• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Diablo 2 Remaster: Ankündigung angeblich als Diablo 2 Resurrected auf Blizzcon 2021

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 2 Remaster: Ankündigung angeblich als Diablo 2 Resurrected auf Blizzcon 2021

Das Diablo 2 Remaster soll angeblich als Diablo 2 Resurrected auf der schon bald startenden Blizzcon 2021 offiziell angekündigt werden. Das geht aus einem neuen Leak eines glaubwürdigen Leakers hervor, der schon Diablo 4 und Overwatch 2 vorhersah.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Diablo 2 Remaster: Ankündigung angeblich als Diablo 2 Resurrected auf Blizzcon 2021
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Bei Blizzards aktuellem Entwicklungstempo erscheint das dann ungefähr im Jahr 2030 und sogar damit noch vor Diablo 4 und Diablo Immortal.
 

Waltiturtle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn Blizzard eins kann, dann Remaster... oh wait.

Das einzige was mich an D2 momentan stört ist 800x600 und die 24fps. Das tut auf 27" einfach weh. Vielleicht kann man Zauberin und Necro noch etwas abschwächen und eine große Account-Kiste einrichten. Die kommen ja fast nackt durch Hölle.

Ansonsten müsste man das komplette Spiel umkrempeln um noch mehr zu ändern.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Wenn Blizzard eins kann, dann Remaster... oh wait.

Das einzige was mich an D2 momentan stört ist 800x600 und die 24fps. Das tut auf 27" einfach weh. Vielleicht kann man Zauberin und Necro noch etwas abschwächen und eine große Account-Kiste einrichten. Die kommen ja fast nackt durch Hölle.

Ansonsten müsste man das komplette Spiel umkrempeln um noch mehr zu ändern.
Ganz so leicht muss es nicht unbedingt sein: StarCraftRemastered ist ja wohl (ich selber habe es nicht gespielt; GOG-Version fehlt halt...) ziemlich brillant geworden. Aber dabei handelt es sich ja auch um einen 2D-Titel, während Warcraft3 Reforged 3D ist.

Kann also sein, dass wenn D2 Resurrected vom StarCraftRemastered-Team gemacht in 2D wird, dass es dann auch rockt.
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
das wird so schlecht.
Die sehen sowieso niemals mehr Geld von mir.

Die paar Spiele und dann so lange brauchen. Wie langsam kann man sein? Hauptsache ein Smartphone Game.
 

Speedbone

Freizeitschrauber(in)
das wird so schlecht.
Die sehen sowieso niemals mehr Geld von mir.

Die paar Spiele und dann so lange brauchen. Wie langsam kann man sein? Hauptsache ein Smartphone Game.
Nicht zu vergessen die achso tollen Skins, Fahnen und Pets die sie verkaufen. Siehe das Jubiläumspaket. Blizzard sieht von mir, nachdem Sie bei Reforged nicht nachgeliefert haben auch kein Geld. Auf das Handy Game pfeife ich sowieso
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Ich wünsche mir das es nicht das alte 2D Spiel ist (wie z.B es bei SC1)
Heißt das, du wünschst es dir insgesamt nicht als 2D-Spiel? (im Sinne von: nicht das alte 2D-Spiel) Oder wünschst du dir, dass das Spiel komplett neu gebaut wird und 2D hast du nur erwähnt, um klarer zu machen, dass du SC1Remastered kritisch siehst? (im Sinne von: nicht das alte 2D Spiel)
 

Jan8419

Komplett-PC-Käufer(in)
Heißt das, du wünschst es dir insgesamt nicht als 2D-Spiel? (im Sinne von: nicht das alte 2D-Spiel) Oder wünschst du dir, dass das Spiel komplett neu gebaut wird und 2D hast du nur erwähnt, um klarer zu machen, dass du SC1Remastered kritisch siehst? (im Sinne von: nicht das alte 2D Spiel)
Ja genau so wünsche ich es mir. Lieber eine neue Engine und einige Spielelemente an die heutige Zeit angepasst.
Ich hätte mir bei SC Remastered auch lieber ein Remake in der SC2 Engine gewünscht. Fand das Fan Remake besser als das 2D remake von Blizzard.
 

