• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Das Bios einer OC Karte auf eine andere Flashen ?

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kann man bei er normalen 8800 GTX einfach das bios einer von Werk aus übertackteten Karte drauf flashen oder sind sie Bauart anders von der Kühlung bestückt ? z.B XFX 8800GTX das Bios von der GTX XXX drauf setzen ?


gruß Aerron
 

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
jo kannste schon...das problem was du haben aknsnt is das die neue karte nicht mit dem takt stabil läuft...jede gpu is anders...du solltest vorher feststellen was stabil läuft bevor du flasht...:D
 

KTMDoki

Software-Overclocker(in)
zuerst mit RivaTuner bzw ATI-Tool testen, und wenn alles hin haut kennste flashen

aber mit Riva-Tuner kannst die Takt-Raten sowieso mit Startup fixen?

warum willstn die dann flashen?
 
TE
Aerron

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das war nur so ne idee!
Da die GTX xxx fast genauso günstig ist wie eine Normale
und im SLI sollten beide Karten von der leistung identisch sein sollten !

Also das bios von der OC Karte auf die andere und fertig !
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
zuerst mit RivaTuner bzw ATI-Tool testen, und wenn alles hin haut kennste flashen

aber mit Riva-Tuner kannst die Takt-Raten sowieso mit Startup fixen?

warum willstn die dann flashen?

weil angeblich mit jedem neuen treiber die profile zurückgesetzt werden.

außerdem ist ein bios komfortabler, weil dadurch zb nicht rivatuner laufen muss
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Ich hab festgestellt, das nicht mit jedem Treiber die taktraten vom Rivatuner zurückgesetzt werden. Ich habe vor kurzem mal zum testen 3 mal den Treiber deinstalliert und nen neuen draufgemacht und der Rivatuner hat die taktraten immer beibehalten. Vlt. liegts ja auch an der neuen Version
 
Oben Unten