• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: Verschiebung Nummer 3

Hoonig

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mit der Verschiebung könnte ich ja leben.

Nur habe ich 9 Tage Urlaub eingereicht die ich wohl oder übel auch nehmen muss. Spontan in den Urlaub fliegen fällt ja nun auch aus.
ja, das ist in der Tat ärgerlich. Melde dich am besten krank, dann kriegst du deine Urlaubstage zurück und kannst erneut am 10.12 Urlaub nehmen...

An die die diejenigen kritisieren, dass wegen 3 Wochen gemeckert wird - es geht nicht um die Zeit, sondern ums Prinzip. Es wurde nun mehrmals bestätigt und gesagt, dass es NICHT mehr verschoben wird. Und jetzt kommt es doch wieder anders. Da verlässt einem die Lust, den Entwickler zu unterstützen und sich das Spiel irgendwann anderweitig zu besorgen. Bin auch am überlegen, es abzubestellen.
wirst du sowieso nicht machen...Gier frisst Hirn.

Sorry ich bin Schuld...
Meine RTX3090 kommt (laut Verssndhändler) anfangs dezember.

Da habe ich CD project red angerufen und gefragt, ob sie mit dem Release nicht warten könnem, bis ich meine 3090 habe.

Die haben gemeint "Ok kein Problem, dann verschieben wirs halt 1 Monat"

Sorry an alle die eher zocken wollten!
ahsooo du bist es gewesen also... gut gemacht
 

Rgbroach

Komplett-PC-Käufer(in)
Mit der Verschiebung könnte ich ja leben.

Nur habe ich 9 Tage Urlaub eingereicht die ich wohl oder übel auch nehmen muss. Spontan in den Urlaub fliegen fällt ja nun auch aus.
So wie es gerade mit den Corona zahlen aussieht, brauchst du keinen Urlaub zu nehmen. Werden vermutlich ab nächste Woche wieder im Lockdown stecken.
 

Xzellenz

Freizeitschrauber(in)
Wie hier anscheinend keiner auf die Idee kommt, dass uns frech ins Gesicht gelogen wurde. Auch in Bezug auf den Twitter-Post gestern. Als ob es einen Tag vorher noch nicht bekannt war, dass das Spiel verschoben wird?! Ich meine wer betreibt den Twitter-Kanal? Irgendwelche Praktikanten oder Volontäre? Auch im Hinblick, dass sich das Spiel im Laufe der Entwicklung zu einem "Next-Gen-Spiel" hin entwickelt hat ist einfach nur Schwachsinn. Das Spiel war von vornherein als Current-Gen-Spiel geplant! Ende der Geschichte. Dann müssen die Next-Gen-Käufer mal eben ein paar Monate warten bis das Update da ist. Als ob man dadurch so eine große Käuferschaft generiert, wo es sowieso sicher ist, dass das Spiel ein kostenloses Update für Next Gen bekommt. Von den drei Verschiebungen sind zwei wegen der Next-Gen-Konsolen entstanden. Alles als Ausreden getarnte Lügen.

Arbeitet Todd Howard jetzt bei denen oder was geht da ab? It just works. Ab dem Punkt bin ich mir ziemlich sicher, dass das Spiel dieses Jahr nicht mehr erscheint. Ich habe mir auch Urlaub genommen und sogar einmal verschoben. Ich bin mir sicher, dass mein Chef mir auch ein weiteres Mal erlauben würde den Urlaub bis in den Dezember zu verschieben. Aber nein, Pech gehabt, dann zocke ich eben Watch Dogs Legion. Wieder ein Grund mehr warum man niemals vorbestellt. Ich glaube ich werde mir Cyberpunk 2077 aus einem Keystore holen. Gibt ja sowieso keine Disc für die PCler. Kein Bock mehr CDPR zu unterstützen. Wer mir frech ins Gesicht lügt, verdient mein Geld nicht. Ganz einfach.

Hier sehen wir mMn den Punkt des Verfalls von CDPR. Früher oder später war es klar, dass es soweit kommt. Es passiert immer. Ab jetzt gibt es keinen Fanservice mehr, nur noch Geld spielt eine Rolle. CDPR möchte noch sein Gesicht waren, aber das wird egal sein, sobald das Spiel die ersten Wochen genug Geld in die Kassen gespült hat. Ich glaube diesem Verein gar nichts mehr!!
 

