• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

cpu n bissle warm?

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
moinse, ich meld mich au mal wieder.
hab jetzt aus prinzip mal meinen cpu (e6700) auf 3,75 ghz gestellt. zueerst den vcore auf max, jedoch wollte er dann auf 1,45v gehn un das war mir dann doch selbst mit meinem zalman cnps 9700nt is bissle viel. jetzt läufter mit 1,4v un wird im leerlauf immanoch bis 40°C heiss (cpu:33°C; 1.core:36°C; 2.core 39°C) is das jetzt n bissel warm, oda passt da snoch? ich meine im leerlauf is das garantier bestimmt kein prob, aba unta last (prime,...) würde er schon ma auf die 60°C zugehen.
lieber runtertakten, oda passt das noch?
 

Chris

Software-Overclocker(in)
hi,passt dicke mit dein temps....ab 70°C unter last würde ich mir dann sorgen machen
 
TE
NuTSkuL

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
na das hört man gerne^^
aba ich mavch mir soregen, wenns im sommer dann noch wärmer wird.
 

Chris

Software-Overclocker(in)
kommt halt auf deine raumtemp. an...aber ob du nun 3,4 oder rund 3,8ghz hast macht den braten auch nich mehr so fett,dann gehste halt wieder nen stück runter...die 3,8ghz wirst du sowieso nicht auslasten,ausser mit prime,orthos etc.
 

sinth

Schraubenverwechsler(in)
Hi zusammen ich hab mir Core Temp gezogen und seh das alles um die 70 grad ist... (Core1 62 C, Core2 65, Core 3, 69, Core 4 70, )was soll ich tun um die temperatur runter zu kriegen, hilfe bitte x)
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Öhm...wäre praktisch, wenn du uns deine CPU und deinen verwendeten Kühler nennst ;)

Ansonsten kann ich nur wild drauf los tippen:
- Wärmeleitpaste erneuern (empfehle die AC Arctic silver 5)
- einen besseren CPU Kühler kaufen (thermalright ultra 120 extreme, scyth mugen, scyth mine)
- nachsehen, ob der CPU Kühler richtig sitzt
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mit wieviel Umdrehungen arbeitet dein Zalman-Kühler? Wie sieht deine Gehäuselüftung aus? In welche Richtung ist der Zalman-Kühler eingebaut?
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Für 1,4 Volt bei 65 nm CPUs sollte man schon ein relativ schnell drehenden Lüfter auf dem Kühler haben.....schau nach, ob dein BIOS den 9700er nicht zu sehr runterregelt!
 

sinth

Schraubenverwechsler(in)
also öhm ich bin n ziemlicher anfänger im gegensatz zu euch also nich wundern wenn ich was falsch mach; Ich hab n Intel Core 2 Quad Q6600 2.4 ghz. ich stell euch mal hier die infos rein die bei core temps angezeigt werden: Frequency 1595.99 MHz (266.00 x 6.0)
Plattform LGA 775
VID: 1.3250v. also und kühler hab ich ka was das für einer ist. jedenfalls weder wasser noch sonst iwas.. das mit der wärmeleit paste könnt ich mal noch ausprobiern xD. oder mir n neuen kühler einbauen, was aber auch n risiko bedeutet... ist das denn sehr schlimm wenn die temperaturen um die 70 grad sind?
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
@sinth
Fasse bitte mal den Kühler an. Halte den Kühler bitte 10 Sekunden fest. Ganz fest.

Hast Du es geschafft?
Dann gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Das Monitoring-Programm misst Mist
2. Der Wärmeübergang von IHS zum Kühler stimmt nicht.

Wenn Du Dir die Pfoten nach 2 Sekunden verbrannt hast, hast Du nur eine Möglichkeit:
Der Kühler schafft das nicht/kein Luftzug im Gehäuse
(Der Wärmeübergang ist sehr gut, sonst hättest Du jetzt keine Brandblasen.)

Was sagt das Bios zu den Temps?
 
Oben Unten