• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

das FSB Raetsel

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe mir einen NEUEN RECHNER zugelegt und gestern nochmal wild OC. Nur hat mich da mein Rechner kraeftig vereppelt.

Ich dachte mir: hey, hast ja nix tun also lass Dir Zeit und machs ganz gemuetlich in 10er Schritten (wie sich das gehoert).
Nebenher meine Warhammer-Necrons grundiert und gebrushed und nach jedem erfolgreichem booten fix den Prime95 8K Test fuer 10 minuten flitzen lassen.
Ich komme bei 3.3GHz an alles funst
ab 3.4GHz muss ich die CPU Spannung leicht erhoehen => passt
3.5GHz booten, prime, passt
3.6GHz booten, prime, passt
3.7GHz irgendwie bootet das Windows nicht mehr soooo flott wie grad eben, vlt das FSB Loch. Egal, prime, passt
3.8GHz booten, prime, passt
3.9GHz booten, prime ... da stimm doch was nicht!
Schnell mal CPUZ => 2X 2200MHz ?!
Also ab ins BIOS, doch da steht alles auf OC: FSB = 350 / Multi 11 / CPU OC enabled blablabla...
Also meine Einstellungen aufgeschrieben und BIOS default gesetted.
Nun war nichts mehr zu machen, jede Erhoehung wurde gekonnt ignoriert.
Die CPU wurde nicht mehr uebertaktet. Ich konnte mich auf den Kopf stellen und jegliche Einstellung vornehmen, aber es war nichts zu machen.
Erst nach dem guten alten CMOS konnte ich wieder uebertakten.
Jetzt bin ich wieder bei nur 3.003GHz :heul:

Ich hab sowas noch nie erlebt, dass das BIOS zwar Manipulationen zulaesst, aber keine Aenderung der Einstellung dann auch uebernimmt.
Hatte von Euch auch schon Jemand das Problem?
 

blubb

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe mir einen NEUEN RECHNER zugelegt und gestern nochmal wild OC. Nur hat mich da mein Rechner kraeftig vereppelt.

Ich dachte mir: hey, hast ja nix tun also lass Dir Zeit und machs ganz gemuetlich in 10er Schritten (wie sich das gehoert).
Nebenher meine Warhammer-Necrons grundiert und gebrushed und nach jedem erfolgreichem booten fix den Prime95 8K Test fuer 10 minuten flitzen lassen.
Ich komme bei 3.3GHz an alles funst
ab 3.4GHz muss ich die CPU Spannung leicht erhoehen => passt
3.5GHz booten, prime, passt
3.6GHz booten, prime, passt
3.7GHz irgendwie bootet das Windows nicht mehr soooo flott wie grad eben, vlt das FSB Loch. Egal, prime, passt
3.8GHz booten, prime, passt
3.9GHz booten, prime ... da stimm doch was nicht!
Schnell mal CPUZ => 2X 2200MHz ?!
Also ab ins BIOS, doch da steht alles auf OC: FSB = 350 / Multi 11 / CPU OC enabled blablabla...
Also meine Einstellungen aufgeschrieben und BIOS default gesetted.
Nun war nichts mehr zu machen, jede Erhoehung wurde gekonnt ignoriert.
Die CPU wurde nicht mehr uebertaktet. Ich konnte mich auf den Kopf stellen und jegliche Einstellung vornehmen, aber es war nichts zu machen.
Erst nach dem guten alten CMOS konnte ich wieder uebertakten.
Jetzt bin ich wieder bei nur 3.003GHz :heul:

Ich hab sowas noch nie erlebt, dass das BIOS zwar Manipulationen zulaesst, aber keine Aenderung der Einstellung dann auch uebernimmt.
Hatte von Euch auch schon Jemand das Problem?


hast das neuste bios schon drauf
 
TE
SeoP

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
Welches Board, CPU, Speicher, etc?
is eigentlich klar ersichtlich, wenn nicht aus der Signatur, dann aus dem Link;)

@blubb,
Da das EP35 relativ neu ist und der 4500 ohne hinken erkannt wurde, denke ich muesste ein neues BIOS eigentlich nicht noetig sein.
Beim BIOS flash bin ich schon etwas vorsichtig, das muss nicht unbedingt sein. zumal ich mich schon informiert habe, das die neueste BIOS Version des EP35-DS3 nur weitere CPU-Erkennungen hat.
 
