• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Habe am Sonntag meine Röhren auch mit Prime DHL bestellt und die sind heute angekommen.

Vielleicht ist das Gehäuse sperriger und braucht mit dem Versand länger. Denn wenn was als Sperrgut eingestuft wird wegen der Größe des Paketes kann es schon von seiten DHL länger dauern. Bei mir war auch alles Lieferbar, vielleicht mal nachfragen wieso der Versand noch nicht stattgefunden hat, denn manchmal ist der Lagerbestand auch nicht aktuell und daher nicht direkt lieferbar.
 
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Aquatuning versendet schnell wenn mit Express DHL bestellt wird.

Zum beispiel wenn ich heute Abend was bestelle würde es morgen schon versendet werden.
Mit dem normalem Versand was etwas weniger Kostet dauert es mindestens 2 Tage bis sie die Bestellung bearbeitet haben und versenden dann meist am 3. Tag.

@DatPCnoob
Operation gelungen... Patient tot... :wall:
IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

OMG. Das tut mir echt leid :O haste da noch Gewährleistung drauf?

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch einen argb Controller bzw. Splitter brauche. Hab jetzt den Splitty9 von Aqua Computer bestellt. Ich muss ja nicht jede LED anders ansteuern.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Habe noch Herstellergarantie drauf.

Hängt nur ein wenig, das ist das einzige was ich sehen kann und beim einstecken der Röhren bewegt sich halt die Grafikkarte etwas im Slot und das hatte ich bereist in der Vergangenheit Probleme nach einem Umbaue.

EDIT: Glaube den Grund nun zu wissen, ich hatte beim aufstecken der Röhren mit einer Hand gegengehallten damit ich die Grafikkarte nicht aus dem Slot drücke und unter der Backplate befinden sich zwei dicke Pads. Diese Pads sind auch original, da habe nie was dran geändert. Ich vermute das sich der Abstand zwischen Backplate und dem PCB nach dem Umbau sich verringert hat und mit der Wärme muss sich PCB oder die Backplate selbst was versetzt haben und dann wahrscheinlich Kontakt miteinander bekommen und die Backplate besteht aus Metall.

Metall dehnt sich bekanntlich mit Wärme.

Dann muss es zum Kurzschluss gekommen sein, denn die Brandstelle befindet sich auch ganz in der nähe wo ich gegengehallten habe und die Röhren eingesteckt habe.

Dürfte aber dennoch nicht passieren.
Da müssten schon Vorkehrungen getroffen werden wenn solch eine Grafikkarte hergestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

OMG. Das tut mir echt leid :O haste da noch Gewährleistung drauf?

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch einen argb Controller bzw. Splitter brauche. Hab jetzt den Splitty9 von Aqua Computer bestellt. Ich muss ja nicht jede LED anders ansteuern.

Das mit dem Splitty9 ist natürlich BS. Storniert.

Mein MB hat auch keinen 5V Header, deshalb müssen Controller und Splitter her.

Hab mir das Mal ausgesucht. Klappt das?

Alphacool Aurora Eiscontrol ARGB LED Controller ab €'*'12,15 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

XSPC 8-way 5v 3-pin RGB Fan Splitter Black guenstig kaufen | eBay
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Das müsste gehen.

Beim Splitter geht es auch, musst aber aufpassen wie rum du die Stecker drauf machst und ein Pins wirst du weg knipsen müssen, da manche Stecker davon normalerweise D-RGB 3-Pins haben.

Besser wäre sowas: lXT-XINTE 1 to 6 RGB Fan Hub Splitter PWM Controller 5V 3P/ 12V 4P w/ 50cm Cable | eBay
In der Auswahl müsstest du dann 5v - 3 Pin nehmen.

So wie ich das aus der Beschreibung lese hat das Teil von mir 12 3-Pin Steckplätze. Das mit den gemischten Pinzahlen ist mir auch schon aufgefallen, hab da extra drauf geachtet.

Den eiscontrol Brauch ich jedes Mal denke ich, die Splitter sind ja "dumm".
 
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Schau mal hier ob du sie hier auch findest, dann musst du nichts aus dem Ausland bestellen.
Bykski Wasserkühlungen online kaufen | eZModding

Im übrigem läuft seit ein paar Stunden mein Grafikkarte wieder, habe sie wieder zum leben erweckt. :D

Hab nach dem Modell dann auch hier bei uns gesucht. Sind bei uns halt 116€ und bei Ali knapp unter 100. Falls es kein grünes Aufkleberchen gibt, kommts aufs selbe raus. Lieferzeit ist auch nicht wirklich anders, hier würde aber eine Bestellung in DE noch am ehesten Sinn machen. Bei den Fittings sind aber halt 50% und teilweise mehr Unterschied, da kann ich meinem Geldbeutel nicht erklären wieso ich in DE bestellt habe :D

GZ zur Karte übrigens. Hab das gestern noch gelesen, hast mir richtig leid getan^^
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Ja aber aus dem Ausland kommen noch Versandkosten dazu und ggf. noch Zoll und Einfuhrsteuer bzw. die Mehrwertsteuer.
Dann hast am ende ggf. auch nichts gespart.

