• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Das iPhone 4 ist das beste Smartphone der Welt - sagen die MWC-Veranstalter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Das iPhone 4 ist das beste Smartphone der Welt - sagen die MWC-Veranstalter gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Das iPhone 4 ist das beste Smartphone der Welt - sagen die MWC-Veranstalter
 

SnakeDoc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also das das Iphone 4 das beste Smartphone der Welt sein soll, damit kann ich mich ja mal garnicht anfreunden. Ich finde die Android Geräte, wie das HTC Desire HD deutlich besser. Vorallem weil man vom Hersteller nicht bevormundet wird was man damit machen darf und was nicht.

Abgesehen davon, das ist zwar jetzt subjektiv aber meine persönliche Meinung, ist es schon furchtbar wie viele Leute mittlerweile mit dem vermeintlichen "Accessoire" Iphone 4 rumlaufen. Das hat schon fast so nen Charakter wie Ed Hardy Klamotten (als es noch keiner kannte wars cool, mitlerweile trägt es jeder und es ist einfach nur noch billig). :ugly:
 
G

Gast20141208

Guest
Das Samsung Galaxy hat mittlerweile auch jeder, dabei ist es nur ein Android Handy. :D
 

rajik

PC-Selbstbauer(in)
also erstens: ed hardy war schon immer billig und geschmacklos! das merk ich schon alleine an meinem ed hardy durftbaum und meinen ed hardy sitzbezügen :ugly:

und zum iphone: klar, dass es das beste smartphone ist. so wie ich das verstanden hab, sind auch nen haufen zuliefer firmen auf der MWC. und für welches telefon gibt es wohl den meisten unsinn zu kaufen?! na? drauf gekommen: das Iphone.

das startet bei Gummi-Eiern fürs Iphone und hört bei einem Horn-Artigen-Silikonlautsprecher auf. Es gibt für das Iphone einfach mal JEDES zubehör zu kaufen. da ist es doch kein wunder, dass es den Titel gewinnt.
 

thTwentY

Komplett-PC-Käufer(in)
Da kann man nichts mehr hinzufügen, finde das iPhone 4 auch sehr gut.

das startet bei Gummi-Eiern fürs Iphone und hört bei einem Horn-Artigen-Silikonlautsprecher auf. Es gibt für das Iphone einfach mal JEDES zubehör zu kaufen. da ist es doch kein wunder, dass es den Titel gewinnt.

Ist doch schön wenns reichlich Zubehör gibt auch wenn davon nur 40% verwendbar ist :D
 

Duebelmaster

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Find ich auch nicht nachvollziehbar, mir ist es persönlich unerklärlich wie die Leute bei so einem gravierenden Designfehler (Antenne) das Ding überhaupt noch kaufen können.
Also in der Kategorie "Smart" kann man es ja verstehen, da Hardware und Software ganz ordentlich auf einander abgestimmt sind, aber wenn es um "Phone" geht, naja da ist es alles Andere als ein Glanzlicht.
Und man braucht mir hier jetzt nicht mit irgendwelchen Lügen daherkommen, dass das Problem so nie bestanden hat (á la Steve Jobs) und das alle Geräte Empfang verlieren, wenn man sie in der Hand hält. Außerdem gibt es das Problem nur in Amerika, weil da die Netzabdeckung schlechter ist.
Alles kompletter Schwachsinn, in ländlicheren Gegenden ist das Netz auch in Deutschland nicht optimal und jedes mal, wenn ich mit meinem Dad telefoniert habe (welcher das IPhone 4 besitzt), ist das Telefonat irgendwann abgebrochen.
Und das ist ihm nicht nur bei mir passiert.
Das Ganze hat sich mittlerweile allerdings gebessert und es läuft soweit normal. Für ein Gerät dieser Preisklasse, sollte man schon erwarten können, dass es Anrufe bewältigen kann.
Da schneidet mein im Vergleich zum IP4 "Billig-SP" Moto Defy wesentlich besser ab, auch was den Empfang allgemein angeht.
Dafür höre ich aufgrund des Hörmuscheldefekts meine Gesprächspartner nicht ;-) (ja gut, das ist auch passé, war trotzdem sehr ärgerlich).

