• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

rabit

BIOS-Overclocker(in)
E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

:hmm:Hallo Overclocker!

Habe mal den FSB von der Cpu von 1333 MHZ auf 1500 hochgestellt.

Soweit alles ok!

Wenn ich aber den Rechner hochfahre meckert das Bios mit mir.

Das Board würde diesen Prozi nicht unterstützen und taktet Ihn runter.

Macht er aber nicht. (Gegenteil bei 3 d Mark 06 habe ich 450 Punkte mehr erzielt):hail::hail:

Der Prozi läuft grad auf 3375MHZ:devil::devil: (Standard 3000MHZ):kotz:

Meine Frage wenn ich den FSB höher setze dann fährt der Rechenknecht nicht hoch. Ist es besser wenn ich den FSB auf Z.B 1400 runtersetze und den Multiplier von 9 auf 10 setze?

Oder habt ihr sogar andere Ideen
 
Zuletzt bearbeitet:

Timo

Kabelverknoter(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

:
Meine Frage wenn ich den FSB höher setze dann fährt der Rechenknecht nicht hoch. Ist es besser wenn ich den FSB auf Z.B 1400 runtersetze und den Multiplier von 9 auf 10 setze?

Ich würde sagen, das liegt an einer zu geringen Spannung. Du könntest sie etwas anheben.

Es sei denn, du willst die Spannung nicht erhöhen, dann solltest du den FSB Schritt für Schritt erhöhen und prüfen,

ob dein Prozessor noch stabil läuft und dich so an das Maximum takten.
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

Ist es so das sobald die Spannung erhöht wird auch die Frequenz steigt?
Oder muss ich zusätzlich zu der Spannung etwas anderes mit erhöhen?
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

Ist es so das sobald die Spannung erhöht wird auch die Frequenz steigt?
Oder muss ich zusätzlich zu der Spannung etwas anderes mit erhöhen?

Beidesmal: Nein.

Ein Auto wird auch nicht schneller, wenn Du die Batterie von 12V auf 13Volt erhöhst.
Nur der Glühfaden in der Scheinwerferlampe wird heller. Dafür hält sie aber nicht so lang.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

Nein. Aber auch Dein Arbeitsspeicher wird schneller bei Erhöhung des FSB, insofern kann hier je nach Qualität der Riegel auch eine höhere Spannung notwendig sein.
 

Timo

Kabelverknoter(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

Nein, die Frequenz steigt nicht mit erhöhen der Spannung.

Der FSB muss erhöht werden, in den meißten Fällen kann dieser Wert auch ohne Spannungserhöhung um einiges gesteigert werden.

Aber ab einer bestimmten Leistung macht dein Prozessor die Extraleistung nicht ohne eine höhere Spannung mit.

Allerdings birgt dies wieder ein Risiko. Du musst selbst entscheiden, ob es sich für dich lohnt.
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

hast du den ram-teiler gesenkt? stell ihn mal auf den niedrigsten wert und versuch dann höher zu kommen
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

Also im Bios weiss grad nicht die Überschrift kann man alles manuell oder verlinkt einstellen.

Ich habe verlinkt genommen weil ich nicht genau die zussammenhänge kenne.

Also wenn ich die FSB erhöhe passt das Bios den Rest an.

Separat mit dem Speicher bis auf die Orginaltimings einstellen habe ich nichts weiter vorgenommen.

Werde mir noch einen günstigen Overlock Rechner zulegen um an die Physikalischen grenzen zu gehen.

Wunsch ist es an diesem Rechner auf die SOUVERÄNE/Stabile Obergrenze zu kommen.(Inklusive Speicher und Grafik anzupassen)

@$lil $Phils

Was ist der kleinste Wert?
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

ich denke mal 1:1, ist aber bei jedem board verschieden.
der ram muss halt unter seiner spezifiaktion laufen, um ihn als fehlerquelle ausschließen zu können.

: ich seh grad dass du einen nvidia chipsatz hast. stell ihn auf manuell und gib den standarttakt ein
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

Das ist aber eine schnelle Antwort:D:D

Also bei CPU Z steht der Speicherteiler grad: FSB Dram 15:16
Meinst du das auch?

Also der steht auf manuell mit 1500 MHZ in Auto kann man FSB nicht ändern
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

nein, du sollst nicht den fsb ändern, sondern den ramtakt

aber 15:16 würde heißen dass der ram richtig läuft, also daran liegts nicht.
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

Ich probiere es mal bin gleich da
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

gut, probiers mal aus. wenn du den ram-takt gesenkt hast kannst du mal versuchen ob du höher als fsb1500 kommst.
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: E6850 übertakten mit erhöhen des FSB

neee!

Wenn ich den Ram Takt senke fährt der Hobel nicht mehr hoch!

Ich habe von 800 auf 790 bis 700 gesenkt!( in 10 er schritten)

Gaht net
 
Oben Unten