• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Hm 75k PPD. Meine 760 hatte damals 60k angegeben. Für dAs Ergebnis darf die 760 nicht mehr Falten aber die 290 jetzt fast 24/7
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Update: Entnahme GPUs aus finanztechnischen Gründen, Netzteil als Referenz und Messstation hinzugefügt (Corsair Link-Funktion)

AMD 390X - Gigabyte Radeon R9 390X WindForce 2X, 8GB (GV-R939XWF2-8GD) ab € 404,79 - vorerst kein Test

AMD R9 nano - Sapphire Radeon R9 Nano, 4GB HBM (21249-00-40G) ab € 648,89 - vorerst kein Test

Nvidia GTX 970 - Zotac GeForce GTX 970 (ZT-90101-10P) ab € 316,11 - vorerst kein Test

Kategorie 2/ Messstation: Corsair Professional Series Platinum AX760i 760W ATX 2.31 (CP-9020036-EU) ab € 193,09
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Das Corsair Link hat eher einen Beta-Status und hat nicht wirklich was mit dem tatsächlichen Verbrauch zu schaffen.
Teilweise werden da falsche Daten ausgelesen das einem schlecht wird.
Die Software steckt definitiv noch in den Kinderschuhen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... ok, gut zu wissen. Danke. Parallel werde ich einen Strommesser einsetzen. Mal schauen wie das alles dann zusammen passt.
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Was da los mit der Nano? Die wäre interessant da ich die vll in einer Unvernunft-Aktion kaufen wollte fürs Gaming und Falten, Dann hat mich aber die zu geringe Mehrleistung bisher abgehalten. Greenland soll es xfire werden
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... wenn ich es hinbekomme, bestelle ich eine und mache nen Test. Aktuell und auf einmal kann ich es leider nicht :(
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

alles kaufen und weiter verwenden :D

Ich bin mir eher nur nicht sicher ob ich jetzt schon zugreifen soll. Will nächstes Jahr eigentlich auf Strom aus Eigenproduktion setzten. Ab dann geht's mit Falten richtig los. Aber muss mal gucken was ich an der Küste alles nehmen kann, will so 5kw frei habenn
 
Zuletzt bearbeitet:

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

@brooker
Stürz dich nicht in unnötige Unkosten. Selbst wenn man die Rückgabe-Möglichkeiten nutzen wollte, können zwei Wochen verdammt kurz sein und irgendein Problem gibt es immer. Der Eco-Falter-Guide muss ja auch nicht bis zu einem gewissen Stichtag fertig sein.

@XeT
5kw - planst du in Sonne oder wegen Küste mit Wind?
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... ich bin gerade stinksauer: Mindfactory hat meine gesamte Bestellung einfach storniert und mir das Geld zurück überwiesen :o(. Wasn da los?
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

@brooker
Stürz dich nicht in unnötige Unkosten. Selbst wenn man die Rückgabe-Möglichkeiten nutzen wollte, können zwei Wochen verdammt kurz sein und irgendein Problem gibt es immer. Der Eco-Falter-Guide muss ja auch nicht bis zu einem gewissen Stichtag fertig sein.

@XeT
5kw - planst du in Sonne oder wegen Küste mit Wind?

So wohl als auch. Sonne reicht für 24/7 alleine nicht aus. 10m^2=1000kw/h pro Jahr damit kann ich den normalen Verbrauch decken und dann zusätzlich noch etwas sparen für die Nacht. Mit dem Wind etc muss ich aber mal gucken ansonsten Betreibe ich ein Fitnesscenter wo die Energie vom Sport nen großen Generator betreibt. :D
 

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

@brooker
Hast du mal angefragt, warum sie so handelten? Ansonsten: Willkommen bei Mindfactory!

@Xet
Ja genau, dass ist dann der nächste Schritt nach dem Eco-Falter: der Velo-Falter - Radeln gegen den Krebs ;).
 

Loebstraus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

@Brooker das ist Mindfactory ähnlich wie bei mir damals mit Caseking ;)
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... habe umgesattelt ;)

Morgen Abend kann es losgehen.

Welche AMD-GPU soll als erstes getestet werden?
 

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Pragmatisch von oben nach unten? Dann kann deine 260X schnell wieder weiterfalten.
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... die kuschelt gerade mit der GTX970 im "großen" Rechner. Ich lass die doch nicht ruhen! ;)
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Entwurf zur Übersichtstabelle

bandicam 2015-10-22 17-25-44-859.jpg
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Sieht erstmal gut aus aber die Stromkosten&pro Jahr sind mir nicht ganz einleuchtend. 30,9 Cent je kW/h? dann stimmt die 290 aber 90€ nicht glaub bei dir sind es 26Cent
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... ist nur eine erster Entwurf, der noch überarbeitet und auf Plausibilität gecheckt werden muss. Wollte nur mal zeigen, wie ich es auf ziehen möchte.
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Aber sonst find ich das soweit sehr gut, ist übersichtlich und alles drin was man braucht.
 

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Ein Hoch auf die Post! Und natürlich gutes Gelingen!