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich versuche möglichst objektiv in diesen Dingen zu sein und mir persönlich gefällt z.B. das Retina besser, als ein S-AMOLED Display, auch find ich das IP4 sehr schick und wirklich smooth in der Bedienung, aber für den Award als bestes SP muss schon alles stimmen.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Nun, das Iphone 4 ist möglicherweise das beste Smartphone in der Kategorie "einfachste Bedienung", aber ob es wirklich das beste Smartphone ist sei mal dahin gestellt.
 
F

flight19

Guest
Ich finde das alles sehr unbrauchbar. Was ist bitte das "beste Smartphone der Welt", das ist einfach nur subjektiv. Sicher ist das Iphone 4 ein top Handy, aber das Galaxy S ist es auch. Beide genießen ihre Vorzüge. Das das Iphone 4 jetzt das beste Smartphone vom MWC ist freut Apple vllt, aber wirklich helfen tut es ihnen ja auch nicht.
Was aber beide Smartphones verbindet ist, das sie in der Kategorie "Sound/ Lautsprecher" völlig versagt.
Aber das ist nur meine Meinung.
 

Bu11et

BIOS-Overclocker(in)
Nun, das Iphone 4 ist möglicherweise das beste Smartphone in der Kategorie "einfachste Bedienung", aber ob es wirklich das beste Smartphone ist sei mal dahin gestellt.

Das ist mal ein Argument! Ich bin zwar alles andere, als ein Ei-Phone Fan aber Apple hat da schon kein schlechtes Gerät auf dem Markt gebracht (mal abgesehen von den ganzen Fails :ugly:). Und das sich so mancher Hersteller was abgeguckt hat, gerade was die Bedienung angeht, ist auch kein Geheimnis. Aber das beste Smartphone ist es bei weitem nicht. Da überragen die Contras die Pros.
 

Akkuschrauber

Freizeitschrauber(in)
Ich finde mittlerweile kann man einfach nicht mehr sagen, es gibt DAS beste Smartphone.
Warum?
Es gibt einfach so viele, die sich teilweise einfach grundlegend unterscheiden...
Das fängt schon bei den OS an, da kann man auch nicht einfach pauschal sagen, iOs ist das Beste (btw. ich hab nen ipod touch und find iOs jetzt nich so den Bringer...).
Meiner Meinung nach muss man heute sich als Anwender einfach individuell überlegen, was will ich, was erwarte ich.
Will ich was möglichst einfach zu bedienendes, Phone 7.
Will ich was grade noch einfaches, aber stylisches, iOS.
Will ich möglichst viel Freiheit mir alles so hinzubiegen, dass es mir gefällt, Android.

Mir persönlich gefällt Android am Besten, weil es einfach mit Abstand den größten Funktionsumfang bietet. Und, was besonders wichtig ist: Android ist OpenSource, dass heißt,
wir dürfen uns auf viele schön Portierungen von toller Software freuen. Zum Beispiel Firefox oder VLC. Bei anderen OS geht das wegen der Linzensierung nicht.

Und ganz erlich, ein Smartphone, dass eine hässlich Plastikhülle braucht um zu funktionieren und dann noch nichtmal was per Bluetooth versenden kann, ist für mich nicht wirklich innovativ.
Und wenn ich zwei Lieder auf meinen Ipod kopieren will und iTunes halt erstmal ne halbe Stunde braucht meine Medienbiblotheken zu erneuern und dann nochmal so lang um sämtliche (teilweise sehr sinnlosen) Apps von meinem Ipod zu backupen, dann kann man doch nicht mehr von Einfachheit oder Nutzerfreundlichkeit reden...
 

basti_kirk

Gesperrt
nunja apple hat seine vorzüge
und nachteile^^
ich glaub die meisten kotzen einfach ab weil ios ein geschlossenes system ist was ich persönlich nicht schlecht finde weil ich persönlich android 2.2 mit samt i9000 hab
bei diesen offenen system hab ich immer wieder probleme
zb apps stürzen ab
energieverwaltung ist sehr schlecht weil das handy selbst im standby einen grossen stromverbrauch hat
und es mir schon sehr oft passiert ist das es unterwegs einfach aus ging .

und die apps nutzen nicht im geringsten die volle leistung meiner handy cpu und gpu was mich a bissl ankotzt wenn ich bedenke was für games auf mein ipod 4 g laufen

ich will einfach ein handy was perfeckt mit dem apps sehr gut funktioniert
und da finde ich schon das iphone besser

achja hab ich schon die miserable samsung update funktion erwähnt^^

achso bin kein apple fanboy oder so das ist einfach die erfahrung die ich gemacht hab^^
 

Supeq

Software-Overclocker(in)
Das beste Smartphone der Welt ist zurzeit das HTC Desire HD, weil dort Andoird läuft. Das mit Abstand vielseitigste und beste OS für Handys.

