtet.

Wenn du auf Nvidia wechseln willst, wären jetzt beim Modellwechsel sicher ein paar High End RTX günstig zu haben.
Ich würde auch auf eine 2070 Super oder sogar in Richtung 2080 Super spekulieren.

Wie können Probleme mit Win10 oder RAM inkompatibilität festgestellt werden?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Ist der Typ nicht gerade erst unter dem Namen "powercoloer" gesperrt worden? Aber vielleicht schreibt er ja auch zufällig nur inhaltlich und stilistisch genau gleich, MSN kann ja nie wissen...
 

HunterChief

Freizeitschrauber(in)
Hi,
vielleicht verschwinden sämtliche Probleme wenn man dem Kasten mal eine performantere Stromversorgung implantiert.
Gruß
 

Eragoss

Freizeitschrauber(in)
Hi,
vielleicht verschwinden sämtliche Probleme wenn man dem Kasten mal eine performantere Stromversorgung implantiert.
Gruß

Das Netzteil sollte hier aber locker ausreichen: be quiet! Straight Pow. 10CM, 500W
Die Grafikkarte zieht ca. 210 Watt in der Spitze.

Würde hier auch zum Support raten. Ich hatte mir eine RX 5700 XT bei Ebay gekauft und musste da auch viel selbst nachbessern (Kühlung / Spannung / Takt usw.) bis diese vernünftig lief.
Bei der RX 5700 XT sollte man zu einem guten Custom Modell greifen, die einfachen, insb. Asus z.B. hat zu hohe Temperaturen...

 

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Keine Ahnung ich habe eine Vega 56 Sapphire Pulse mit Samsung speicher. Will die auch los werden und lieber eine RTX ergattern ich habs jetzt ein Jahr mit AMD Grafikkarten ausprobiert und einfach nie wieder. Die Cpus hingegen sind top geworden.
 

Skajaquada

PC-Selbstbauer(in)
Wie können Probleme mit Win10 oder RAM inkompatibilität festgestellt werden?

Na ja, den Ram hab ich in 3 verschiedenen Systemen mit Ryzen 3, x570 chipsatz und RX5700XT GPU eingebaut gehabt. In jedem System gab es Probleme mit Abstürzen oder der Taktung.
Mit anderem RAM (gleicher Hersteller) liefen sie dann normal, ohne Neuinstallation.

Und das fehlerhafte Win 10 ist relativ häufig ohne erkennbaren Grund abgestürzt und hat dabei immer wieder andere Ursachen geloggt. Mal Speicherfehler, mal AMD Treiber oder Probleme mit System-Berechtigungen.
Nach einer Neuinstallation war es dann eigentlich immer wieder gut.

Beim Aorus x570 Elite und dem Ryzen 5 3600 mit einer Sapphire 5700xt Nitro hatte ich schon Bluescreens bei der Installation. Da hab ich dann auf ein MSI Board gewechselt und es lief auch stabil. War wohl ein BIOS Problem, mittlerweile läuft das Board auch normal.
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Keine Ahnung ich habe eine Vega 56 Sapphire Pulse mit Samsung speicher. Will die auch los werden und lieber eine RTX ergattern ich habs jetzt ein Jahr mit AMD Grafikkarten ausprobiert und einfach nie wieder. Die Cpus hingegen sind top geworden.

Also ne vega würde ich mir jederzeit wieder holen... Meine 64er befeuert fröhlich einen 4k Monitor und ich bin top zufrieden. Solange die 8 GB Speicher nicht limitieren werde ich sie behalten da sie absolut stressfrei und auch echt relativ sparsam und leise läuft :-)
 

B4C4RD!

Freizeitschrauber(in)
Moin,

Ich kenn das Problem vom TE ich hab die selben probleme. Ich hab Mittlerweile Netzteil neu + Mainboard neu, starte Ich nen Spiel kann Ich's entweder Zocken & der Rechner kackt danach mit nem Blackscreen ab oder direkt nach Start des Games kommt der Blackscreen dabei egal ob WarZone, FH4 oder BF4
 
Oben Unten