ZanDatsuFTW

Freizeitschrauber(in)
Wird zwar langsam lächerlich diese ständigen Verschiebungen, aber hat auch seine Vorteile.
Eines wäre z.B. dass man mehr Zeit hat bis dorthin sich eine neue Grafikkarte (AMD oder Nvidia) zu kaufen,
falls man das für CP2077 vor hat.
Die neuen Nvidia GK bekommt man ja z.Z. eh nicht und die neuen AMD GK werden ja eh erst morgen vorgestellt und bis man die dann zu kaufen bekommt wird bestimmt ein paar Tage dauern, vor allem die Customs, wenn man denn überhaupt welche bekommt.
 

Xzellenz

Freizeitschrauber(in)
Du bist auf jeden Fall der einzige, der denkt das wir nicht wissen das gelogen wird...
Das es keiner erwähnt, lässt für mich nur zwei Rückschlüsse zu: Entweder keiner hat die Eier es zu sagen, weil CDPR ja der angebliche Retter der Spiele-Industrie ist oder aber es war für alle klar. Allerdings frage ich mich dann mit welcher Gleichgültigkeit man sowas dann hinnimmt? Sind wir jetzt schon soweit, dass es in Ordnung ist belogen zu werden? Ich meine wir wissen alle, dass in dieser Branche gelogen wird, dass sich die Balken biegen. Also wenn man mich anlügt, egal in welchem Zusammenhang, habe ich das Recht sauer zu sein und meine Konsequenzen daraus zu ziehen. Wie hier einige CDPR auch noch verteidigen, kann ich absolut nicht nachvollziehen.
 

Rillank

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sehe ich genauso, das erste mal war ok das Zweite mal jaa ok aber dann gestern sagen ja es kommt am 19.10 und keine 20h später wird verschoben?
Ne sry da ist kein Verständnis mehr da und daher werde ich es jetzt auch nicht mehr kaufen. Später mit allen DLC´s bekommen sie 30€ oder so als GoTY
 

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
Da muss man sich schon fragen warum bei CDPR Druck ist und man entgegen der ersten Aussagen auch seit wohl Ewigkeiten Crunch fährt wenn sie doch eigentlich keinen Publisher im Nacken haben und ihr eigener Herr sind. Dazu werden nicht wenige Leute über GoG vorbestellt haben also kam Geld in die Kassen seit dem Vorbestellung möglich ist da sollte man doch meinen das wenn man ordentlich plant keine Probleme oder übermäßige Belastung für die Mitarbeiter entstehen sollte. Also arbeiten möchte ich dort nicht.

EDIT: Grad erfahren das entgegen der Angaben auf Steam und GOG wohl auch noch Bandai Namco mit an Board ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Dass jetzt mit voller Absicht gelogen wurde bezweifle ich mal. Die Twitter Typen hatten halt noch alte Infos. Sind ja auch keine Entwickler sondern Community Manager die wahrscheinlich genauso überrumpelt wurden wie wir alle. Aber eines ist sicher: CDPR hat sich damit auf jeden Fall geschadet. Das Spiel wurde auf jeden Fall zu oft verschoben, das muss man wirklich sagen. Lieber keinen Release Termin nennen und erst kurz bevor einen raushauen wenn man sicher ist den halten zu können. Und selbst wenn man dann noch einmal verschieben muss hat man die Fans nicht schon drei mal hängen lassen.
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Das es keiner erwähnt, lässt für mich nur zwei Rückschlüsse zu: Entweder keiner hat die Eier es zu sagen, weil CDPR ja der angebliche Retter der Spiele-Industrie ist oder aber es war für alle klar. Allerdings frage ich mich dann mit welcher Gleichgültigkeit man sowas dann hinnimmt? Sind wir jetzt schon soweit, dass es in Ordnung ist belogen zu werden? Ich meine wir wissen alle, dass in dieser Branche gelogen wird, dass sich die Balken biegen. Also wenn man mich anlügt, egal in welchem Zusammenhang, habe ich das Recht sauer zu sein und meine Konsequenzen daraus zu ziehen. Wie hier einige CDPR auch noch verteidigen, kann ich absolut nicht nachvollziehen.
Warum sollte sich keiner Trauen das zu sagen? Vor allem hier?! Bei PCGH... Was sollte denn da passieren, bzw warum sollte keiner die Eier haben das hier zu sagen?! Verstehe ich nicht. Was sollten wir denn auch dagegen machen?! Darüber in einen X-beliebigen Forum zu schreiben bringts natürlich voll. Damit zeigt mans CDPR so richtig!
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
Wie hier anscheinend keiner auf die Idee kommt, dass uns frech ins Gesicht gelogen wurde. Auch in Bezug auf den Twitter-Post gestern. Als ob es einen Tag vorher noch nicht bekannt war, dass das Spiel verschoben wird?! Ich meine wer betreibt den Twitter-Kanal? Irgendwelche Praktikanten oder Volontäre? Auch im Hinblick, dass sich das Spiel im Laufe der Entwicklung zu einem "Next-Gen-Spiel" hin entwickelt hat ist einfach nur Schwachsinn. Das Spiel war von vornherein als Current-Gen-Spiel geplant! Ende der Geschichte. Dann müssen die Next-Gen-Käufer mal eben ein paar Monate warten bis das Update da ist. Als ob man dadurch so eine große Käuferschaft generiert, wo es sowieso sicher ist, dass das Spiel ein kostenloses Update für Next Gen bekommt. Von den drei Verschiebungen sind zwei wegen der Next-Gen-Konsolen entstanden. Alles als Ausreden getarnte Lügen.

Arbeitet Todd Howard jetzt bei denen oder was geht da ab? It just works. Ab dem Punkt bin ich mir ziemlich sicher, dass das Spiel dieses Jahr nicht mehr erscheint. Ich habe mir auch Urlaub genommen und sogar einmal verschoben. Ich bin mir sicher, dass mein Chef mir auch ein weiteres Mal erlauben würde den Urlaub bis in den Dezember zu verschieben. Aber nein, Pech gehabt, dann zocke ich eben Watch Dogs Legion. Wieder ein Grund mehr warum man niemals vorbestellt. Ich glaube ich werde mir Cyberpunk 2077 aus einem Keystore holen. Gibt ja sowieso keine Disc für die PCler. Kein Bock mehr CDPR zu unterstützen. Wer mir frech ins Gesicht lügt, verdient mein Geld nicht. Ganz einfach.

Hier sehen wir mMn den Punkt des Verfalls von CDPR. Früher oder später war es klar, dass es soweit kommt. Es passiert immer. Ab jetzt gibt es keinen Fanservice mehr, nur noch Geld spielt eine Rolle. CDPR möchte noch sein Gesicht waren, aber das wird egal sein, sobald das Spiel die ersten Wochen genug Geld in die Kassen gespült hat. Ich glaube diesem Verein gar nichts mehr!!
Und was hätte CDPR davon, da bewusst gelogen zu haben? Einen Tag vorher wurde gesagt "Wird definitiv nicht mehr verschoben" und dann plötzlich wieder eine Verschiebung. Klingt mir weniger nach einer Lüge als vielmehr nach internen Kommunikationsfehlern.

Solche Kommunikationsfehler passieren überall mal. Sind nicht schön, dürfen auch eigentlich nicht passieren. Aber sie passieren. Auch bei mir im Erzieherteam. Da stellt Elternteil A ne Frage über X und Y, ich antworte darauf. Und n Tag später stellt sich heraus, dass es doch nicht so ist, weil da mal ne Info nicht pünktlich genug weiter gegeben wurde. Kann alles passieren.

Dass sich CDPR damit nicht überall Freunde gemacht hat, ist klar. Aber es gilt: Im Zweifel für den Angeklagten. Eine bewusste Lüge ist in dem Fall mit hoher Wahrscheinlichkeit auszuschließen.
 

Hornissentreiber

Software-Overclocker(in)
Worüber sich manche Leute so aufregen... Habt ihr keine Sorgen, die ein Erwachsener ernst nehmen kann? Was für ein Schaden genau entsteht euch denn durch die Verschiebung eines Spiels?

Ich bin auch auf das Spiel gespannt, aber es soll bitte so lange verschoben werden, bis es keine schweren Bugs mehr hat. Bis dahin habe ich noch genug ältere Spiele im Pile of Shame. Vielleicht schaffe ich es ja endlich mal, Fallout New Vegas durchzuspielen. Oder Hellblade oder Doom oder Metro Exodus oder Phoenix Point. Wahrscheinlich aber eher nicht. :ugly:

Tut mir leid für die Leute, die sich Urlaub genommen haben.
Mir nicht. Wer sich extra für ein Computerspiel Urlaub nimmt... Wozu, um das möglichst schnell durchzuspielen, damit es so schnell wie möglich vorbei ist?:stupid:
 

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
Du bist auf jeden Fall der einzige, der denkt das wir nicht wissen das gelogen wird...


Kann man vermuten aber sollte keiner einfach annehmen finde ich weil man es eben nicht weiß. Annehmen kann man aber das bei Planung, Kommunikation intern was derbe schief lief zuletzt und/oder Probleme erkannt wurden die eine komplette Verschiebung nötig machen und nicht per Day One Patch zu beheben sind wenn man noch gestern und eigentlich den ganzen Monat von 100% 19.11. auf den Kanälen gesprochen hat.
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Worüber sich manche Leute so aufregen... Habt ihr keine Sorgen, die ein Erwachsener ernst nehmen kann? Was für ein Schaden genau entsteht euch denn durch die Verschiebung eines Spiels?