Aber da soll jemand lieber berichten der bereits dort was bestellt hat.
 
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Ja aber aus dem Ausland kommen noch Versandkosten dazu und ggf. noch Zoll und Einfuhrsteuer bzw. die Mehrwertsteuer.
Dann hast am ende ggf. auch nichts gespart.

Aber da soll jemand lieber berichten der bereits dort was bestellt hat.

Bei den Zollsachen hab ich mich vorher schon schlau gemacht. Die tlw. höheren Versandkosten habe ich natürlich schon immer mit eingerechnet. Grob gesagt bleibt alles mit einem Warenwert (Inhalt+Versand) von unter ca. 26€ steuerfrei. Bis 150€ wird die Einfuhrumsatzsteuer (19%) fällig. Was somit mehr als 20% günstiger ist als hier in DE ist in jeden Fall billiger, da ja der Zoll nicht jedes Päckchen abfängt. Ich habe auch darauf geachtet, die Bestellungen zu splitten (komischerweise sind die gesamten Versankosten dadurch meistens sogar niedriger) um die 26€ in den meisten Fällen zu unterschreiten.

Übrigens ist seit eben mein Tagebuch erstellt. Mit Leben wird es dann nach und nach gefüllt.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Gut dazu kann ich jetzt konkret nichts zu sagen, da ich noch nie was aus dem Ausland in dieser Preisklasse bestellt habe.
 

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Sind bei uns halt 116€ und bei Ali knapp unter 100.

Beim Kauf über AliExpress zahlst du keine Zollgebühren, es sind jedoch 19% MwSt fällig. Damit ist der Wasserblock nicht günstiger als bei Ezmodding. Dazu kommt noch die Lieferzeit von min 3-4 Wochen und dazu kommen zusätzlich bis zu 2-3 Wochen Bearbeitungszeit vom Zoll am Frankfurter Flughafen. Dort ist die Zentrale. Ich habe bereits mehrere Bestellungen aus China und empfehle diesen Weg nicht.

PS. Kleinster Fehler bei der Versandadresse, ein Buchstaben oder Zahlendreher und das Paket geht nach China zurück. Nachdem es 2 Wochen beim Zoll war. Ich habe ein Mal fast 3 Monate auf meine Ware warten müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Beim Kauf über AliExpress zahlst du keine Zollgebühren, es sind jedoch 19% MwSt fällig. Damit ist der Wasserblock nicht günstiger als bei Ezmodding. Dazu kommt noch die Lieferzeit von min 3-4 Wochen und dazu kommen zusätzlich bis zu 2-3 Wochen Bearbeitungszeit vom Zoll am Frankfurter Flughafen. Dort ist die Zentrale. Ich habe bereits mehrere Bestellungen aus China und empfehle diesen Weg nicht.

PS. Kleinster Fehler bei der Versandadresse, ein Buchstaben oder Zahlendreher und das Paket geht nach China zurück. Nachdem es 2 Wochen beim Zoll war. Ich habe ein Mal fast 3 Monate auf meine Ware warten müssen.

Gut zu wissen. Ich habe dazu ein paar Forenposts gelesen, da haben die TEs nur positive Erfahrungen gemacht gehabt. Bei meinen paar Bestellungen aus Fernost hatte ich bislang auch noch nie Probleme und der Zoll hat noch nie ein Päckchen aufgehalten. Ich werde das Ganze auf jeden Fall im Tagebuch protokollieren.
 
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Was mich noch interessiert ist die Thematik Backplate bei der Grafikkarte.

Ich habe ja jetzt einen Full Cover Block gefunden und bestellt. Eine Backplate ist da nicht dabei. Meine GPU hat allerdings von sich aus eine Backplate. Kann ich diese wiederverwenden? Brauche ich überhaupt eine Backplate bei vertikaler Montage?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Wenn nicht speziell dazu eine Backplate zum kauf angeboten wird ist die eigene Backplate der Grafikkarte hier mit eingeplant. Bei meinem neuen Kühler wird auch keine verkauft und es sind bei mir Schrauben dabei wenn der Kühler mit oder ohne die Backplate verbaut werden soll. Kannst daher auch davon ausgehen das du die eigene Backplate weiter nutzen kannst.

Besser wäre natürlich wenn du den selben Kühler auf Youtube finden würdest, wo gezeigt wird wie die Grafikkarte umgebaut wird.
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Selbst wenn die originale Backplate nicht eingeplant ist, man kann sie immer verwenden, im Zweifel braucht man andere Schrauben.
Dennoch, meistens ist die Verwendung der originalen Backplate geplant.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Stimmt, das Problem wäre dann nur wegen der länge der Schrauben.
Habe nicht dran gedacht, gut das du es erwähnt hast. :)
 
TE
DatPCnoob

DatPCnoob

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Ein Video zu explizit meinem Block finde ich leider nicht. In Videos zur 1080ti ist aber bspw. einer, der seine Backplate nicht mehr dranscharubt. Ob das an mangelnden Schrauben o.ä. liegt weiß ich nicht.