Ich lehne jegliche Art von Gängelung durch die Industrie ab (Auf MEINER Hardware will ICH bestimmen WAS WIE läuft), und Apple ist in dieser Beziehung Spitzenreiter.
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
Also ich höre in letzter Zeit immer öfter dass das iPhone weiterverkauft wird - weil es eben jeder hat und somit nichts mehr besonderes ist.
 

Hoschie

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich finde das Iphone auch Top. Habe noch ein HTC HD2 mit Android drauf und ich war davon so frustriert das ich mir ein Iphone geholt hab^^
 

iceman-joker

PC-Selbstbauer(in)
hatte auch nen android handy.erst 4 monate das desire,dann kurz das desire hd und bin seit geraumer zeit auf iphone 4 umgestiegen,weil os einfach das beste system ist was es gibt.dadurch das apple ein ein geschlossenes system hat,funktioniert und harmoniert wirklich alles miteinander.ich habe 72 apps auf dem iphone und das ding rennt und laeuft hammer stabil,das ist nicht zu glauben.und die apps und spiele die fürs iphone entwickelt werden,sind schlichtweg der wahnsinn.und das gute ist,das die entwickler,egal was es ist,immer zuerst fuer apple programmieren,so das keine wartezeit ensteht,bevor es fuer andere systeme kommt.und bluetooth braucht kein mensch,habe es noch nie vermisst.man(n)ist ja auch keine 16 mehr,und will sich irgendwelche jamba klingeltöne oder bilderchen in der schule rüberziehen.das offene system hat eigentlich nur nachteile.absturzgefahr.und es gibt nichts,was ich nicht auf dem iphone auch habe,zumindest die wichtigen apps.unnütze apps braucht kein mensch,durch ein offenes system.wenn ich schon auf dem desire + hd in den menues rumscrolle,und das ruckelt und zwackelt so komisch,dann krieg ich schon ne krise.auf dem ipone läuft alles butterweich.und zu fehlendem flash......versuch mal mit dem desire ne flash seite im 3g modus aufzubauen...alter,das dauert erstmal lange und dann ruckelt die ******** wie sau..........flash=unnütz auf dem handy.schaue mir jeden tag auf dem iphone zig webseiten an,da ist keine flash seite dabei.alle wichtigen webseiten sind eh ohne flash.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

syn0ox

Guest
Also ich höre in letzter Zeit immer öfter dass das iPhone weiterverkauft wird - weil es eben jeder hat und somit nichts mehr besonderes ist.

Dass sich manche Menschen anscheinend ein iPhone kaufen, nur weil's nicht so viele besitzen, und es wieder verkaufen, weil's nichts mehr 'besonderes' ist, ist peinlich und beschämend.
 

iceman-joker

PC-Selbstbauer(in)
Dass sich manche Menschen anscheinend ein iPhone kaufen, nur weil's nicht so viele besitzen, und es wieder verkaufen, weil's nichts mehr 'besonderes' ist, ist peinlich und beschämend.

glaub doch nicht son unsinn....als ob leute ihr iphone 4 verkaufen,weils jeder hat.lol.......ganz im gegenteil bestimmt.nicht umsonst wurde das iphone zum besten smartphone gekührt!!!glaub mir,wer einmal ein iphone 4 hat,gibt das nicht mehr her,es sei denn,es gibt ein iphone nachfolger.
 