Ich bin auch auf das Spiel gespannt, aber es soll bitte so lange verschoben werden, bis es keine schweren Bugs mehr hat. Bis dahin habe ich noch genug ältere Spiele im Pile of Shame. Vielleicht schaffe ich es ja endlich mal, Fallout New Vegas durchzuspielen. Oder Hellblade oder Doom oder Metro Exodus oder Phoenix Point. Wahrscheinlich aber eher nicht. :ugly:


Mir nicht. Wer sich extra für ein Computerspiel Urlaub nimmt... Wozu, um das möglichst schnell durchzuspielen, damit es so schnell wie möglich vorbei ist?:stupid:
Mal ganz davon ab was jeder für sich selbst entscheiden kann, wer bist Du denn darüber zu richten?! =) Ich bin Erwachsener (iwie Dumm sich selbst so zu bezeichnen), ich hab Verpflichtungen und einen vollen Tag. Yay, ich freu mich auf ne kleine Auszeit mit nem tollen Spiel und habe mir dafür zwei Tage Urlaub genommen. Wie verwerflich von mir... Is grad auch ne echt bechissene Zeit, da ist man doch froh sich was gutes tun zu können.
 

Xzellenz

Freizeitschrauber(in)
Warum sollte sich keiner Trauen das zu sagen? Vor allem hier?! Bei PCGH... Was sollte denn da passieren, bzw warum sollte keiner die Eier haben das hier zu sagen?! Verstehe ich nicht. Was sollten wir denn auch dagegen machen?! Darüber in einen X-beliebigen Forum zu schreiben bringts natürlich voll. Damit zeigt mans CDPR so richtig!
Weil anscheinend manche Leute meinen, CDPR sei der Heilsbringer und lassen deshalb keine Kritik daran zu. Deswegen in Bezug auf "Eier haben". Als ob es CDPR interessiert, was irgendwelche Trottel in irgendein Forum im Internet schreiben. Wahrscheinlich sind gerade ähnliche Diskussionen im hauseigenen Forum am Kochen. Juckt sie bestimmt auch nicht. Außerdem habe ich schon gesagt, welche Konsequenzen ich für mich daraus ziehe, kein Geld für CDPR! Das ist die einzige Sprache die ein Unternehmen heutzutage versteht.
Und was hätte CDPR davon, da bewusst gelogen zu haben? Einen Tag vorher wurde gesagt "Wird definitiv nicht mehr verschoben" und dann plötzlich wieder eine Verschiebung. Klingt mir weniger nach einer Lüge als vielmehr nach internen Kommunikationsfehlern.

Solche Kommunikationsfehler passieren überall mal. Sind nicht schön, dürfen auch eigentlich nicht passieren. Aber sie passieren. Auch bei mir im Erzieherteam. Da stellt Elternteil A ne Frage über X und Y, ich antworte darauf. Und n Tag später stellt sich heraus, dass es doch nicht so ist, weil da mal ne Info nicht pünktlich genug weiter gegeben wurde. Kann alles passieren.
Was sie davon haben? Moneten. Es ist die dritte Verschiebung und schon bei der zweiten war klar, dass dies nur aufgrund der Next Gen passiert. Man muss nur Eins und Eins zusammenzählen.
Worüber sich manche Leute so aufregen... Habt ihr keine Sorgen, die ein Erwachsener ernst nehmen kann? Was für ein Schaden genau entsteht euch denn durch die Verschiebung eines Spiels?
Es geht nicht um den Schaden, sondern um die Lügerei. Ganz einfach. Wenns dir egal ist angelogen zu werden bitte...mir aber nicht.
Mir nicht. Wer sich extra für ein Computerspiel Urlaub nimmt... Wozu, um das möglichst schnell durchzuspielen, damit es so schnell wie möglich vorbei ist?:stupid:
Nee, es geht darum in die Spielwelt einzutauchen, weil man neben der Arbeit evtl. noch ein Familienleben oder andere Verpflichtungen hat. Man möchte es einfach genießen. Bei storylastigen RPGs ist es mit mal eben daddeln einfach nicht getan. Ist schließlich keine seichte Unterhaltung wie Fortnite oder das ganze andere MP-Gedöns.
 

