• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dringende Netzteil frage für multi GPU

koe80

PCGH-Community-Veteran(in)
Dringende Netzteil frage für multi GPU

hallo.

ich bin derzeit einwenig überfordert bei der frage welches netzteil ich benötige und hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen und vieleicht auch ein paar netzteile vorschlagen.

ich habe vor 2x club3d 4870x2 mit 2x sapphire 4890 Toxic in einem gehäuse unter zubringen.:devil:

dies wird kein crossfire x system benötige die karten nur testweise in einen rechner für einen folding@home testlauf.

dieser rechner soll dann rein zum falten laufen.

und ja ich zahle meinen strom selbst.

das ganze soll in dem unten aufgeführten system laufen.

die 4870x2 karten jeweils im x16 slot die 4890 iger im x8.

welche größe bräuchte ich?
und welches bietet mir die richtigen anschlüsse dafür?

benötigt werden 4x pcie 8x und 4 pcie 6x anschlüsse.

aso was das geld betrifft es sollte gut und effizient sein, soweit man davon sprechen kann, der rest ist egal.

vielen dank für eure mühe schonmal im vorraus.


die karten sind bereits vorhanden und ich finde es einfach zu schade die hier verstauben zulassen.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Dringende Netzteil frage für multi GPU

geld scheint bei dir ja echt keine rolle zu spielen, wenn du bei karten im gebrauchtwert von sicherlich >500€ nur die wahl zwischen folding und "verstauben lassen" siehst ^^

also, bei last zieht EINE 4870X2 ca. 370Watt. eine 4890 ca. 200 Watt. AMD ATI Radeon HD 4890 - Leistungsaufnahme: Grafikkarte (Seite 11) - Tests bei HardTecs4U macht also dann allein für die graikkarten 1100Watt. bin jetzt nicht ganz sicher, wieviel davon bei der 12V-leitung anfallen, aber wenn es mehr als 50% sind, müßte man 2 leitungen mit je 45 Ampere sein, oder bei 4 leitungen halt je nach karte 20 bis 30A.

die anzahl der passenden stecker ließe sich natürlich auch mit adaptern erhöhen.

hier wären aber welche ab 1000W mit je 4 steckern: Netzteile Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

das hier könnte passen: Thermaltake ToughPower 1500W Cable Management ATX 2.3 (W0171) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
 
TE
koe80

koe80

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Dringende Netzteil frage für multi GPU

ich habe kein einziges stück hardware was ich je bessesen habe verkauft und das wird auch nicht vorkommen.

habe da noch einiges hier rumliegen.

von pentium3 mit ati rage inkl. mainboard bis zu meinen jetzigen. übrigens alles noch lauffähig.

ähm hatte mal nen wattrechner probiert der spuckte etwas von 860 fürs ganze sys aus.

geteste mit pII965 und 3x ne 4870x2.
ok wusste doch das es besser ist nochmal nach zuhaken.

vielen dank.

was hälts du von dem?
Enermax Revolution85+ 1250W ATX 2.3 (ERV1250EGT) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
koe80

koe80

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Dringende Netzteil frage für multi GPU

ja das cougar würde rein von der optik mir sehr zusagen.

leider besitzt es nur jeweils 3x 6/8 pin pcie stecker wenn ich mich da gerade nicht verlesen habe.

Cougar CM 1200W - Review (Exklusiv) - Overview - GAMER-network



das Enermax Revolution85+ 1250W ATX 2.3 und das Sapphire PurePSU 1250W sehen sich zum verwechseln ähnlich.

gleiche technik? vom selben hersteller?

mal ein bild des ältesten systems P3 und ati rage und die alte maxtor 20gb festplatte hab ich auchnoch ist sogar noch die milenium edition als betriebsystem installiert.
 

Anhänge

  • DSC00961.JPG
    DSC00961.JPG
    154 KB · Aufrufe: 115
  • DSC00967.JPG
    DSC00967.JPG
    179 KB · Aufrufe: 110
  • DSC00960.jpg
    DSC00960.jpg
    680,3 KB · Aufrufe: 209
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten