• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cpu Kühler Variante für Budget Build oder Boxed ? (i5 10400f)

fynn

Kabelverknoter(in)
Intel Boxed Kühler für die nächsten 1-2 Jahre gut? Geräusche stören mich eigentlich nicht allzu sehr, es sei denn sie gehen wirklich ins extreme, Temperaturen bis 70-80c schon. Oder Budget Kühler bis 20/30€ ?

Mein Budget Build:

Gehäuse: corsair carbide 175r rgb
Netzteil: seasonic focus gx 550w
GraKa: gigabyte gtx 1070 windforce oc (2.rev)
Board: gigabyte h410m s2h
Cpu: intel i5 10400f

Hab gelesen der Intel Boxed Kühler soll nicht gut sein. Bei Einsätzen von Streamen + gleichzeitig Spielen würde ich mich da vielleicht nach einer anderen Kühlvariante umschauen. Da es ist allerdings um ein Budget Build handelt, wollte ich auch hier nicht mehr als 20-30€ ausgeben, da Aufrüsten, je nach Pandemie Entwicklung in diesem oder nächsten Sommer ansteht. Frage ist also ob sich das "lohnt"., bzw welchen günstigen Cpu Kühler kann man auch nach dem Aufrüsten benutzen (dann wahrscheinlich aber AMD und 8 Kern, vermute da brauchts mehr) ?

Danke im voraus, schönen Abend.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Für deine CPU
Intel Boxed ist... naja...
Etwas besser für auch stärkere CPUs:
Quasi das maximum bis 30€
 
TE
F

fynn

Kabelverknoter(in)
Den günstigsten den ich gesehen habe war der

be Quiet! Pure Rock Slim​

bisher.


Wenn ich ein wenig auf die Optik setze (alles schwarz sieht schon clean aus) und bis 40€ gehe sehe ich entweder

be quiet! Pure Rock CPU-Kühler, 120 mm PWM-Lüfter​

oder

ARCTIC Freezer 34 eSports (Duo?)​

taugt der was?

Denke solche gibts auch nicht günstiger? Single Variante kostet immerhin 33€ aber das machts dann auch nicht mehr.
 
D

DAU_0815

Guest
... Da es ist allerdings um ein Budget Build handelt, wollte ich auch hier nicht mehr als 20-30€ ausgeben---
Psssst, soviel musst Du gar nicht ausgeben, psssst

Dieser hier ist ein leiser Geheimtipp und kühlt sehr gut.
Aber psssst, sonst ist es kein Geheimtipp mehr


]https://geizhals.de/inter-tech-argus-su-210-88885432-a1792823.html?hloc=at&hloc=de

Test dazu: https://extreme.pcgameshardware.de/threads/review-12-budget-kuehler-im-neujahrs-round-up.557954/
Muß die Brüllerei mit der Schrift immer sein?
Nein, natürlich nicht
 

cx19

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe auf dem 10400F den Pure Rock Slim drauf. Beim Gaming liege ich immer unter 60°C! Leise isser auch. Einzig der silberne Kühlkörper stört in meinem schwarzen Build (ohne RGB).
 
Zuletzt bearbeitet:

Raiiden

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe auf dem 10400F den Pure Rock Slim drauf. Beim Gaming liege ich immer unter 60°C! Leise isser auch. Einzig der silberne Kühlkörper stört in meinem schwarzen Build (ohne RGB).
Ich bin momentan auch auf der Suche nach einer CPU Kühlung. Auf was für Einstellungen zockste? Ich zocke mit meiner GTX 1080 immer auf Hoch oder höher.
 

cx19

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab eine GTX 1070 und die ist der limitierende Faktor. Also meistens Hoch und höher in 1080p je nach Spiel.

Der Pure Rock Slim ist echt gut. Wen die Farbe nicht stört und einen günstigen Kühler sucht, kann kaufen.

Einzig die Pushpins für Intel Sockel sind um es vorsichtig zu formulieren nicht die schönste Lösung. Aber die Kühlleistung ist echt sehr gut. Und vor allem ist das Teil sehr leise.
 
Oben Unten