Ja---sin

Freizeitschrauber(in)
Schayze! Wobei andererseits erschien mir persönlich der 19.11 eh ein bisschen zu prall mit dem PS5-Release, diese will ich nämlich erstmal ausgiebig mit Miles Morales und Demon souls testen. Evtl. bin ich bis zum Dezember-Release auch mit beiden dann fertig und im besten Falle werkelt eine neue GPU im Gehäuse, also passt schon. Allen anderen, die sich auf den 19. gefreut haben, tut mir sorry!
 

toni28

PC-Selbstbauer(in)
Absoluten Respekt an alle Mitarbeiter von CDPR. Bei einer Verschiebung von 3 Wochen in der Größenordnung eines solchen Projekts kann man sich vorstellen, was da aktuell jeder Einzelne leistet. 3 Wochen sind in der IT nix. 3 zusätzliche Sprints und dann passts plötzlich? Wenn die das mit der Miniverscheibung echt hinbekommen "rechtzeitig" eine zumindets halbwegs bugfreie Version auszliefern, dann "Hut ab".

( Ich komme auch aus der Branche, und wenn was nicht rechtzeitig fertig wird, hat man auch schon bei kkeineren Projekten Minimum 4-6 Wochen Verzögerung einzuplanen, weil bei einem Softwarerollout doch viele verschiedene Komponenten in einandergeifen: https://de.wikipedia.org/wiki/Softwaretechnik#Teilgebiete )
 

Hornissentreiber

Software-Overclocker(in)
Mal ganz davon ab was jeder für sich selbst entscheiden kann, wer bist Du denn darüber zu richten?! =) Ich bin Erwachsener (iwie Dumm sich selbst so zu bezeichnen), ich hab Verpflichtungen und einen vollen Tag. Yay, ich freu mich auf ne kleine Auszeit mit nem tollen Spiel und habe mir dafür zwei Tage Urlaub genommen. Wie verwerflich von mir... Is grad auch ne echt bechissene Zeit, da ist man doch froh sich was gutes tun zu können.
Dass es dir gerade nicht gut geht, tut mir gänzlich ironiefrei leid. Dennoch halte ich es für vollkommen überzogen, sich für irgend ein Spiel Urlaub zu nehmen. Als gäbe es nichts Wichtigeres im Leben als so ein dämliches Computerspiel. Und das sage ich, der ich The Witcher sehr, sehr gerne gespielt habe.

Dass Leute Urlaub nehmen, um zur Fußball-WM zu fahren, kann ich gerade so noch nachvollziehen. Aber ein Videospiel kann man im Gegensatz dazu auch später noch genau so gut spielen. Oft sogar besser, wenn es gepatcht wurde. Was hättest du denn in deinen beiden Urlaubstagen gemacht, wenn das Spiel verbugt erschienen wäre? Und wenn eine Sache feststeht, dann die, dass so ein Spiel NIE ohne Bugs erscheint. Die Frage ist nur, wie schwerwiegend die sind.

Es geht nicht um den Schaden, sondern um die Lügerei. Ganz einfach. Wenns dir egal ist angelogen zu werden bitte...mir aber nicht.
Ich fühle mich nicht belogen, weil es mir schlichtweg schnuppe ist, ob und wann dieses Spiel erscheint. Ich hatte nicht mitbekommen, dass CDPR offenbar irgend einen Releasetag hoch und heilig versprochen hat. Mir sind solche Releasedaten sowas von egal! Wenn es irgendwann erscheint und gut ist - prima, dann freue ich mich darüber. Wenn es nicht erscheint - wurscht. Es gibt wahrlich noch genug andere gute Spiele und darüber hinaus gibt es wichtigere Dinge im Leben als irgend ein beliebiges Computerspiel.
 

Honneys

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nachtigall ick hör dir trapsen.
Bitte sagt mir das ich mich irre und das Spiel das wird was wir uns erhoffen, kein Bugfest sondern Spaß pur!!!!! :huh:
Auf mich wirkt es, als wäre der Hype extrem zu groß und die Erwartungen enorm hoch.

Ich glaube wir bekommen ein erstklassiges Spiel, eines was auch noch in Jahren gespielt wird. (Vielleicht vom Schlag eines GTA 5, mal abseits des Modding) Aber ich habe trotzdem das Gefühl, dass sehr viele Leute doch enttäuscht sein werden, weil sie hier das beste Spiel in der Geschichte der Videospiele erwarten und blind auf den Zug aufspringen.

Würde wetten, dass sich auch viele von denen das Spiel blind kaufen, die sonst gar keine fp-Shooter mögen.
 