TE
SeoP

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
Der Teiler ist immer so eingestellt dass max 1066MHz bei 2.1V sind
(im Moment 4.0) Da hab ich auch immer penibel darauf geachtet.
 

blubb

Komplett-PC-Käufer(in)
Der Teiler ist immer so eingestellt dass max 1066MHz bei 2.1V sind
(im Moment 4.0) Da hab ich auch immer penibel darauf geachtet.



hmm mit 4.0 fang ich nichts an.... schau mal cpu-z nach dem teiler!
gigabyte halt, sind für mein geschmack eh keine gute boards... aber egal.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
hmm mit 4.0 fang ich nichts an.... schau mal cpu-z nach dem teiler!
gigabyte halt, sind für mein geschmack eh keine gute boards... aber egal.

Nicht nur nach deiner Meinung :ugly:

Also mit meinem P35C-DS3R war 4 = FSB*4 - z.B. also bei 300Mhz (900 FSB ) einen Ramtakt von 1200DDR2 (600Mhz)


Bei 1066er FSB (333Mhz) ergäbe das den 1333er Ram.



Ansonsten hat SeoP ein ziemlich ähnliches Setup wie ich damals mit meinem Gigabyteboard und nem E4400...
Eigentlich sollte es gehen:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/upload/3.5Ghz-500Ram-SuperPI.gif

Aber .... ka .. mein Gigabyte hat plötzlich ohne Grund auch rumgespackt - und deshalb habe ich auf Asus gewechselt und alles funktioniert :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
SeoP

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
Nicht nur nach deiner Meinung :ugly:

Also mit meinem P35C-DS3R war 4 = FSB*4 - z.B. also bei 300Mhz (900 FSB ) einen Ramtakt von 1200DDR2 (600Mhz)


Bei 1066er FSB (333Mhz) ergäbe das den 1333er Ram.

wat?!

Teiler => 1066MHz : 4 = 266MHz
266MHz x 11 = 2926MHz

Und da muss ich mich nun auch korrigieren:
Da ich meine CPU auf 3.003GHz habe ist mein Teiler 3.33 also
3003 : 11 = FSB 273MHz
273MHz x 3.33 = 909.09Mhz RAM-Takt
 

blubb

Komplett-PC-Käufer(in)
wat?!

Teiler => 1066MHz : 4 = 266MHz
266MHz x 11 = 2926MHz

Und da muss ich mich nun auch korrigieren:
Da ich meine CPU auf 3.003GHz habe ist mein Teiler 3.33 also
3003 : 11 = FSB 273MHz
273MHz x 3.33 = 909.09Mhz RAM-Takt




:Ddamit fang ich auch was an..... wusste garnicht das die kelien cpu so ein hohen multi hat.....
takte doch mal mit nem kleineren multi...also mehr fsb. bringt auch mehr leistung
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
wat?!

Teiler => 1066MHz : 4 = 266MHz
266MHz x 11 = 2926MHz

Und da muss ich mich nun auch korrigieren:
Da ich meine CPU auf 3.003GHz habe ist mein Teiler 3.33 also
3003 : 11 = FSB 273MHz
273MHz x 3.33 = 909.09Mhz RAM-Takt

jo, passt auch :p
Denk nur dran - 909Mhz ist falsch ... da es DDR2 ist musste die pseudo Bezeichnung durch 2 teilen - ergibt ~450 "echte" Mhz.

Bei den Intel CPUs wird das ganze *4 genommen, daher haben Intel ihren 1066er oder 1333 oder gar 1600FSB

:Ddamit fang ich auch was an..... wusste garnicht das die kelien cpu so ein hohen multi hat.....
takte doch mal mit nem kleineren multi...also mehr fsb. bringt auch mehr leistung

Jo, mein E4400 hat nen 10er - reicht auch völlig aus :D
Und nein, je höher der FSB desto höher die Chipsatzinternen Timings.


Wenn der Boardhersteller da was vergurckt hat kommt es zu den bekannten FSB Löchern. Beispiel:
- selbes Timing für FSB 200-300.
- Mit nem FSB von 300 startet der Rechner aber nicht mehr
- Mit nem FSB von 301 tut aber alles wieder.
 