Doitschland

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde mir wünschen, dass man dem D2 Remaster eine ähnliche Behandlung schenkt, wie es mit der Command & Conquer Remastered Collection gemacht wurde. Die Grafik wurde da "nur" ordentlich hoch aufgelöst, Animationen und Soundqualität verbessert und das ganze ist dann noch mit ein paar "quality of life changes" gespickt worden + Anpassung an moderne Auflösungen, Framerates etc. Das würde mir persönlich schon dicke reichen, einfach das originale Spiel nehmen und es annehmbar für die Moderne machen, nicht mehr. Wenn ich was neues haben wollen würde, dann müsste es halt schon ein komplettes Remake werden, oder eben ein neuer Teil (D4 halt).

Aber ich bleibe skeptisch, weil Blizzard, nicht nur wegen Wc3 Reforged, sondern wegen dem Unternehmen ansich.
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
Ein D2 Resurrected könnte bedeuten, dass Activision vorhat D4 so zu gestalten, dass vermutlich kein D2-Fan dort ins Boot steigen würde. Vielleicht deshalb ein aufgeschöntes D2 als Trostpflaster.

Ich glaub's aber erst, wenn offiziell davon geredet wurde. Jedenfalls ist das alte Blizzard fort, das wurde acti-similiert - jeder Widerstand von Fans längst zwecklos.
 

Xeandro

PC-Selbstbauer(in)
Ein D2 Resurrected könnte bedeuten, dass Activision vorhat D4 so zu gestalten, dass vermutlich kein D2-Fan dort ins Boot steigen würde. Vielleicht deshalb ein aufgeschöntes D2 als Trostpflaster.

Ich glaub's aber erst, wenn offiziell davon geredet wurde. Jedenfalls ist das alte Blizzard fort, das wurde acti-similiert - jeder Widerstand von Fans längst zwecklos.
Diablo 4 sollte meiner Meinung auch eigenständig innerhalb der Reihe werden. Viele bemängeln bei D3 ja die bunte Optik was mit D4 wieder düsterer werden soll und somit näher an D2 rankommt. Warum nicht die Stärken der einzelnen Titel nehmen und daraus ein eigenständigen Teil der Reihe machen. Blizzard war mal berühmt dafür sich bei den Stärken verschiedener Spiele zu bedienen und daraus ein tolles eigenes Spiel zu kreieren (WoW und damit einhergehend der MMO Boom vor 16 Jahren). Für D4 würde das für mich bedeuten die Optik und Varianz in der Charakternetwicklung eines D2 mit der Wucht der Kämpfe eines D3 zu verbinden. Dazu einige neue Ideen und dann sollte was gutes bei rumkommen.
Ein D2 Remake/Remaster bin ich skeptisch gegenüber und freue mich eher auf D4. Mich konnte D2 mangels Internetverbingung zu der Zeit nie so fesseln wie später z.B. D3 oder PoE in der Beta bzw. den ersten Seasons.

Ich bin gespannt was die kommenden tage angekündigt und gezeigt wird und lasse mich dann beim Release überraschen was davon noch übrig ist.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Brauche ich nicht. Ich warte auf Teil 4.
Solange spiele ich ähnliche Games.
"Grim Dawn" + DLCs habe ich durch.
Spiele derzeit "PoE" - das Game hat mich richtig gepackt.
Dann will ich mir später noch "Wolcen" und "Last Epoch" angucken.
 