Rillank

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mir nicht. Wer sich extra für ein Computerspiel Urlaub nimmt... Wozu, um das möglichst schnell durchzuspielen, damit es so schnell wie möglich vorbei ist?:stupid:

Stimmt da man mit C-19 soviele möglichkeiten hatte im Urlaub viel zu unternehmen..... daher ist es total bescheuert für ein Spiel Urlaubzunehmen auf das man sich freut.
Egal wann du das Spiel anfängst irgendwann ist es vorbei und wenn du die Story lieber schneller haben willst dann nimmt man halt urlaub.
Eher schlimm das man andere so abstembelt und verurteilt, ist deren Urlaub nicht deiner?
 

Hornissentreiber

Software-Overclocker(in)
Eher schlimm das man andere so abstembelt und verurteilt, ist deren Urlaub nicht deiner?
Na, wenn deren Urlaub meiner ist, sind Computerspiele im Urlaub ab sofort verboten. So!
Bin ich jetzt als streng abgestembpelt?

Satzzeichen an der richtigen Stelle können bekanntlich Leben retten. Komm, wir essen Opa.

Ist nicht schlimm
Ich werde dieses Spiel nach 30 Minuten deinstallieren/löschen, die Games machen kein Spass mehr
Wäre es dann nicht sinnvoller, es gar nicht erst zu kaufen?:gruebel:
 

Honneys

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier sehen wir mMn den Punkt des Verfalls von CDPR. Früher oder später war es klar, dass es soweit kommt. Es passiert immer. Ab jetzt gibt es keinen Fanservice mehr, nur noch Geld spielt eine Rolle. CDPR möchte noch sein Gesicht waren, aber das wird egal sein, sobald das Spiel die ersten Wochen genug Geld in die Kassen gespült hat. Ich glaube diesem Verein gar nichts mehr!!
Das CDPR nicht der Heilsbringer ist und etwas über die Stränge schlägt um einen guten Ruf und Presse zu bekommen war mir bei Witcher 3 schon klar.

16 kostenlose DLC zum Witcher Release waren groß angekündigt. Da dachte man: Krasss!!! Content, Story, Grafik, an Dinge eben die einem das Spiel verbessern.
Tatsächlich waren es dann

5 einzelne Quests(ok gut...aber 1 quest=1 dlc??),

4 charakterskins(also selbst 4 skins für 1 dlc hätten ein „naja...“ gerechtfertigt),

4 Ausrüstungsgegenstände(also 4 Neue Gegenstände in nem Shooter wären afgrund des Balancings schon cool, aber in nem Rpg einfach eine Rüstung oder eine Armbrust als vollwertiges Dlc anzupreisen????)

1 Game mode (New game +, also nunja...Hp und Schaden zu erhöhen, das würde sogar ich in 2-3 Stunden testen hinbekommen)

1 gwent set Karten ( wäre verwunderlich, wenn das nicht einfach aus dem Spiel gelassen wurde um es später hinzu zu geben)

und zuguterletzt

1 mal neue Finisher moves (der einzige DLC, der es meiner Meinung nach verdient hat auch DLC gennant zu werden) das hat das Spielerlebnis bereichert, und zwar bei jedem Kampf vom Anfang bis zum Ende.

Also ja. Ich verstehe des Hype um CDPR nicht. Witcher 3 war extrem gut, aber drumherum haben sie sich nicht mit Ruhm bekleckert.
- Etliche Grafikdowngrades, wo man dann mit Reshade und co wieder nachhelfen musste
- die Versprechungen mit den DLC waren für mich Marketinggelaber und nen Spuck in das Gesicht ihrer Käufer, die sie so geködert haben

CDPR gefeiert wie Jesus persönlich und tatsächlich haben sie erst einen einzigen hit gelandet.

Das ist wie damals bei „die Ärzte“ , als sie überall sagten sie seien die beste Band der Welt. Das hat die Presse dann abgedruckt und plötzlich war das bei vielen einfach ihre Wahrheit.

CDPR sagt von sich selbst, dass sie ihre Mitarbeiter besser behandeln als die Konkurrenz, dass sie die Spieler besser behandeln (guckt was wir machen - hier 16 kostenlose DLc), dass Ihr Spiel revolutionär wird. Was zur Hölle?!
Das sollten andere Sagen und nicht sie selbst. Hier gilt, einer quatschts oft genug vor und die Masse plapperts nach.

Rant over...

cp2077 wird bestimmt super...aber dieses blinde Vertrauen, das unberechtigte hochloben, vorbestellen, Urlaub nehmen ist einfach wirkt auf mich wie die absoluten Lemminge.