Aber jetzt hast du ja doch 960 und 750Ti gekauft; ich hätte sie dir wirklich geschickt.
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... alles gut. Passt schon so. Trotzdem nochmals danke für Dein Angebot. Wollte Deine Hardware nicht schrotten ;)
 

simder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

hmm aber wieso der alte Pentium ?
du hast doch im Ratschläge gebeten aber hältst an der Liste fest oder sehe ich das falsch

ASRock N3700M hmm ist neuer und auch hat auch zwei PCI EXpress oder das Biostar J1900MH2 kostet nur 70 Euro
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

@Simder: das war leider in der stornierten Bestellung und muss nachgeliefert werden. :(

Die alte Hardware habe ich mit drin, weil ich wissen möchte ob es einen Unterschied macht.
 

simder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

achso bin mal gespannt was der unterschied ist. ich finde das Biostar sehr interessant aber ist halt kein Pentium
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

@Simder: das Biostar ist nen Celeron und das N3700M auch ;) - ich habe derzeit das Problem, dass ich bei den Asrock Boards nicht PCIe Gen 1 einstellen kann. Deshalb funktioniert der Riser nicht :(

Grundlegend ist, zumindestens bei AMD-GPUs, die Power der CPU egal. Mein "kleiner Falter" ist mit seiner Plattform 4x1,5GHz AMD A5000 nicht wirklich stark, aber die AMD 380 läuft problemlos. Nur das Entpacken am Anfang hat leider etwas gedauert und PPDs gekostet.

bandicam 2015-10-22 21-17-56-393.jpg
 

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Wäre schön, glaube ich aber nicht dran. AMD selbst sieht den Consumer-Markt für die R-Serie ja gar nicht als Ziel und schon für Sockel AM1 und FM2+ gab es keine neuen Architekturen. Daher müsste man auf mutige Experimenteure setzen. Am meisten Hoffnung liegt bei sowas ja bei ASRock oder Zotac oder Gigabyte, aber weder hat uns ASRock (QC5000-Nachfolge-)Varianten mit Beema oder Carrizo-L gegeben, noch hat Zotac oder Gigabyte in letzter Zeit AMD-Chips in ihren Mini-PCs verbaut. Zuletzt ja, so glaube ich, noch mit Trinity und Richland und dafür Kaveri schon nicht mehr.

Aber vielleicht ist der angebliche Apple-Deal mit AMD nicht total custom fabriziert und basiert auf Carrizo und lockt so auch andere hervor. Denn während brooker ja berichtete, dass die Kabine-iGPU zu langsam ist, so müsste Kaveris/Carrizos Lösung reichen.

Ich will mir aber, nicht in Konkurrenz zu brooker, zumindest die Kaveris noch mal in der Falt-Hinsicht in puncto Effizienz angucken.
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

@ZobRombie: gern, schaue es Dir bitte an und lass uns an der Erkenntnis teilhaben. Hey, nichts mir Konkurrenz. Wir alle wollen für das Team nur das Beste. Geb Gas und hol die die Erkenntnisse die Du und wir auch brauchen! :daumen:
 

Mr.Knister

PC-Selbstbauer(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Bei mir liegt ein A10-7850K (512 Shader GCN 1.1) bereit, das passende Board wurde heute verschickt, ich bin also auch an der Sache dran.

War eher als LAN-Maschine gedacht, aber die eine oder andere WU wird wohl drin sein :)

EDIT:

Wie bei so vielem, das ich bisher angekündigt habe, empfehle ich eine gesunde Skepsis bezüglich der Zeitnähe der Ergebnisse :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Update: Testreihe (5 WUs) PCIe x4 Gen2 mit AMD 380 gestartet

... erster Lauf fast durch ...

Plattform: "kleiner Falter"
Leistungsaufnahme all in: 200-207Watt
PPDs: 122K
WU: 0x17
Treiber: Catalyst 15.7.1

Was kommt noch? 4 weitere WUs, 5 Läufe im "großen" Rechner

bandicam 2015-10-23 07-05-03-589.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Super und wie üblich, Danke für die Mühe!
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Update: Testreihe (5 WUs) PCIe x8 Gen3 mit AMD 370 gestartet
 

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Für nen Mini-Falter würde mich eine 370 oder 360 auch angucken. Mal gespannt, was du verkündest.
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... also mir gefällt die AMD 380 schon recht gut. Bisher ca. 130K und all in 200 Watt ;)
 

ZobRombie

Freizeitschrauber(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Mich bewegt ja schon ein wenig der Stromverbrauch. Ich werde absehbar vermutlich kein Millionenfalter werden und ziele eher auf ein Minimalverbrauch-System ab; und da - sei mir nicht bös - gefällt mir 130K und 200W jetzt nicht so wirklich, wenn zur Zeit meine 960 rund 145K bei 120W leistet. Und der Broadwell ist ein Stromferkel - da geht sicher noch weniger.
 

simder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

Dachte ich mir auch gerade das 200 Watt viel sind für 130 k
 
TE
brooker

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: "ECO-FALTER" - die Hardware-Empfehlung für ökonomisches Folding @Home

... das stimmt wohl, aber das war ja erstmal die erste WU ;) - das wird noch besser werden. Aber bedenken, dass ist für alles (Board, Speicher, HDD und GPU).
 

simder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten