• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU-Problem(sehr hohe auslastung)

Keinmand

Software-Overclocker(in)
Hallo,
hab mal wieder ein problem.
Seit kurzem hab ich mit dem i5 3570k @4,2Ghz extrem hohe auslastung und auch mit performence schwierigkeiten zu kämpfen.

normaler Desktopbetrieb: 0-10% mit geöffneten Mozilla + WMP( Online Radio ) und einigen Flash Spielen, das ist ja soweit normal denk ich

aber in einigen Spielen, zB:

-Diablo3: 60-70%CPU auslastung, Frame dropps, und zeitweise 10-30sec laggs
-Guildwars2: 95-100% auslastung,
-Titanfall: fast dauerhaft auf 100%
-Call of Duty BO2: beim laden der maps auch auf 100%, danach meistens 90-95%

Temps der cpu sind bei 45-65°

Grafikkarte ist ne GTX680 refdesign@stock, temps bei spielen wie d3 bei 82°+
Nvidia-Treiber: 334.89
Energieeinstellungen: Höchstleistung

PC wurde auch vor kurzem erst neu installiert

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen


mfg
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
Werden alle 4 kerne angezeigt ?
Lass das OC mal weg. Die cpu dürfte @stock auch keine probs mit den games haben.
Hol dir nen neuen nv treiber

So wird ich mal vorgehen ;)
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Überprüfen on der Takt gehalten wird:
CPU-Z
Mainboard Bitte sagen
Vcore1 Temperatur aus HW-Info 64
Tower oder Topblowkühler
Gehäusebelüftung
Unter Umständen auch Netzteil
Stell im Bios die Tdp-Grenze hoch
Welche Spannung hast du eingestellt? (Auto oder zum Beispiel 1,2 Volt)
 
TE
Keinmand

Keinmand

Software-Overclocker(in)
Cpu jetzt wieder @stock und treiber updates gemacht.
Im Desktopbetrieb springt der cpu-takt (laut cpu-z) zwischen1600mhz und 3400mhz hin und her

in Diablo3 ist die Cpu auslastung bisschen zurück gegangen ~10%
Takt wird in Diablo3 soweit auch gehalten, hin und wieder fällt er kurz runter auf 1600mhz

Core Voltage: 1,160 V
Vcore1 Temp: 34°

Mainboard: AsRock Z77 Extreme6
Kühler: Alpenföhn Brocken
Gehäuse: Thermal Take Soprano
Netzteil: Dark Power Pro 10 550W
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
FPS drops immer noch vorhanden ?
zu hohe voltage kann auch zu drops und lags führen, aber ich weiß net was die standardspannungen sind, würde bios auch mal komplett reseten.
 
TE
Keinmand

Keinmand

Software-Overclocker(in)
ja leider immernoch vorhanden, gestern bei diablo3 zeitweise nur 25-30fps auf niedrigsten einstellungen :(
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Hast du im BIOS eine Einstellung wie LongTimePowerLimit oder ähnliches. Vielleicht drosselt die Cpu rigoros, wie PowerTune in Extrem.
 
TE
Keinmand

Keinmand

Software-Overclocker(in)
Nein, kanns vll daran liegen, dass ich dem ram manuell auf 1600 mhz eingestellt hab
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Hast du denn auch dementsprechend die Spannung auf 1,5 bzw. 1,65 Volt gesetzt und die Timings angepasst?
LG. eXquisite
 
TE
Keinmand

Keinmand

Software-Overclocker(in)
huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii, bin grad überrascht

hab grad eben mal nen benchmark in 3dmark06 gemacht einmal mit prozessor 4,2GHz und Ramtakt auf 1600
und einmal mit prozessor 4,2ghz und auto einstellung vom Mainboard ramtakt

Score:

-4,2GHz CPU, Ram 1600mhz: 21190
-4,2GHz CPU, Ram Autosetup: 30655 !!

welches von beiden stimmt denn jetzt ?
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Dein cpu speichercontroller wird abgeschmiert sein da du die Timings nicht zu den 1600 MHz angepasst hast daher war dein Rechner so langsam.
 
TE
Keinmand

Keinmand

Software-Overclocker(in)
Problem behoben, lag wohl echt am ramtakt
Hab in diablo nun auf max settings 120 fps
Und cpu auslastung von 30-40%
 
Oben Unten