Ich guck mir am releasetag grob und Spoilerfrei schriftliche Bewertungen an und dann entscheide ich, ob sich das Produkt lohnt. Habe keinen bock mir ein No-Mans Sky zu holen. Am Releasetag kann ich das Spiel immer kaufen, in 90% der Fälle sogar Physisch, da braucht es keine Vorbestellung.
 

Xzellenz

Freizeitschrauber(in)
Ich habe mir nur Urlaub genommen, da ich mich einfach auf das Spiel extrem gefreut habe und ich ohnehin noch Resturlaub offen habe. Dieses Jahr war ja perfekt zum Reisen :schief:
Mittlerweile habe ich gar keinen Hype mehr. Von 100 auf 0. Der Hypetrain ist für mich entgleist. Ich kaufe allgemein auch, wenn überhaupt am Releasetag oder einen Tag vorher in Elektronik-Geschäften, da die Spiele dann häufig schon verkauft werden. Glaube zwar nicht, dass es ein Bug-Desaster wird, aber anstatt sich auf PS4 (Pro), Xbox One (X) und PC zu konzentrieren, arbeitet man an neun Versionen gleichzeitig!? Ich rechne sowieso mit einer weiteren Verschiebung. Wayne, ich habe mich damit abgefunden und es hat mir eine wichtige Lektion gelehrt. Mich nie wieder hypen zu lassen, egal ob es ein GTA VI, RDR 3 oder SW 1313 (;-() sein sollte. Bis auf CDPR hat mich aber auch jeder andere Entwickler mindestens mehrfach enttäuscht. Der Witcher-Hype ging damals an mir vorüber, da ich irgendwie nichts mit dem Setting anfangen konnte :D
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
Langsam wirds lächerlich.

Was wohl zuerst erscheint: Star Citizen oder Cyberpunk? :ugly:


StarCitizen 2020-10-15 01-52-15-77.jpg



Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Tja...1:0 für SC, würde ich mal sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Azzryal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich muss mich mal ein bisschen auskotzen ...
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man cdpr noch verteidigen kann. Woher stammt das Vertrauen und die Sympathie? Dabei beziehe ich mich vor allem auf viele Kommentare auf anderen Seiten. Wenn man es mal rational betrachtet, haben sie bisher nur ein gutes Spiel rausgebracht, bei dem schon viel versprochen und nicht eingehalten wurde. Bei cp jetzt wieder Lügen.
Für mich gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten für eine erneute Verschiebung.

1. Völliges Missmanagement und Fehlplanung, was mich auf Unfähigkeit schließen lässt.
2. Den release näher in die Weihnachtszeit rücken, oder Richtung bessere graka/Konsolen Verfügbarkeit rücken um mehr an day one zu verkaufen, weil das Spiel vielleicht doch nicht so dolle ist wie erwartet?

Beide Punkte lassen mich auf nichts gutes hoffen, wobei ich Punkt zwei nicht glaube. Das Spiel wird bestimmt trotzdem gut und das weihnachtsgeschäft brauchen sie eigentlich nicht.

Auch die Ausreden verstehe ich nicht. Ausrede Nr 1 ist natürlich Corona. Ich bin beruflich viel in verschiedenen Unternehmen unterwegs und mir ist nicht ein einziges Unternehmen in dieser Größe bekannt, das nicht innerhalb einer Woche alles bei voller Produktivität ins Home Office verlagern konnte. Ein paar schlecht aufgestellte Unternehmen mag es da geben, aber da würde ich cdpr nicht zu zählen.

Ausrede Nr 2: wir müssen ja auch next gen vorbereiten. Sorry, kaufe ich denen nicht ab. Die next gen Version kommt doch eh erst nächstes Jahr. Wenn man spät dran ist und ein due date näher rückt, arbeitet man doch nicht mehr an etwas, das erst in ein paar Monaten fertig sein muss. Wenn mein Team und ich mit einem Projekt spät dran sind, lassen wir alles andere fallen und konzentrieren uns nur auf das erste due date. Sowas sollte eigentlich normal sein.

und dann werden sie in der Community auch noch verteidigt nach dem Motto “oh schaut doch mal wie viel Mühe sie sich geben, die machen ja sogar Überstunden!!”. Buhu, geht woanders heulen. Ich arbeite 7 Tage die Woche, 12 Stunden am Tag und beschwere mich auch nicht. Aber ich halte meine due dates auch ein.