Akkuschrauber

Freizeitschrauber(in)
Also mein Desire läuft sehr angenehm und flüssig...
Und zum Thema Apps, also bis die Progger von Facebook es mal auf die Reihe bekommen haben, dass ihre App auf iOs ohne ständige Abstürze lief...
An dem geschlossenen System sehe ich auch das größte Problem des Iphones, iOS stößt halt immer wieder an seine Grenzen. Zumal ich das Design jetzt auch nich wirklich den Bringer finde...
Wenn ich nur an die vielen tollen Widgets von Android denke.
 

iceman-joker

PC-Selbstbauer(in)
..na ja ,das system ist ja deshalb geschlossen,damit kein müll ins iphone gelangt.das ist ja auch der grund,warum alles so wunderbar harmoniert.und so soll es ja auch sein.apple denkt sich schon was dabei.
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
Duebelmaster schrieb:
Find ich auch nicht nachvollziehbar, mir ist es persönlich unerklärlich wie die Leute bei so einem gravierenden Designfehler (Antenne) das Ding überhaupt noch kaufen können.
Also in der Kategorie "Smart" kann man es ja verstehen, da Hardware und Software ganz ordentlich auf einander abgestimmt sind, aber wenn es um "Phone" geht, naja da ist es alles Andere als ein Glanzlicht.
Und man braucht mir hier jetzt nicht mit irgendwelchen Lügen daherkommen, dass das Problem so nie bestanden hat (á la Steve Jobs) und das alle Geräte Empfang verlieren, wenn man sie in der Hand hält. Außerdem gibt es das Problem nur in Amerika, weil da die Netzabdeckung schlechter ist.
Alles kompletter Schwachsinn, in ländlicheren Gegenden ist das Netz auch in Deutschland nicht optimal und jedes mal, wenn ich mit meinem Dad telefoniert habe (welcher das IPhone 4 besitzt), ist das Telefonat irgendwann abgebrochen.
Und das ist ihm nicht nur bei mir passiert.
Das Ganze hat sich mittlerweile allerdings gebessert und es läuft soweit normal. Für ein Gerät dieser Preisklasse, sollte man schon erwarten können, dass es Anrufe bewältigen kann.
Da schneidet mein im Vergleich zum IP4 "Billig-SP" Moto Defy wesentlich besser ab, auch was den Empfang allgemein angeht.
Dafür höre ich aufgrund des Hörmuscheldefekts meine Gesprächspartner nicht ;-) (ja gut, das ist auch passé, war trotzdem sehr ärgerlich).

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich versuche möglichst objektiv in diesen Dingen zu sein und mir persönlich gefällt z.B. das Retina besser, als ein S-AMOLED Display, auch find ich das IP4 sehr schick und wirklich smooth in der Bedienung, aber für den Award als bestes SP muss schon alles stimmen.

flight19 schrieb:
Ich finde das alles sehr unbrauchbar. Was ist bitte das "beste Smartphone der Welt", das ist einfach nur subjektiv. Sicher ist das Iphone 4 ein top Handy, aber das Galaxy S ist es auch. Beide genießen ihre Vorzüge. Das das Iphone 4 jetzt das beste Smartphone vom MWC ist freut Apple vllt, aber wirklich helfen tut es ihnen ja auch nicht.
Was aber beide Smartphones verbindet ist, das sie in der Kategorie "Sound/ Lautsprecher" völlig versagt.
Aber das ist nur meine Meinung.

Also mal zur Info der Designfehler ist doch schon längst behoben! Die hatten nur 1 Ausgang, wenn der zugedeckt wurde... Das war nur bei den ersten so, meines hat 3 und der Empfang ist top!

Der Lautsprechersound ist mMn erstaunlich gut. Vollkommen alltagstaiglich und es macht Spaß darüber Musik zu hören, ebenso mit Kopfhörer . Im Vergleich zu anderen Vorgängern ist das eine 60%-Verbesserung. Ich war echt erstaunt über die Qualität.


Der wirklich einzige zu bemängelnde Punkt ist die relativ niedrige Lautstärke wenn man das iPhone am Ohr hat. Mit Kopfhörern wiederum übertrifft es so manche Headsets vom PC.
 

Juicebag

PC-Selbstbauer(in)
..na ja ,das system ist ja deshalb geschlossen,damit kein müll ins iphone gelangt.das ist ja auch der grund,warum alles so wunderbar harmoniert.und so soll es ja auch sein.apple denkt sich schon was dabei.

Jo das seh ich auch als Vorteil. Man muss sich einfach um nix kümmern und sich nicht allzusehr damit beschäftigen. Man hat zwar nicht soviele Möglichkeiten, wie bei nem Android, aber die will ich auch gar net. Es ist ja immerhin nurn Handy.
 