TE
SeoP

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
So, nun habe ich mich am WE akkurat hingesetzt und habe versucht alles (mir) menschenmoegliche zu tun um die CPU so weit wie moeglich zu uebertakten.
Nun, ich brauche noch einen Rat wie der Multiplikator im gesamten funktioniert und wie sich folgendes Phaenomen erklaert.

Mit einem Multi von x 11 komme ich nicht hoeher als 3.01GHz = FSB 274 MHz

Mit einem Multi von x 10 geht es nicht weiter als 3.09Ghz = FSB 309 Mhz

Mit einem Multi von x 9 schaffe ich 3.15Ghz = FSB 350

Die Spannung liegt bei 1.37500V laut MB / laut CPUz bei 1.369V an.
Der Speicher ist immer korrekt im Teiler fuer max 1066MHz.

Laut CPUz liegt der FSB bei 3.15Ghz = 1400MHz (weil Quadbumped)
wenn ich jetzt mit der NB sowie der Chipsatzspannung arbeite kann ich die CPU nicht weiter bringen.

wie bekomme ich nun den FSB 350MHz auf meinen multi von x11?

Habe ich da einen Denkfehler oder ist der FSB DOCH vom Multi abhaengig?
Was mich stoert ist die bisher extrem magere Ausbeute von meinem E4500 auf nur 3.15GHz.

Vorallem stellt sich mir noch eine Frage.
gehen wir von einem komplettwert von 3Ghz aus, welches System arbeitet schneller/effizienter :
FSB 272Mhz x 11 oder
FSB 333Mhz x 9

ist ein hoeher FSB effektiver/besser bei gleichem Gesamtergebnis Takt?

Wenn ich Euch verwirrt habe, dann aus kalkulierter Bosheit:D

EDIT: eine CPU-Spannungserhoehung brachte kein weiteres positives Ergebnis (ab 1.425V bootet der PC nicht mehr)
 
Zuletzt bearbeitet:

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Für mehr als 3.15 Ghz müssen es bei den kleinen Exxxx durchaus >1.4Volt sein, völlig normal also.


Bei meinem habe ich für 3.5Ghz 1.45 eingestellt, unter Win kamen dabei 1.425 an:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/upload/3.5Ghz-500Ram-SuperPI.gif




Im übrigen braucht auch der FSB genauso wie die CPU Mhz höhere Spannung der CPU ....
Warum sollte es bei der FSB Frequenz anders sein als beim reinen CPU Takt?!?



Je nach Qualität der CPU schafft die eine mehr - die andere weniger FSB - bei gleichem CPU Reintakt ...

Nur bei den aktuellen CPUs merkt man es ja fast gar nicht ...
Bei CPU Generationen vergangener Tage musste man für mehr FSB sehr großzügig die Spannungen erhöhen - ohne dabei nur ein Mhz mehr an CPU Takt zu haben ...
 

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
Mehr Volt halt :ugly:

" Vorallem stellt sich mir noch eine Frage.
gehen wir von einem komplettwert von 3Ghz aus, welches System arbeitet schneller/effizienter :
FSB 272Mhz x 11 oder
FSB 333Mhz x 9 "


-> 9*333
 

TBDQ2

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich würde mal probieren den Ramteiler weiter runter zu setzen,GB Boards sind ja dafür bekannt desöfteren mit dem Teiler nicht zu recht zu kommen.

Hab selbst 1066 Speicher drin und nen Ramteiler von 2.40 jeden höheren Teiler den ich einstell ist mit problemen im Win verbunden.
Setzt dein ram mal auf 1:1(2.00) und schau dann mal wie hoch du kommst.

mfg

TBDQ2
 
TE
SeoP

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
Hab selbst 1066 Speicher drin und nen Ramteiler von 2.40 jeden höheren Teiler den ich einstell ist mit problemen im Win verbunden.
Setzt dein ram mal auf 1:1(2.00) und schau dann mal wie hoch du kommst.
TBDQ2

Stimmt, daran habe ich jetzt noch nicht gedacht.
zumal ich die FSB-Spannung & Chipsatzspannung nun auch mal auf +0.2V erhoehen werde.
Wenn ich Pech habe gibts dann kurz einen "hellgelben" und der Rechner ist aus, aber was tut man nich alles um 1-5 frames mehr zu bekommen :ugly:
 
Oben Unten