• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

e6750 oc geht nicht

jeffee

Komplett-PC-Käufer(in)
mein e6750 lässt sich nicht übertakten
ich fixe den takt und volt und alles andere
mach dann den fsb von 1333 auf 1350
er zeigt dann beim starten an das er schneller ist aber wenn er dann weiter startet kommt ein bluescreen
eist und das alles ist ausgeschaltet
kann mir einer sagen warum der bluescreen kommt
hab inzwischen alles ausprobiert in sachen ram takt etc...
mein board ist das abit IN9 32X-MAX Wi-Fi
ram ist 4x1gb mushkin 800 mhz cl4

mfg jeffee
 

D!str(+)yer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
hast du ram teiler 1:1 eingestellt, damit du den ram erst mal nicht mit übertaktest?
allgemein wären natürlich mehr infos zu deinen bios einstellungen sehr hilfreich, wie spannungen, latenzen etc pp
 
TE
jeffee

jeffee

Komplett-PC-Käufer(in)
wenn ich den ram teiler auf 1:1 stelle ist er dann nicht viel zu hoch?
ich werd mich heute abend mal ransetzen und was zusammentragen
werde es dann morgen posten ;-)
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1:1 sollte der niedriste Teiler sein, dh. der Ram hat auch am niedrigsten Takt.
Belass mal den FSB auf Standard und beobachte, bei welcher Enstellung (Ramteiler, Vcore etc...) sich der Bluescreen zeigt.
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1:1 bedeutet (da du DDR2 hast)
Das der RAM takt immer genau den doppelten wert des FSB´s hat
also bei FSB 1333 (333):
666MHz RAM takt
 
TE
jeffee

jeffee

Komplett-PC-Käufer(in)
also hab die einstellungen wie auf den bildern...
jetzt kommt kein bluescreen dafür werden meine einstellungen nicht übernommen. nach dem neutstart stand im bios aber meine oc einstellungen. cpu-z etc. zeigen aber die ganz normalen werte an:(
 

KTMDoki

Software-Overclocker(in)
hast schon probiert, die default-settings zu laden --> neustart und dann nochmal deine Einstellungen einzugeben?
 

Kaffeehaferl

Schraubenverwechsler(in)
Normalerweise müsste deine CPU mit 1,36V locker auf FSB 400 = 3200Mhz laufen.Erhöhe mal die Ram Vcore auf 2,0 - 2,1V und event. auch die NB Vcore ein wenig da du mit 4x1GB Ram Modulen die Northbridge stärker forderst als mit 2x2Gb Ram. Habe selbst einen E6750 mit 2Gb Mushkin CL4 Ram auf GA P35DS4 mit 2,2V RamVcore CL 4-5-4-11 und 425Mhz FSB stabil seit 1 Jahr laufen.
 
TE
jeffee

jeffee

Komplett-PC-Käufer(in)
also
ich habs gemacht wie es kaffeehaferl erklärt hat und hab auch vorher resettet
nach nen paar einstellungen ging es dann da meine nicht übernommen wurden
dann beim bootscreen zeigt er 2.79 ghz an und startet dann geh ich bei windows rein melde mich an und dann kommt ein bluescreen mit folgender meldung: Anhang
weis jemand wie ich das problem lösen kann eist hab ich deaktiviert
gibt es vllt irgendwas anderes was ich noch auschlten muss
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
also
ich habs gemacht wie es kaffeehaferl erklärt hat und hab auch vorher resettet
nach nen paar einstellungen ging es dann da meine nicht übernommen wurden
dann beim bootscreen zeigt er 2.79 ghz an und startet dann geh ich bei windows rein melde mich an und dann kommt ein bluescreen mit folgender meldung: Anhang
weis jemand wie ich das problem lösen kann eist hab ich deaktiviert
gibt es vllt irgendwas anderes was ich noch auschlten muss

Hmm....

Da hat sich Dein Speicher verabschiedet.....

Wieviel Volt hast Du denn dem Speicher gegeben ????

Wie sind die Latenzen eingestellt ???

Nimm mal 2 Riegel raus....und probiere es noch mal...

Mfg
 
Oben Unten