Entelodon

Freizeitschrauber(in)
so ein müll... wer braucht dieses schwachsinnige, von apple stammende, smartphone eigentlich?!? die konkurrenz ist ihnen schon um längen vorraus und trotzdem loben sich diese penner in ihrer werbung (die aktuelle im fernsehen) mit ihrem "technologischen vorsprung". ist doch alles müll... die medien hypen diesen schrott von apple so fest, das ich :kotz: könnte... und jeder, so kommts mir vor, glaubt's... solche idioten...
 

Ezio

PCGH-Community-Veteran(in)
Das iPhone 4 ist eben die aktuelle Referenz, an das Gesamtpaket kommt keine keine Konkurrenz ran. Fette Hardware ist eben nicht alles. Die meisten Android Phones sind wie ein 980X mit Windows XP im 20€ Gehäuse.
 

rajik

PC-Selbstbauer(in)
Das iPhone 4 ist eben die aktuelle Referenz, an das Gesamtpaket kommt keine keine Konkurrenz ran. Fette Hardware ist eben nicht alles. Die meisten Android Phones sind wie ein 980X mit Windows XP im 20€ Gehäuse.

tja und das ist leider genau der punkt...das paket stimmt. obwohl viel gülle dabei ist.

und das zubehör :ugly:
 

Gnome

BIOS-Overclocker(in)
Das iPhone 4 ist eben die aktuelle Referenz, an das Gesamtpaket kommt keine keine Konkurrenz ran. Fette Hardware ist eben nicht alles. Die meisten Android Phones sind wie ein 980X mit Windows XP im 20€ Gehäuse.

Falsch. Die kitschige Software prägt sich beim Nutzer tief ein und so kaufen die Leute das IPhone. Das IPhone 4 ist schon alleine wegen dem Empfangsfehler ein Fail für sich. Ich gebe lieber das Geld für ein gutes Android Telefon aus, statt Apple das Geld in den Rachen zu schieben. Wer das IPhone 4 von der Optik her toll findet, der ist in meinen Augen blind. Denn so ein fettes Stück Metall mit verschwendetem Platz sieht einfach nur hässlich aus :daumen2:
 

Ezio

PCGH-Community-Veteran(in)
So hässlich kann das Design doch nicht sein, es wird schließlich jährlich von Samsung & Co kopiert :D

Empfangsfehler? Den gibt es nicht mehr! Wer damit kommt, kann nur ein Hater oder Fanboy sein.
 

Astimon

PC-Selbstbauer(in)
Ich kann nicht wirklich auf reichhaltige Erfahrungen mit Smartphones zurückgreifen. Ich hatte nur das ?Vergnügen? das iPhone für meine Mutti einzurichten.
Ich selbst renne immer noch mit einem jahrealten Handy rum, und das wird sich auch erst dann ändern, wenn ich den Akkudeckel, der schon abfällt wenn man ihn schief ansieht, verloren geht, oder sonstiges kaputt geht.

Naja, so sehr ich Apple verachte, so fair muss ich auch sein, wenn es um meine Einschätzung geht.

Denn so wirklich viel negatives kann ich dem iPhone leider nicht anhängen. Das Antennenproblem (ja, ich weiß das wurde seit KW27 '10 behoben, aber was hilft mir das mit nem älteren iPhone?) nervt, und ansonsten eigentlich nur diese grausame Fingerabdruckanfälligkeit. Aber ich gehe mal davon aus, das sämtliche Smartphones mit diesem Problem (zu mindestens auf der Vorderseite) behaftet sind.

Im Großen und Ganzen lässt sich das iPhone gut bedienen, macht einen sehr guten qualitativen Eindruck und ja, Optik ist sowieso Geschmackssache.

Allerdings lernt man Apple absolut hassen, wenn man diesen verkackten iTunes-Zwang mit einbezieht. Nichtmal telefonieren kann man mit dem iPhone ohne iTunes auf seinen Rechner zu installieren. Vom simplen Musikladen auf das iPhone oder so mal abgesehen. Ein Wunder, das man die geschossenen Bilder wenigstens mit dem Explorer auf den PC holen kann.

Diese Tatsache mag nervig und bevormundend sein, aber zur Tortur wird es, wenn sich iTunes selbst mit biegen und brechen nicht zum funktionieren auf dem Firmenlaptop überreden lassen will.
In den Stunden, die man versucht iTunes zum laufen zu bringen (um mit einem legal und für viel Geld gekauten Telefon auch telefonieren zu können), wächst der Hass auf Apple in solche unbekannten Dimensionen an die unmöglich zu beschreiben sind.