So, genug rumgemeckert. Hat gut getan. Danke fürs zuhören, ich geh jetzt schlafen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Tut mir leid für die Leute, die sich Urlaub genommen haben. Abseits dessen wüsste ich nichts, was für irgendjemanden gegen eine solche Verschiebung spräche...
Tut mir auch leid für die. Aber nicht, weil sie nun ihren Urlaub mit was sinnvollem verbringen müssen, sondern weil man da wohl schon eine gewisse falsche Priorisierung im Leben hat (manche würden vllt sogar sagen einen Knacks), wenn man den Urlaub um einen Spielerelease plant. Selbst wenn einem spielen so wichtig ist, müsste man wissen: 1. Spiele kommen fast nie pünktlich, 2. Verloert Man nichts durch späteres Spielen und 3. Ist das Spiel später meist gepatched und somit besser.

Ich spiele nun seit den 80ern bzw 90ern(PC) und so gut wie jedes Spiel das ich haben wollte wurde mehrfach verschoben. Dieses hinwarten auf ein Spoel hab ich nie verstanden, am Ende wird man eh enttäuscht. Wenn es da ist, ist es da und gut ists. Dann loest man sich die Reviews durch, bevorzugt die kritischen, nicht die gehypten, weiß worauf man sich einstellen kann.

Und DANN kauft man doch ein Produkt: wenn man halbwegs objektiv sagen kann obs Zu einem passt
 
Zuletzt bearbeitet:

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
Ich vermute das "Goldmaster" ist nicht durch die Zertifikation von Sony oder MS gekommen. Die (seit ein paar Monaten verpflichtetende) Kompatibilität der PS4(Pro) Fassung zur PS5 könnte könnte z. B. nicht erfüllt worden sein. Oder Sony verlangt die Zensur/Entfernung von bestimmten Inhalten. Seit PlayStation seinen Sitz in den USA und nicht mehr Japan hat, kam sowas immer mal wieder vor.
 

twinbeat

Komplett-PC-Käufer(in)
So langsam braucht CDPR mein Grundvertrauen in die Firma sukzessive auf. Ich hab die Vorbestellung bei GOG jedenfalls gerade storniert. Mitte Dezember ist bei uns Großkampfzeit bei der Arbeit und da komme ich eh nicht dazu. Wirds nächstes Jahr im erstbesten Sale für billiger gekauft. Bekommt halt AC:Valhalla den Zuschlag zum Vollpreis... war eigentlich andersrum geplant.

Aber Hauptsache CDPR hatte noch genug Entwicklungszeit übrig um den beschissenen Porsche ins Spiel zu bauen... c u nxt yr
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
Auf jeden Fall kann ich den Ärger von allen verstehen, die sich dafür Urlaub genommen haben. (Gibt natürlich schlimmeres aber dennoch)
Hauptsache, es erscheint noch vor Weihnachten.
 

Godslayer666

PC-Selbstbauer(in)
Von mir aus können sie es noch bis nächstes Jahr verschieben, umso "bugfreier" ist es am Releasetag.
Und wer sich extra für Spiele Urlaub nimmt, der nimmt sich auch Urlaub nach Wettervorhersagen (wobei die noch genauer sein dürften :D).
 

twinbeat

Komplett-PC-Käufer(in)
Was soll den diese beschissene Gebashe auf die Leute die sich tatsächlich Urlaub für ein Spiel genommen haben? Es soll Menschen geben die tatsächlich jeden Tag 8+ Stunden arbeiten gehen (müssen) und vielleicht noch eine Familie haben und sich Urlaub nehmen damit sie Zeit haben ein Spiel auf das sie heiss wie Frittenfett warten um es in Ruhe zu geniessen und nicht nur am Tag 1-2 Stunden durchzurushen. Hat nicht jeder das Glück das er bis Ultimo zocken kann und den Schlaf dann in der Schule nachholt. ;) :D
 

SilentHunter

Software-Overclocker(in)
Ich vermute das "Goldmaster" ist nicht durch die Zertifikation von Sony oder MS gekommen. Die (seit ein paar Monaten verpflichtetende) Kompatibilität der PS4(Pro) Fassung zur PS5 könnte könnte z. B. nicht erfüllt worden sein. Oder Sony verlangt die Zensur/Entfernung von bestimmten Inhalten. Seit PlayStation seinen Sitz in den USA und nicht mehr Japan hat, kam sowas immer mal wieder vor.
Das wird wohl eher anderst rum der Fall sein das sie jetzt auch die next Gen. von Sony und MS an der Backe haben. Als die mit 2077 angefangen haben war sicherlich noch keine der kommenden next Gen. Konsolen über den Planungsstatus raus. Bzw. selbst wenn dann noch so weit weg das die da noch keinen interessieren mussten. Das haben die Leute von CDPJ so ja auch mal kommuniziert.
 
Oben Unten