• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crucial C300 64 oder 128GB?

1821984

Software-Overclocker(in)
Moin, wie der Titel schon sagt, schwanke ich zwischen den beiden Platten!

Für die 64GB version spricht der günstige Preis.
Für die 128GB version stehen bessere Schreibrate und Platz!

Jetzt denke ich, dass die Preise in den kommenden Monaten noch stark fallen werden. Ich selbst bin mit dem Thema noch nicht so vertraut!
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob die geringe Schreibrate der 64GB so bemerkbar ist, wies auf dem Papier steht?
Das ganze soll erstma als OS-Platte genutzt werden. Wie macht sich da die Schreibrate im Alltag (64GB)? Weiterer Faktor ist der kleinere Speicherplatz. Mein jetztiges Vista verbraucht allein schon knapp 30GB und dann noch der Rest vielleicht nochmal 10GB. Würde erstma reichen denke ich.

Ich möchte nicht das doppelte ausgeben, wenn sich daraus kein richtiger Nutzen ergibt, speziell auf die Schreibrate gesehen. Ich denke da halt, dass z.B eine Installation halt bischen länger dauert als auf der anderen aber was hat das sonst für Nachteile?

Wenn der Speicherplatz doch mal zu gering wird, kann ich mir doch eine größere kaufen (welche dann billiger ist) und ein Abbild drauf spielen oder nicht?

Die Platte wird an einem P67 Sata3 Port angeschlossen!
 

Pagz

BIOS-Overclocker(in)
Also wenn 64 GB für dich reichen (was ich mal denke), dann würde ich auch die 64 GB Version nehmen. Die höhere Schreibrate merkst du im Alltag eigentlich nicht
 
TE
1821984

1821984

Software-Overclocker(in)
Der Punkt ist, dass ich grad dabei bin ein System zusammen zu stellen. Die 100€ könnte ich dann natürlich erstma gut für andere Dinge gebrauchen! Andersrum will ich mich nachher nicht ärgern, warum ich nicht doch die andere gekauft habe. Weis halt nicht, ob ich erstma brauch. Ich denke, dass in 6-12 Monaten die 256GB schon fast für 100€ zu haben sind!

Hab ma wo gelesen, dass die verteilung Lesen/Schreiben so ca. 80% zu 20% sind. Stimmt das?
 
G

Gelöscher Account 0002

Guest
Wenn du bisher nur ne normale Festplatte hattest wird dich der Geschwindigkeitsschub der kleinen schon umhauen. Wenn du also nicht mehr Speicherplatz brauchst, würd ich dir die kleinere empfehlen.
 

Pagz

BIOS-Overclocker(in)
1821984 schrieb:
Der Punkt ist, dass ich grad dabei bin ein System zusammen zu stellen. Die 100€ könnte ich dann natürlich erstma gut für andere Dinge gebrauchen! Andersrum will ich mich nachher nicht ärgern, warum ich nicht doch die andere gekauft habe. Weis halt nicht, ob ich erstma brauch. Ich denke, dass in 6-12 Monaten die 256GB schon fast für 100€ zu haben sind!

Hab ma wo gelesen, dass die verteilung Lesen/Schreiben so ca. 80% zu 20% sind. Stimmt das?

Ja das stimmt etwa. Dazu muss man aber auch sagen, dass die Herstellerangaben was Schreib/Leseraten angeht nie genau stimmen, der UNterschied zwischen 64GB und 128GB also auch in Benchmarks kleiner sein kann. Das man in 6 Monaten 256Gb schon für 100€ bekommt, bezweifle ich persönlich mal stark. Nimm einfach die 64 GB und freu dich über eine SSD. Wenn die dann irgentwann in einem Jahr nicht mehr reichen sollte, kannst du immer noch eine (inzwischen viel günstigere) neue SSD dazukaufen;)
 
TE
1821984

1821984

Software-Overclocker(in)
na gut. Denn Benchmarks sind zwar toll aber spiegeln ja meistens nicht den alltagsgebrauch wieder. Erstma wollte ich das ganze ja eher probieren und schauen wies ist. Aber wenns mir keinen Vorteil bringt die größere zu kaufen, außer mehr platz, dann lass ich es auch.
Biis jetzt musste ich ja auch mit dem Laptop (max. 240GB) auskommen aber halt komplett. Diese Platen sind ja nochmals langsamer als richtige (Spinpoint F3).
 

Pagz

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du von einer Laptop HDD auf eine SSD umsteigst, wirst du soweiso hüpfen vor Freuds:ugly:
Viel Spaß also mit deiner SSD;):daumen:

Mfg, Robin123
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
und von fallenden preisen in zukunft würde ich erstmal nicht dran denken. vllt 10%, aber mehr auch net.
 
TE
1821984

1821984

Software-Overclocker(in)
so hab jetzt die 64Gb-Version zuhause. Jetzt seh ich grad, dass da Firmware 0006 drauf ist. Kann ich die so lassen, mit der 0002 gab es ja wohl noch probleme.

Danke schon mal.
 
TE
1821984

1821984

Software-Overclocker(in)
Auch wenn dich meine Armut ankotzt (nich böse gemeint), hab ich mich halt für die kleine entschieden. Vielleicht könntest du mir ja beantworten, was nun mit der Firmware ist?

Später kann ja auch noch was größeres her, aber erstma muss ich ja das Sys. auch mal zusammen bekommen.
 

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
Auch wenn dich meine Armut ankotzt (nich böse gemeint), hab ich mich halt für die kleine entschieden. Vielleicht könntest du mir ja beantworten, was nun mit der Firmware ist?

Ich habe nichts zu deinen wirtschaftlichen Verhältnissen gesagt und ehrlich gesagt interessiert es mich auch nicht wer wieviel von was auch immer hat.

Egal.
Du brauchst in jedem Fall die 06er Firmware. Einfach runterladen, ISO brennen, booten, flashen, fertig.
Bei meiner 256er war sie schon werksseitig drauf, bei der 128er musste ich das machen.
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
nur mal als hinweis:
die 0002 war die ohne probleme, und die 0006 hat bei manchen probleme verursacht. nicht andersrum :D

aber ich würde dir auch die 0006 empfehlen.
 
TE
1821984

1821984

Software-Overclocker(in)
na toll. naja werds erstma so lassen. Da ich sie an den Sata3 Intel-Port hängen werde (P67) sollte ich nicht ganz so dolle probs bekommen. Die meistens haben ja die Probs, wenn se ne SSD an alte Boards hängen die nicht nativ Sata3 unterstützen.

Ist das richtig, was ich da erzähl?:ugly:hmm:
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
jap,
bei dir dürfte die ssd keine mucken machen und am p67 abgehen wie schmitts köter.... oder wars ne katze?
 

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
bei dir dürfte die ssd keine mucken machen und am p67 abgehen wie schmitts köter.... oder wars ne katze?

So geht die C300 in meinem Rechner ab:
AS-SSD_Crucial_256GB.jpg
 
TE
1821984

1821984

Software-Overclocker(in)
welche werte sollte die 64GB erreichen? Das die Leserate ca. gleich sein sollte ist klar. Das ie Schreibrate verringert ist ist auch klar!

Kann mir nochmal einer sagen, was genau die 4K und die andere4K-64Thrd sein soll, bzw. was sie aussagen.

Danke
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
du solltest ca gute 500 punkte sollten wohl drinne sein.

4k is die größe der testdatei und 4k64thrd sind 64 anfragen mit der testdatei :D
 
Oben Unten