Und da iTunes einfach nur Schrott ist, kann das iPhone für mich niemals das beste Smartphone der Welt sein.
Ich hätte ja kein Problem damit das iPhone und iTunes getrennt zu bewerten, aber Apple verbindet diese Dinge ja untrennbar.
 

Moetown

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Yeah,wieder mal ne News über Apple...

Das iphone 4 an sich ist nicht schlecht...Apples Firmenpolitik und der itunes-Zwang macht es schlecht.

Und jetzt flamed,ihr Apple Fanboys,ich hol schon mal Popcorn :D.

..na ja ,das system ist ja deshalb geschlossen,damit kein müll ins iphone gelangt.das ist ja auch der grund,warum alles so wunderbar harmoniert.und so soll es ja auch sein.apple denkt sich schon was dabei.

Genau,du hast es erfasst,nur aus Liebe zum Kunden,denn die sind ja eh alle doof und würden ihr tolles Smartphone sonst kaputt machen.Hat nichts damit zu tun, dass Apple ganz gerne mal abkassiert,wenn es z.B. um Onlineversionen von Printmedien geht,oder Apps,die Apple nicht passen...Apple ist ja sooo kundenfreundlich und innovativ.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mentor501

PC-Selbstbauer(in)
Ich finds auf der einen Seite erstaunlich, auf der anderen Seite sehr traurig, dass es immer noch Menschen gibt, die tatsächlich glauben das iP4 sei tatsächlich das beste Smartphone, und dann auch noch ausgerechnet solche die sich eigentlich auskennen sollten.
 

DrSin

PCGH-Community-Veteran(in)
Seit der KW27 '10 versuchen wir das nun schon zu erklären, aber es glaubt ja kein Androide etc. dran :D

Ich bin ein Android-User, und auch kein Applefreund, trotzdem weiß ich, dass das Problem beseitigt ist, und obendrein sag ich, dass mein Galaxy S, genauso wie jedes andere das selbe Problem mit GPS hat, man brauch nur den Daumen auf den Lautstärkeregler legen.
 

hydro

Software-Overclocker(in)
So hässlich kann das Design doch nicht sein, es wird schließlich jährlich von Samsung & Co kopiert

Das ist reiner Zufall! :D

Ich bin froh, dass es so viele haben, da kann man Sachen wie Whats App ud FaceTime erstmal richtig nutzen.
Zum Thema Bluetooth und iTunes-Zwang: Es ist alles eine Frage wie viel Zeit man aufwendet um es zu umgehen. Bei Cydia z.B. gibt es iBlueNova, mit dem man BT nutzen kann und mit iFile + myTunes kann man Lieder einfach so kopieren. Klar mit deutlich mehr Aufwand, aber wer sich so daran stört, impossible is nothing ;)
 

Dark Iron Guard

PC-Selbstbauer(in)
Heutzutage kommen die Leute mit ihren super schönen I Phone (nutzen es jede freie Minute) haben 502030392 Apps, gehen in Facebook, checken aus wer on ist, versuchen Flash Browser Games zu spielen und höchst anspruchsvolle Games wie doodle jump ausm App Store vergleichen damit ihre Schw** danach schauen sie sich harte Videos auf Youtube an und bezahlen jeden Monat braf viel Geld und fühlen sich obercool.
Wenn die Zeit umgestellt wird oder ein neues Jahr anbricht verschlafen sie eine Stunde, weil Zeitumstellen viel Rechenpower und ein gutes iOS vorraussetzt. Brauchen 3 Stunden um Lieder und Videos mit Ei Tunes auf das Gerät zu bringen aber Hauptsache das Ding sieht gut aus und man kann sich angeben. Wenn sie dann heim kommen geht es erst mal ans schöne, flache und "günstige" Apfel Mac Book und Ei Pad zum chillen.
Um den Hype noch mehr hochzuhalten steht auch auf pcgh alles übers I Phone.
Letztens wollte ich von einem stolzen I Phone Besitzer ein Bild über Bluetooth geschickt bekommen haben aber Apple schiebt da einen Riemen vor, weil nur Ei zu Ei verschickt werden kann, damit auch festgestellt ist, dass die restliche Menschheit auch ein I Phone hat, aber da das noch nichts nützt, muss noch mehr Werbung gemacht werden, damit man es überall sieht.

