• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Death Stranding: Erster Patch behebt diverse Bugs, Denuvo bleibt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Death Stranding: Erster Patch behebt diverse Bugs, Denuvo bleibt

Kojima Productions hat einen ersten großen Patch für die PC-Version von Death Stranding veröffentlicht, der diverse Fehler beheben soll. Wer auf die Entfernung des Kopierschutzes Denuvo gehofft hat, wird allerdings enttäuscht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Death Stranding: Erster Patch behebt diverse Bugs, Denuvo bleibt
 

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
Was mir nach den Patch auffällt: Das Spiel hat zwischendurch immer wieder kurze "Frametime Spikes" Also es läuft alles super flüssig und dann zack kurzer ruckler. Manchmal auch öfters nach ein anderer. Ansonsten läuft es soweit. Das mit den Controller ist mir auch aufgefallen. Verliere im schnitt 8-10 FPS wenn sich mein Xbox One Controller einschalte wtf :D Erst durch das deaktivieren der "Steam Unterstützung " war der bug beseitigt bei mir.
 

Firebuster

PC-Selbstbauer(in)
"Eine Auflösung vvon 3440x1440p ist in dem Patch noch nicht enthalten, könnte aber mit einem späteren Update folgen"

Soll das im Klartext heißen, dass aktuell 21:9 nicht unterstützt wird?
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Es gab da wirklich Leute, die ernsthaft dachten, dass Denuvo nach nur drei Tagen entfernt wird? :lol:

Wenn sie Denuvo irgendwann entfernen sollten, dann wohl allerfrühestens nach einem Monat.
 

nibi030

Software-Overclocker(in)

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
Es gab da wirklich Leute, die ernsthaft dachten, dass Denuvo nach nur drei Tagen entfernt wird? :lol:

Wenn sie Denuvo irgendwann entfernen sollten, dann wohl allerfrühestens nach einem Monat.

Denuvo funktioniert derzeit bestens. Es gibt so gut wie kein Game mit der aktuellen Version bei dem der Kopierschutz umgangen wurde. Denke Denuvo bleibt mindestens ein halbes Jahr. Könnte aber auch immer drin bleiben, wenn Denuvo den Preis mit laufender Zeit absenkt um den Kostenanteil bei fallenden Verkaufszahlen für den Publisher gleich zu halten.
 

fire2002de

Software-Overclocker(in)
Denuvo funktioniert derzeit bestens. Es gibt so gut wie kein Game mit der aktuellen Version bei dem der Kopierschutz umgangen wurde. Denke Denuvo bleibt mindestens ein halbes Jahr. Könnte aber auch immer drin bleiben, wenn Denuvo den Preis mit laufender Zeit absenkt um den Kostenanteil bei fallenden Verkaufszahlen für den Publisher gleich zu halten.
Ich hab Zeit, warte bis der Dreck weg ist. Vielleicht ist es ja dann auch im Angebot zuhaben. ✌��️��
 

0815-TYP

PCGH-Community-Veteran(in)
" Erster Patch behebt diverse Bugs "

Ja ganz toll, bei mir startet das Spiel und ab Kojima Productions herrscht nur noch Black Screen.
Spiel auf Fehler überprüfen / Epic neustart / PC neustart bringt alles nichts. :wall:
 
Oben Unten