• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DD - WRT Wlan Reiter

marcelboomlp

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend..

ich habe mir einen zerschossenen TP-WDR3600 V1.5 letztens von Ebay besorgt, und habe DD - WRT (als einzigstes) flashen können.
An sich funktioniert das System ganz gut, nur habe ich die Frage, wie man den WLAN Reiter aktiviert? Ich habe auf der Konfigurationsseite alles bisauf ein "Wireless". Weiß jemand wie man den Aktivieren kann?

Ooooder kennt jemand eine Firmware für den Router die nicht auf OpenWrt basiert? Der Router akzeptiert aus fraglichen Gründen Openwrt nicht und hängt sich in einen Reboot Loop nachdem ich das über TFTP geflasht habe.

Danke
 
TE
M

marcelboomlp

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe jede Version für die HW Revision durchprobiert. Bei jeder reagiert er mit dieser "Reboot Schleife"
Das selbe Problem hab ich ja auch bei Openwrt. Nur DD - WRT in einer Version funktioniert.
 
TE
M

marcelboomlp

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe gerade doch geschrieben das der die Original Firmware nicht akzeptiert. Ich flashe das Gerät per TFTP, kein USB.
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
Habe jede Version für die HW Revision durchprobiert. Bei jeder reagiert er mit dieser "Reboot Schleife"
Das selbe Problem hab ich ja auch bei Openwrt. Nur DD - WRT in einer Version funktioniert.
Vieleicht ist das wlan-modul defekt? Kann ja sein, das die anderen firmwares versuchen auf biegen und brechen zu starten mit dem ergebniss das der router in einer boot-schleife hängt. DD-WRT erkennt das vieleicht und läst das wlan halt einfach weg.
Du kannst den router ja mal öffnen und schauen, ob das wlan-modul gesteckt ist...

Edit:
Gerade geschaut. Ist alles verlötet bzw. wlan scheint direkt der chipsatz zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

marcelboomlp

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vieleicht ist das wlan-modul defekt? Kann ja sein, das die anderen firmwares versuchen auf biegen und brechen zu starten mit dem ergebniss das der router in einer boot-schleife hängt. DD-WRT erkennt das vieleicht und läst das wlan halt einfach weg.
Du kannst den router ja mal öffnen und schauen, ob das wlan-modul gesteckt ist...

Edit:
Gerade geschaut. Ist alles verlötet bzw. wlan scheint direkt der chipsatz zu machen.
Hmm.. stimmt.. hat aber aus fragwürdigen gründen unter der Original Firmware funktioniert.. notfalls schaue ich mal nach ob sich eventuell eine Lötstelle oder so gelöst hat..
 
Oben Unten