Beim nächstes I Phone 5 double GG (mit der revolutionären Neuerung, das es von Anfang an ohne Antennenproblem auskommt, dafür mit WLAN pflicht beim tel. und telefonate nur von Ei zu Ei Phone, nicht zu Festnetz oder normales Handy, ist also nur wieder für die "Elite" geeignet) rennen wieder alle Apfel Fanboys um 8 Uhr früh los damit sie pünktlich bei der 2km langen Schlange vorm Laden ankommen, um die Wartezeit zu überbrücken und das Produkt schmackhaft zu machen gibt es dann wieder gratis Äpfel.
 
Zuletzt bearbeitet:

hydro

Software-Overclocker(in)
und haben 502030392 Apps
Ich habe 12 Apps, darunter der Fahrplan, Speiseplan, PCGHX, AVPlayer und Cydia, aber nicht ein einziges Spiel.

sie sich harte Videos auf Youtube
Habe den Youtube Link ausgeblendet, weil funktioniert eh nich so richtig bei mir :/

bezahlen jeden Monat braf ihr Geld und fühlen sich obercool.
Bezahle 10 Euro für eine Partnerflat + Ineternet. Und meine unheimliche Coolness mache ich nicht an meinem Handy fest.

Wenn die Zeit umgestellt wird verschlafen sie dann eine Stunde, weil Zeitumstellen viel Rechenpower und ein gutes iOS vorraussetzt.
Habe nicht verschlafen, nutze aber auch einen echten Wecker und/oder eine extra Wecker App.

Ich sehe deine Einschätzung trifft definitiv auf so ziemlich jeden User zu.
 

Spector

Schraubenverwechsler(in)
$.Crackpipeboy.$ schrieb:
Beste Smartphone der Welt...man kann auch übertreiben.

So sehe ich das auch...habe lange ueberlegt...ob ip4,desire hd oder sgs....habe alle jeweils 2 wochen zum ausprobieren gehabt und mich dann fuers sgs entschieden....das perfekte smartphone gibts nicht....und das ip4 war fuer mich sogar das schlechteste der 3 von mir ausprobierten...ich lasse mir halt nicht gern vorschreiben,welches programm ich fuer was nutze....zumal mir auch das display fuers surfen zu klein war....uebrigends hat sich ein kumpel gleichzeitig ein ip4 geholt....und er ist nicht zufrieden....2mal ein kaputter akku....da muss man beim ip ja das ganze telefon einschicken....lol...peinlich....zumal ein grossteil der guten apps bei android kostenlos sind....und bei apple muss man zahlen
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
hydro schrieb:
Ich habe 12 Apps, darunter der Fahrplan, Speiseplan, PCGHX, AVPlayer und Cydia, aber nicht ein einziges Spiel.

Habe den Youtube Link ausgeblendet, weil funktioniert eh nich so richtig bei mir :/

Bezahle 10 Euro für eine Partnerflat + Ineternet. Und meine unheimliche Coolness mache ich nicht an meinem Handy fest.

Habe nicht verschlafen, nutze aber auch einen echten Wecker und/oder eine extra Wecker App.

Ich sehe deine Einschätzung trifft definitiv auf so ziemlich jeden User zu.

/Signed

@ Dark Iron Guard

Ich habe zwar ne Menge Apps, auch Spiele aber was ist das Problem? Echt alle praktischen Apps die ich habe nutze ich auch.

Angeben tu ich mit dem iPhone sowieso nicht, gekauft habe ich es weil ich das perfekte Angebot hatte.

Auch ich bezahle 15€ im Monat.

Mein Wecker vom iPhone funktioniert immer, mein Empfang auch und die Zeitumstellung ist auch kein Problem.

Außerdem hat das nichts mit Coolness zu tun mein kleiner deprimierter Freund mit Handykomplexen. Mein bester Kumpel hat ein altes Nokia, das macht doch nichts!

Sent from my iPhone using PCGHExtreme
 

zøtac

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kann sein das es das beste Smartphone ist, aber der Preis und vor allem das OS machen ja wohl alles kaputt.
Da lieber n Android Gerät :daumen:
 
Oben Unten