In der Anleitung sieht es so aus, als ob die Backplate wieder installiert wird.
GPU.JPG
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Kannst deine Backplate verwenden und da ich den selben Kühler auch da habe kenne ich die Schrauben und auch die Anleitung selbst dazu. Die Anleitung besagt das du diese Federschrauben zusammen mit den Kunststoffunterlegscheiben überall verwendest wo direkt aufs PCB geschraubt wird und dann sind noch andere silberne Schrauben dabei die dann ohne Unterlegscheiben verwendet werden wenn sie durch die Backplate verschraubt werden.

IMG_20200104_151920.jpg

Die Anleitung zeigt einmal die Möglichkeit ohne die Backplate zu verbauen und einmal mit der Backplate.
Zusätzlich sind da noch ein paar Abstandshalter mit dabei, die werden beim verschrauben in den Bereichen zwischen PCB gelegt wo nur noch das Acrylglas absteht und der Küglblock nicht mehr dort hin reicht.

Habe dazu auch ein Thema erstellt, da ich mir ja demnächst den selben Kühler verbauen werden.
[Review] Bykski RTX 2080 Asus Strix GPU Kühler [N-AS2080STRIX-X]

Es handelt sich bei mir zwar um eine Asus Grafikkarte, aber die Kühler sind vom Grundprinzip gleich aufgebaut.
 

Joe82Low

Schraubenverwechsler(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig.
Hab mir hier in dem Forum schon einiges durchgelesen und denke das hier einiges an Fachwissen vorhanden ist.
Ich hab mir Teile für einen neuen PC bestellt und der soll mit WaKü sein (nicht weil es braucht, sondern weil ich lust drauf habe).
CPU: Ryzen 3900X
GPU: MSI RTX 3080 Ti Gaming X Trio
CPU-Kühler: Alphacool Eisblock XPX Aurora
GPU-Kühler: Aqua Computer kryographics NEXT RTX 2080 Ti + aktive Backplate
Gehäuse: bequiet Dark Base 900 pro
Radiatoren: 2 Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper V2 420mm
AGB und Pumpe: Alphacool Eisball Digital RGB inkl. Eispumpe VPP755

Mein Plan: 1 Radiator in der Front mit Noctua NF-A14 PWM Lüftern (Luft ins Gehäuse), der 2. oben mit be quiet! Silent Wings 3 PWM (Luft aus dem Gehäuse), ein Noctua NF-A14 PWM Lüfter am Boden (Luft ins Gehäuse) und ein be quiet! Silent Wing 3 PWM hinten (Luft aus dem Gehäuse)

Kreislauf: von der Pumpe zur CPU - GPU - Radiator oben - Radiator vorne

Der Gedanke: mit den 2 420er wird es sau eng, nach der gpu in den oberen Radiator, damit die warme Luft nicht ins Gehäuse kommt. (alternativ wäre CPU- Radiator oben - GPU - Radiator vorne, jedoch hab ich denke da von dem Radiator vorne zuviel warme Luft im Gehäuse).
Durch die Nocuta Lüfter (Luft ins Gehäuse) kommt mehr Luft ins Gehäuse (mehr m3/h, extra Steuerung), die bequiet Lüfter transportieren weniger Luft aus dem Gehäuse = Überdruck = weniger Staub im Gehäuse
Die Steuerung soll über Aqua Computer aquaero 6 LT erfolgen (also jeder Radiator seperat angesteuert). Die 2 Lüfter ohne Radiatoren sollen die Lufttemperatur im Gehäuse kühl halten.

Meine Fragen: Langen die Radiatoren, bzw. würde es auch statt einem 420er ein 280er machen (falls der nicht rein passt), ich werde evtl. nur die GPU leicht übertakten (nicht manuell) und es muss daher nicht "perfekt" gekühlt sein aber ich möchte das System so leise wie möglich machen.
Macht meine Konfiguration eigentlich Sinn oder sind da große Fehler (auch Denkfehler) drin.
Mir geht es um Fehler und groben Unfug und eher nicht so um noch 0,5% mehr raus zu holen.

Bin für alle Tipps und Anregungen dankbar
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
AW: Einstieg in die Welt der WaKü | Erste Fragen

Für sowas macht man eigentlich einen eigenen Thread auf und benutzt nicht den Beratungsthread von jemand anderem.

Sei´s drum.
Das Gehäuse ist von der Idee zwar gut, aber durch zu viele restriktive Elemente im Airflow ohne Modifikationen nicht wakü-tauglich. Man kann zwar durchaus eine einbauen, aber der ganze Spaß wird wärmer laufen, als man will und man muss deshalb auch bei der Komponentenwahl mehr aufpassen.
Der Gpukühler passt nicht auf die Karte; die Trio hat ein anderes Pcb als die Referenzkarte und deren Nachbauten und benötigt deshalb einen Kühler speziell für sich.
Über die VPP755 lässt sich streiten, es gab einige Probleme mit der Pumpe.
Die Lüfteranordnung ist auch ein altes Streitthema; am Ende kann man sagen, dass sie bis auf die letzten 10% egal ist.

Dennoch, ein eigener Thread wäre besser.
 
Oben Unten