Zuletzt bearbeitet:

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Ich würde mir wünschen, dass man dem D2 Remaster eine ähnliche Behandlung schenkt, wie es mit der Command & Conquer Remastered Collection gemacht wurde. Die Grafik wurde da "nur" ordentlich hoch aufgelöst, Animationen und Soundqualität verbessert und das ganze ist dann noch mit ein paar "quality of life changes" gespickt worden + Anpassung an moderne Auflösungen, Framerates etc. Das würde mir persönlich schon dicke reichen, einfach das originale Spiel nehmen und es annehmbar für die Moderne machen, nicht mehr. Wenn ich was neues haben wollen würde, dann müsste es halt schon ein komplettes Remake werden, oder eben ein neuer Teil (D4 halt).

Aber ich bleibe skeptisch, weil Blizzard, nicht nur wegen Wc3 Reforged, sondern wegen dem Unternehmen ansich.
Und es wäre angemessen, wenn sich die CinematicKings namens Blizzard auch nicht nochmal bei den Cinematics Budget sparen würden. Umgekehrt wäre es mal langsam für an die an der Zeit, das Budget zu erhöhen und die Cinematics in UHD_HDR_HFR@HighBitrate auszuliefern.

Blizzard ist kein Beamdog, kein Team ohne Budget, bei dem man schon froh sein kann, wenn etwas mit Hand und Fuß (PST EE) statt etwas halbgaren (BG EE) herumkommt. Blizzard ist auch kein Petrogylph, bei denen man verstehen kann, dass sie nur die alten Cinematics überarbeiten, nicht aber von Grund auf neu bauen. (darüberhinaus wäre dort ein Neubau, wegen der LiveAction, auch gar nicht mal rein positiv gewesen)

Aber sie haben sich selber abgewertet. Reforged hätte nicht auf Halbpreis, sondern auf Vollpreis ausgelegt werden sollen, dafür aber nicht weniger anvisieren sollen als die beste 3D-RTS-Technik. Das gleiche auch hier mit 2D-HackAndSlay-Technik.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
Brauche ich nicht. Ich warte auf Teil 4.
Solange spiele ich ähnliche Games.
"Grim Dawn" + DLCs habe ich durch.
Spiele derzeit "PoE" - das Game hat mich richtig gepackt.
Dann will ich mir später noch "Wolcen" und "Last Epoch" angucken.
Titan Quest (mMn das Bessere D3)
Torchlight
Sacred (Älter)
Shadowgrounds ?? (Kein Hack aber Slay)
Victor Vran ARPG ? (noch nicht gespielt)
The Incredible Adventures of Van Helsing: Final Cut
Warhammer 40,000: Inquisitor - Martyr (Noch nicht gespielt)
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Titan Quest (mMn das Bessere D3)
Torchlight
Sacred (Älter)
Shadowgrounds ?? (Kein Hack aber Slay)
Victor Vran ARPG ? (noch nicht gespielt)
The Incredible Adventures of Van Helsing: Final Cut
Warhammer 40,000: Inquisitor - Martyr (Noch nicht gespielt)
Titan Quest da habe ich auch schon öfter von gehört.
Torchlight auch. War auch schon am überlegen mir den dritten Teil zu holen.
Aber die Rezensionen dazu sind eher gemischt.
Die anderen kenne ich nicht wirklich wobei mir "Van Helsing" (der Film) und "Warhammer 40k" natürlich etwas sagen. ;)
 

HyperBeast

Freizeitschrauber(in)
TitanQuest ist praktisch die "Light" Version von Path of Exile, Sacred sollte mittlerweile Bugfrei sein. ^^

Wird natürlich eine riesige Herausforderung den düsteren D2 Flair einzufangen. Bin ja gespannt ob man am PVP samt Desync Problem arbeitet. Kann eigentlich nur in die Hose gehen.
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
WoW TBC Classic und D2 Remastered, da seh ich mich drin.
Freu mich schon, hoffentlich liegt das D2 remaster nicht in weiter Zukunft
 

Waltiturtle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sieht tatsächlich besser aus als erwartet. Die haben mMn an genau den richtigen Stellen angesetzt, obwohl die Animationen noch etwas unbeholfen aussehen (Necro z.B.)
 
Oben Unten